Wie schmeckt eigentlich Wasser?

mineralwasserTrinkwasser aus der Leitung oder Mineralwasser: Schmeckt man einen Unterschied? / Das Forum Trinkwasser lud zur Blindverkostung ein – Gleiches Aussehen, gleicher Geruch, wie soll man bei Wassersorten einen Unterschied schmecken? Dass das tatsächlich möglich ist, zeigte jüngst eine Verkostung, zu der das Forum Trinkwasser eingeladen hatte. In einem Wasserwerk in Frankfurt waren sechs verschiedene Wässer – Trinkwasser und stilles Mineralwasser – in neutralen Gläsern bereitgestellt. Die fünfköpfige Jury aus Vertretern der Gastronomie, den Medien, der Wasserwirtschaft und dem Forum Trinkwasser sollte in der Blindverkostung nicht nur den jeweiligen Geschmack jedes Wassers bewerten, sondern auch einschätzen, ob es sich um Trinkwasser aus der Leitung oder Mineralwasser handelte. Das Ergebnis überraschte: Die Unterschiede sind recht deutlich – da sind sich alle Tester einig – und Testsieger ist das Trinkwasser aus dem Hessischen Ried.
Während eine Probe „ganz fürchterlich“ schmeckte, schnitt ein Wasser sehr positiv ab: Das Trinkwasser aus dem Hessischen Ried. Von dort stammen auch große Teile des Wassers, das in Frankfurter Haushalten aus der Leitung sprudelt, und den Gastgeber Hessenwasser freute dieses Ergebnis besonders. „Das Trinkwasser aus dem Ried hat einen ziemlich hohen Mineraliengehalt: Pro Liter enthält es 112 mg Calcium und 18,5 mg Magnesium. Das erklärt den guten Geschmack“, kommentiert Dr. Hubert Schreiber von der Hessenwasser, der regionalen Wasserbeschaffungsgesellschaft für die Rhein-Main-Region. Auf dem zweiten Platz landete ein Discounter-Mineralwasser (Preis: 13 Cent pro Liter), knapp dahinter das Trinkwasser aus dem Schläferskopfstollen in Wiesbaden. Fast am schlechtesten bewertet wurde das teuerste Wasser im Test: ein Mineralwasserimport aus Norwegen für sage und schreibe 5,20 bis 8,90 Euro pro Liter. Mit der Frage, bei welchem Wasser es sich um Trink- beziehungsweise Mineralwasser handelte, taten sich alle Tester schwer, fast alle lagen daneben.
„Die eindeutige, gute Platzierung des Trinkwassers aus der Leitung bestätigt uns in unserer Arbeit für dieses wertvolle Lebensmittel“, so Dr. Helmut Eiteneyer vom Forum Trinkwasser. Der Test zeige ein weiteres Mal, dass nichts dagegen spricht Trinkwasser aus der Leitung als Durstlöscher zu nutzen. „Mal abgesehen vom Preis – mit durchschnittlich 0,2 Cent pro Liter unschlagbar preiswert – ist Trinkwasser ein regionales und damit umweltschonendes Getränk, und wie wir heute gesehen haben, schmeckt es auch noch hervorragend.“ Das Forum Trinkwasser setzt sich seit über zehn Jahren dafür ein, in der Bevölkerung das Bewusstsein für Trinkwasser als ein wertvolles Lebensmittel zu stärken, dem man vertrauen kann. Denn Trinkwasser in Deutschland ist qualitativ hochwertig, sicher und jederzeit und nahezu überall verfügbar.
Das Forum Trinkwasser schlägt vor: Machen Sie mit Ihrer Familie zuhause auch den Test. Trinkwasser in einem Glas, stilles Mineralwasser in einem anderen. Können Sie einen Unterschied herausschmecken?
Die Ergebnisse im Überblick:
1. Platz: Trinkwasser aus dem Hessischen Ried (Quelle: Grundwasser)
Preis: ca. 0,2 Cent/Liter
Wasserhärte: hart (Ca: 112 mg/l, Mg: 18,5mg/l)
2. Platz: Mineralwasser Saskia (Lidl) (Quelle: Saarland, Kirkel)
Preis: 0,13 Euro/Liter
Wasserhärte: weich (Ca: 3,2 mg/l, Mg: 0,8 mg/l)
3. Platz: Trinkwasser aus dem Schläferskopfstollen, Wiesbaden (Quelle: Stollenwasser)
Preis: ca. 0,2 Cent/Liter
Wasserhärte: weich (Ca: 6,9 mg/l, Mg: 3,2 mg/l)
4. Platz: Trinkwasser aus Goldstein bei Frankfurt (Quelle: Grundwasser)
Preis: ca. 0,2 Cent/Liter
Wasserhärte: mittel (Ca: 52,6 mg/l, Mg: 10,6 mg/l)
5. Platz: Mineralwasser VOSS (Quelle: Süd-Norwegen)
Preis: 5,20 – 8,90 Euro/Liter
Wasserhärte: weich (Ca: 3,46 mg/l, Mg: 0,78 mg/l)
6. Platz: Mineralwasser Contrex (Quelle: französische Vogesen, Contrexéville)
Preis: 0,49 – 0,54 Euro/Liter
Wasserhärte: hart (Ca: 468 mg/l, Mg: 74,5 mg/l)
Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 4.12.2013
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Nun, die absolute "Gewaltlosigkeit" des Buddhismus wird in der westlichen Vorstellungswelt gern...
  • Voker Reimann: Hallo Mittrainierende und Suchende, ich muß mich natürlich als Europäer wehemend gegen...
  • TCM Schlaflosigkeit: Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. Allerdings gerät auch die klassische Schulmedizin...
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] There you will find 80233 more Infos: budoten.blog/sandsacktraining-verletzungen-und-richtiges-training/ [...]
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/bittere-aprikosenkerne-die-stars-der-naturapotheke/ [...]

