Wo Eigensinn bei Dummen ficht, wird durch Vernunft nichts ausgericht

wutWo Eigensinn bei Dummen ficht, wird durch Vernunft nichts ausgericht‘. Treffender als mit diesem Sprichwort könnte man das Treiben des Menschentiers kaum charakterisieren. Was am Ende dabei herauskommen wird, weiß niemand, aber es sieht nicht gut aus.

Die Luft vibriert. Nervosität, Ängste wohin man in der Finanzwelt schaut. Zu allem Überfluß auch noch Kämpfe um Macht und Reviere in der Ukraine. Nadelstiche des Westens sollen russische Machtpolitik vergelten. Wie weit wird man gehen, wie weit kann man gehen, ohne sich selbst mehr zu schädigen als die polit-ökonomische Herrscherklasse Rußlands?
Der Dollar ist angesichts des Schuldenberges der USA und seiner sinkenden Bedeutung als Weltleit- und Reservewährung ohnehin absturzgefährdet. Er ist bei weitem nicht mehr das wert, was auf ihm aufgedruckt ist. Daß er noch nicht fällt, ist nur den internationalen Großspekulanten zu verdanken, die immer noch in Dollar rechnen, weil ihnen das Gold von den amerikanischen Kollegen vergällt wird. Mit dem japanischen Yen steht es noch schlechter. Aber der ist für die internationalen Geldjongleure relativ unbedeutend.
Der Euro ist ein besonderes Problem. Für die südlichen Problemländer der Währungsunion ist er zu teuer, für Deutschland eher zu billig – wenn auch die Wirtschaftslobby gar nicht genug jammern kann, um die Politiker weiterhin zur Ausbeutung immer größerer Teile der Bevölkerung anzutreiben. Glücklicherweise hat man noch andere Möglichkeiten, das gemeinsam erarbeitete Geld von unten nach oben zu verteilen. Zum Beispiel die Subventionierung der Strompreisrabatte der Industrie durch Rentner und Hartz-IVler, die immensen Steuerrabatte der Abgeltungssteuer auf Kapitaleinkünfte für Großverdiener und die asymmetrische Finanzierung der Sozialversicherungen durch die, denen eigentlich damit geholfen werden sollte – um nur einige wenige Beispiele zu nennen.
Die weltweite Banken- und Staatsschuldenkrise schwelt weiter und ihre Lösung ist noch lange nicht in Sicht. So wie es aussieht, ist sie – systembedingt – unlösbar. Sie muß sich selber lösen. Das wäre eine Chance für grundlegende Reformen des kapitalistischen Wirtschaftssystems. Aber auch die wird es nicht geben. Statt dessen wird über die wirtschaftliche und soziale Zukunft der Menschen durch einen Machtkampf politischer Gruppierungen entschieden.
China, Wirtschaftsmacht der Zukunft, vermutlich auch Rußland und mehrere andere asiatische Länder stocken derzeit ihre Goldreserven kräftig auf und freuen sich darüber, daß us-amerikanische Großbankster mit Rückendeckung der FED immer noch alles versuchen, um den Börsenkurs dieser einzigen nachhaltig werthaltigen Alternative zum Papiergeld im Kurs zu drücken. Dadurch wird ein goldgedeckter Renminbi viel schneller realisierbar. Das ist für die große Mehrheit der Menschen auf der Welt eher erfreulich, weil es viele der heute praktizierten Manipulationen auf ihre Kosten verhindert.
Die Spekulationsblasen werden indes immer praller. Auf den Aktienmärkten baut sich Abwärtsdruck auf. Viele Aktienkurse treten seit Monaten nur noch auf der Stelle, mal geht’s – angetrieben durch Stimmungsmache – ein wenig nach oben, dann wieder kommen Ängste auf, die ansatzweise schon panische Züge haben und lassen die Kurse kurzfristig abstürzen. Wie lange wird das noch so weitergehen bis die Nerven der Spekulanten durchgehen? Die Anleihekurse sind nur insoweit sicher als Notenbanken mit Minimalzinsen und ihren Aufkäufen die überhöhten Kurse garantieren. Aber wie lange können sie das, ohne Währungen vollständig zu zerrütten und galoppierende Inflation zu erzeugen?
Der weitere Verlauf der Ukraine-Krise und die Folgen sind serös nicht vorhersagbar. Der Westen hat dem dreisten Vorgehen Rußlands nicht viel entgegenzusetzen, wenn er sich, d.h. der Masse seiner Bevölkerung nicht selbst schaden will. Rußland hat dagegen zum Beispiel die Macht, die Kurse der us-amerikanischen Anleihen in den Orkus zu schicken. Damit wird es sich zwar zurückhalten, um China nicht zu verärgern, die noch mehr US-Dollar und Anleihen in ihren Tresoren haben, deren künftige Wertentwicklung sie ohne hin schon mit Sorge betrachten dürften. Aber wer weiß, was Menschen tun, wenn ihnen die Nerven durchgehen?
Die Geldvermehrung in Japan und den USA kann nicht gestoppt werden, ohne eine weltweite Wirtschaftskrise auszulösen. Die beiden Staaten reiten auf einem Tiger, der sie fressen wird, sobald sie abspringen. Auch in Europa dürfte die Schwemme spottbilligen Geldes für Staaten, Banken und Bankster auf absehbare Zeit anhalten und die Spekulationsblasen ausdehnen bis der Panikanfall eines einzigen potenteren Spekulanten – zum Beispiel einer großen Bank, die mit hochspekulativen Derivaten Schiffbruch erleidet – sie platzen läßt.
Wie werden sich die Spannungen entladen? „Die große Gier kommt immer vor dem großen Sterben“, warnt Prof. Querulix und weckt damit bei den älteren Menschen schlechte Erinnerungen.
Eine verlorene Generation, vernichtete private Altersversorgungen beim Mittelstand und vertane Chancen für zukunftssichernde und zukunftsweisende (wirtschafts-)politische und soziale Reformen sind das jetzt schon absehbare Ergebnis der unverantwortlichen neoliberalen Politik der letzten 30 Jahre. Die Entfesselung der Beutegier hat die Mehrheit der Menschen zu bloßen Mitteln der Profitmaximierung Weniger erniedrigt und die Gesellschaften desintegriert. „Intelligenz ist das Instrument, das uns hilft, klug zu handeln. Was die Vernunft unseres Handelns anbetrifft, läßt uns die Intelligenz aber leider im Stich“, meint Prof. Querulix und gibt uns damit eine Erklärung für das, was wir zur Zeit fassungslos staunend erleben müssen.
Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 1.07.2014
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Nun, die absolute "Gewaltlosigkeit" des Buddhismus wird in der westlichen Vorstellungswelt gern...
  • Voker Reimann: Hallo Mittrainierende und Suchende, ich muß mich natürlich als Europäer wehemend gegen...
  • TCM Schlaflosigkeit: Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. Allerdings gerät auch die klassische Schulmedizin...
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] There you will find 80233 more Infos: budoten.blog/sandsacktraining-verletzungen-und-richtiges-training/ [...]
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/bittere-aprikosenkerne-die-stars-der-naturapotheke/ [...]

