Wieviel Ausbildung müssen Eltern zahlen?

Vielfach wünschen sich Kinder eine zweite oder gar dritte Ausbildung. Die große Frage, die sich Eltern und Kinder dann stellt: Wer zahlt eigentlich die Zeche?

Grundsätzlich müssen die Eltern ihrem Kind eine Berufsausbildung finanzieren. Die Ausbildung soll der Begabung und den Fähigkeiten, dem Leistungswillen und den Interessen des Kindes am ehesten entsprechen und muss von den Eltern finanzierbar sein. Was die Finanzierbarkeit angeht, so gibt es keine festen Grenzen, es kommt immer auf den Einzelfall an. Die Berufsausbildung kann übrigens auch bei einer privaten Einrichtung aufgenommen werden. Die Kosten müssen die Eltern dann tragen, wenn die Einrichtung und das Berufsziel seriös sind.

Haben die Eltern bereits eine Berufsausbildung finanziert, so kann das Kind die Kosten für eine zweite Ausbildung nicht mehr verlangen. Die Eltern stehen also nicht mehr in der (Zahlungs-)Pflicht. Dies begründet sich daraus, dass das Kind mit der abgeschlossenen Ausbildung nicht mehr als unterhaltsbedürftig gilt. Es könnte ja den gelernten Beruf ausüben und die Zweitausbildung so selber finanzieren. Dies gilt auch dann, wenn im erlernten Beruf keine angemessenen Verdienstmöglichkeiten vorhanden sind. Will das Kind studieren, dann stehen die Eltern nur dann in der Zahlungspflicht, wenn mit dem Studium ein berufsqualifizierender Abschluss erreicht werden kann. Steht von vornherein fest, dass dies nicht klappen kann, müssen die Eltern das Studentenleben also nicht finanzieren.

Es gibt jedoch Ausnahmesituationen, in denen die Eltern doch eine zweite Ausbildung des Kindes übernehmen müssen: Dies betrifft zunächst den Fall, dass der Berufswechsel zwingend notwendig ist, weil beispielsweise gesundheitliche Gründe dies verlangen und eine staatlich finanzierte Umschulung nicht möglich ist. Die Zweitausbildung ist von den Eltern auch dann zu finanzieren, wenn das Kind die Ausbildung beendet hat, weil die Eltern dies wünschten oder aber sich bei der ersten Ausbildung völlig verschätzt wurde und das Kind nicht für diesen Beruf geeignet ist. Haben die Eltern das Kind in einen Beruf gedrängt, der der Begabung des Kindes nicht entspricht, so ist auch in diesem Fall eine zweite Ausbildung zu finanzieren. Auch dann, wenn dem Kind eine angemessene Ausbildung verweigert wurde und es daher erst einen Beruf gewählt hat, der den Begabungen und Interessen nicht entsprach, ist eine zweite Ausbildung zu finanzieren.

Hat das Kind die erste Ausbildung erfolglos abgeschlossen, so ist dies jedoch kein Grund, dass die Eltern eine Zweitausbildung zahlen müssen.

Müssen die Eltern Ausbildungsunterhalt zahlen, so setzt sich dieser aus zwei Bestandteilen zusammen: Basisunterhalt und Ausbildungskosten. Geregelt ist dies in § 1610 Abs. 2 BGB. Der Basisunterhalt kann der Düsseldorfer Tabelle entnommen werden. Diese steht unter www.AnwaltOnline.com/familienrecht zur Verfügung.