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kendo und Kenjutsu

 
Japanese Swordsmanship Vol.1
DVD in Englisch (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit: 60 min George Alexander und Ken Penland sind eine der größten Kampfkunst-Experten der Welt.

Folgenden Abschnitte hat diese tolle DVD:
- History
- Kata 1
- Kata 2
- Kata 3
- Kumitachi
- Cutting

Folgenden Inahlt hat die DVD:
- Die Kunst des Schwert-Ziehens
- Grundschule<...
 
FujiMae Kote Handschutz
Handschutz Kote, lieferbar in den Größen M, L und XL.
 
Budoten Hakama schwarz
erhältlich für die Körpergrößen 160 - 200 cm schwarzer Hakama aus Synthetikgewebe (65% Polyester, 35% Rayon), sehr strapazierfähig, formbeständig
 
This is Kendo Today
DVD in Englisch ca. 100 min von Meister George Alexander

Auf dieser tollen DVD wird der perfekte Umgang mit dem Kendo gelehrt.

Folgender Inahlt hat die DVD:
- Geschichte über Kendo
- Richtiges Aufwärmtraining
- Richtiges anziehen des Kendo Anzuges
- Kendo Grundtechniken
- Fortgeschrittene Kendo Tec...
 
Ju-Sports Shinai 30, Ju-Sports
Bambus-Shinai, sehr robust, mit Tsuba und Tsuba-Halter. 92 cm (30). Lieferung erfolgt einzeln. Besonderheiten:
robustes Bambusmaterial
Griff und Spitze sind mit Rindsleder überzogen
mit Tsuba (Handschutz) aus Plastik und Tsubahalter aus Gummi
das Shinai sehr gut für jedes Training geeignet
 
Chanbara Long Sword
DVD in Englisch (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit: 50 min Chanbara heißt soviel wie Schwertkampf und wird mit luftgefüllten Weichschwertern geübt, so dass Verletzungen vermieden werden. Der Erfinder dieser Disziplin ist der japanische Meister Tetsundo Tanabe.

Dana Abbott befaßt sich in dieser DVD mit dem Long Sword.
Folgenden Inhalt hab diese tol...
 
DanRho Shinai Training (37er) 115 cm
Länge ca. 115 cm. Griff und Spitze Rindsleder. Plastik-Tsuba mit Tsuba-Halter aus Gummi. Ideal für den Einsteiger.
 
Tanto Jutsu The Samurai's Deadly Knife Fighting
DVD in englischer Sprache (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich), Gesamtlaufzeit: 37 Minuten Von Großmeister Ken Penland 10. Dan

Ken Penland ist einer der besten Kampfsportler auf der Welt

Folgende Abschnitte können direkt vom Menü aus ausgewählt werden:
- Kamae Cuts
- Kata
- Defenses
- Cutting

Folgenden Inahlt hat die DVD:
- Einleitung und Informationen ...
 
Budoten Kurz-Shinai (36 ) 112 cm
doppelt doppelt