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Geschenkideen / Accessoires

 
Ju-Sports Schlüsselanhänger Katana
azs Metall mit Karabiner Schlüsselanhänger mit Katana als Anhänger
 
DanRho Stickabzeichen TKD Frankreich
Stickabzeichen zum Aufnähen
 
HAKRO Woman-Top-Polo
Farben: Weiß, Graumeliert, Sand, Olive, Icegreen, Dunkelgrün, Iceblue, Malibublue, Royal, Tinte, Schwarz, Sonne, Orange, Apricot, Rosa, Cardinal-Rot, Rot, Weinrot Größen: S/M/L/XL/2XL Polo mit Nackenband, Seitenschlitzen und Ersatzknopf, Gewebtes Flag-Label in der Seitennaht. Piqué aus 100% gekämmter Baumwolle. Ca. 200 g/qm, Sanfor-Ausrüstung, Waschbar:weiß 90°, farbig 60°, Öko-Tex Standard 100 und UV Standard 801 zertifiziert.

Dieses Produkt ist besonders für eine individ...
 
KWON T-Shirt mit Qi Bedruckung, schwarz
Schwarzes T-Shirt mit Qi Bedruckung. Lieferbar in den Größen S - XL. Qi T-Shirt im athletischem Schnitt, aus 100 % Baumwolle.
 
KWON Taekwondo Schriftzug koreanisch
Länge ca. 20 cm. Lieferbar in rot-schwarz und schwarz. Nur für Artikel mit der Bestellnummer 80..... Gestalten Sie Jacken, Hemden oder Hosen selbst. Alle Transfers sind einzeln lieferbar. Auf Wunsch übernehmen wir auch das Aufbringen des Emblems für Sie - ganz ohne Zusatzkosten! Dafür verwenden wir ein spezielles Verfahren, den Drucktransfers. Dabei wird das gewünschte Motiv in die Stoffstruktur ei...
 
DanRho Taekwondo Rücken-Bedruckung schwarz
Einfarbig, für Kampf- und Trainingsanzüge. Erhältlich als Einzel-Transfersbogen oder bereits fertig auf Ihrem Wunsch-Textil aufgedruckt. Nur für Artikel mit der Bestellnummer 10..... Teilen Sie uns bitte ggf. bei Ihrer Bestellung die Artikel-Nummer des Textils an, das wir für Sie bedrucken sollen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob Sie Rücken- oder Brustbedruckung wünschen. Nutzen Sie dazu bitte das Feld Anmerkungen auf der Bestellseite.

Transfers sind mit Spezialfarbe bedru...
 
KWON Druckmotiv Team Boxing
Maße ca. 40 x 28 cm. Nur für Artikel mit der Bestellnummer 80..... Gestalten Sie Jacken, Hemden oder Hosen selbst. Alle Transfers sind einzeln lieferbar. Auf Wunsch übernehmen wir auch das Aufbringen des Emblems für Sie - ganz ohne Zusatzkosten! Dafür verwenden wir ein spezielles Verfahren, den Drucktransfers. Dabei wird das gewünschte Motiv in die Stoffstruktur ei...
 
Hayashi Kompressions-Short Pro Damen
weiß, lieferbar in den Größen S und M Durch das Tragen der HAYASHI Kompressions-Short werden Kraft, Ausdauer und Erholung der Muskeln des Athleten optimiert, sowie die Balance und die Muskelwahrnehmung verbessert.
 
KWON T-Shirt schwarz mit Druck
100% Baumwolle, Lieferbar in den Größen S -XXL Qualitativ hochwertiges T-Shirt aus 100% reiner Baumwolle.

Farbe: schwarz

Druck: rot mit Taekwondo, Karate, Kickboxing oder Pointfighting.