Weitere Informationen rund um das Thema Unterhalt und Ausbildungsunterhalt sowie zu vielen anderen Fragen des Familienrechts finden Sie unter www.anwaltonline.com/familienrecht/. Selbstverständlich kann im Problemfall auch eine rechtliche Beratung durch die Autoren von AnwaltOnline (zugel. Rechtsanwälte) erfolgen.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 10.09.2008
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Artikel für Thaiboxing

 
Muay Thai Kickboxing The King of All Martial Arts
DVD in Englisch (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit: 112 min Auf dieser atemberaubenden DVD zeigen die berühmtesten Meiser der Kampfkünste ihr Können.
Aus den verschiedensten Kampfsportarten, wie z.B. Karate, Judo, Kobudo, Aikido zeigen folgende Weltstars Demonstrationen:
Yamaguchi, Ueshiba, Kano, Nishiyama, Tomiki, Richard Kim, Demura, Tohei, Kubota, G...
 
VP-Masberg Extreme Martial Arts Intermediate Vol.1
DVD, Gesamtlaufzeit ca. 36 Minuten + Bonus. In Englisch, Deutsch und Französisch (auch ohne Englischkenntnisse leicht verständlich), Format: 16:9 Von Chloe Bruce

Chloe Bruce ist eine weltweit bekannte Kampfsport-Ikone. Nach dem Gewinn zahlreicher britischer, Europa- und Weltmeisterschaften hat Chloe ihren Weg in die Film- und Fernsehbranche eingeschlagen und tritt heute Seite an Seite mit Berühmtheiten aus aller Welt auf.

Nach i...
 
Physische Vorbereitung Fitness Training für Kampfsportler Vol.2
DVD, Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Spielzeit: 67 Minuten Die praktische Evolution eines Anfängers zum geübten Athleten.
In jungen Jahren einen Trainingsplan erstellen und auch im Alter in Form bleiben.

Eric Candori und Olivier D'Amario, Judo und Jujitsu Dan-Träger (4.Dan) und früher international als Wettkämpfer aktiv, sind heute zertifizierte L...
 
Independance 77 Kicks 2 DVD Box Set
DVD in Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch Gesamtlaufzeit DVD1: 68 min Gesamtlaufzeit DVD2: 65 min Gesamtlaufzeit beider DVD s: 133 min DVD1:

77 Kicks Vol.1

Anthony Atkins & Steve Terada sind Meister im Freestyle.

Aus folgenden Kategorien werden 77 Kicks auf dieser tollen DVD gelehrt:
- Einfache Fußtritte
- Gedrehte Fußtritte
- Gesprungene Fußtritte
- Gesprungene Dreh- Fußtritte
- Fußfeger
- Sp...
 
Fitness Training Ganzkörper Programm
DVD, Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spielzeit: 45 Minuten Von Karate Weltmeister Michael Milon

-Aufwärmtraining
-Stretching
-Krafttraining
-Partnerübungen
-Entspannung
-Ernährung

Ganzkörperprogramm mit Michael Milon 2-facher Kartae Weltmeister
 
Tokaido Combitasche, Tokaido Big Zip Pro
Maße (L x B x T): ca. 62 x 30 x 24 cm
 
Tokaido Karate Tasche, Tokaido Big Zip JKA
Maße: L x B x H: 60 cm x 30 cm x 25 cm
 
Budo International DVD Cross Fighting
in deutscher, französicher, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 60 Minuten Aus der Freundschaft dieser Meister des Brazilian Jiu Jitsu und des Muay Thai Boran ist eine Weiterentwicklung des Kampfes hervorgegangen, welche Tritt-, Schlag- und Ellenbogentechniken vorsieht sowie den Einsatz des Kopfes als Waffe - sowohl im Stehen als auch am Boden. Ein Zusammenspiel von tradit...
 
Thailändisches Boxen Vol.5
DVD mit Menüpunkten: Film, Fight und Bonus. Die DVD ist in folgenden Sprachen abspielbar: Klänge der Umgebung. Gesamtlaufzeit: 90 Minuten Wann immer Frankreich gegen Thailand in Muay Thai antritt, werden Kämpfe von Qualität geboten. Diese Begegnung, die in der südfranzösischen Aubagne stattfindet, stellt dabei keine Ausnahme dar. Wenn dann ein amtierender Champion in Lupinee unter den Teilnehmern ist, und es sich dabei um Chok Dee Por...