Wir geben die Mehrwertsteuer-Senkung an Sie weiter!

Zum 1. Juli 2020 hat die Bundesregierung als Teil des Konjunkturpakets befristet bis zum 31.12.2020 die Mehrwertsteuer von 19% auf 16% und von 7% auf 5% gesenkt. Das bedeutet für die Kunden von Budoten vergünstigte Produkte, da Budoten die Mehrwertsteuersenkung selbstverständlich an seine Kunden weitergibt.

Schon vor der offiziellen Mehrwertsteuersenkung – genau genommen am 26. Juni – hat Budoten seine Preise gesenkt um alle Kunden bereits zu diesem Zeitpunkt an der bevorstehenden Preissenkung teilhaben zu lassen.

Von Corona sind wir alle getroffen. Unsere Kunden, weil sie nicht wie gewohnt trainieren durften und konnten und Budoten, weil die Nachfrage nach den üblichen Artikeln für das tägliche Training wie Trainingsbekleidung und Schützer während der Corona-Zeit fast vollständig zum Erliegen kam.

Wir von Budoten sind aber davon überzeugt, dass wir die Krise gemeinsam meistern können. Jetzt gilt es das verlorene Training durch noch mehr Fleiß aufzuholen, um den Trainings-Rückstand auszugleichen um dann schon bald wieder an frühere Trainings- und Wettkampf-Erfolge anknüpfen zu können.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 2.07.2020
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Tags:

Kategorien: Budoten Shop
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/kickboxen-oder-thaiboxen-welche-sportart-ist-harter-und-wo-liegen-die-unterschiede/ [...]
  • ilonka Martin: Hallo. Mit deinem Sparrings Partner vorher reden. Du kannst nicht garantieren dass...
  • Martin: Hallo. Magnesium Mangel kann die Ursache sein. Oder du brauchst ein Traing...
  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Ich denke, bei einer Gürtelprüfung geht es nicht um die Frage, ob...
  • Ben: Hi zusammen, eine weitere Methode wäre noch den Körper zu konditionieren. Diese...

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Selbstverteidigung