Was wollen wir denn nun?

„Ich bitte um das Löschen meines Kundenkontos und aller gespeicherten Daten in Bezug auf meine Person,“ schrieb uns eine Kundin. Kurz darauf folgte eine weiter E-Mail: „Wenn ich mich versuche anzumelden, kann meine E-Mailadresse keinem Konto zugeordnet werden und ich kann auch keine Zugangsdaten anfordern, daher muss es eine andere Lösung geben, da ich weiterhin E-Mails von Ihnen und Geburtstagsgutscheine erhalte, die ich aber noch erhalten möchte.“

Hier war für uns guter Rat teuer: Was wollte die Kundin nun? Eine Löschung Ihrer Kundendaten oder eine alternative Lösung, die es ihr weiterhin ermöglichen würde, Aktionen zu nutzen? – Denn mit der Löschung ihrer Kundendaten würden natürlich ab diesem Zeitpunkt auch keine personalisierten Aktionen / Gutscheine mehr möglich sein.

Wir zeigten die Möglichkeiten auf und fragten bei der Kundin nach. Dann erhielten wir eine interessante Auskunft: „Ihre E-Mail greift keinen meiner ausdrücklich genannten Wünsche auf.“

Zu klären war nun, was die Kundin konkret wünschte, denn Sie schrieb ja unmissverständlich: „Wenn ich mich versuche anzumelden, kann meine E-mail Adresse keinem Konto zugeordnet werden und ich kann auch keine Zugangsdaten anfordern, daher muss es eine andere Lösung geben, da ich weiterhin E-Mails von Ihnen und Geburtstagsgutscheine erhalte, die ich aber noch erhalten möchte.“

Die Antwort zur Lösung des Rätsels überraschte uns dann doch: „Klassischer Sprachergänzungsfehler des mobilen Endgeräts in E-Mail 2 (my bad), der sich aber durch die explizite Formulierung der ersten E-Mail auch ohne Gedankenlesen hätte aufklären können und im Kontext besagter ersten E-Mail sicher nicht „nur so“ verstanden werden können.“

Dass die Kunden „nicht“ meinte, aber „noch“ schrieb, was aber im Kontext durchaus Sinn ergab und gerade deshalb Ihre Wünsche sehr widersprüchlich erscheinen ließen, war ihr anscheinend noch immer nicht aufgegangen, denn Budoten hätte dies nach Ansicht der Kundin auch ohne Gedankenlesen aufklären können …

Wenn es nur so einfach wäre!

Uns erreichen immer wieder widersprüchliche Kundenwünsche, ja selbst Umsetzungs-Wünsche, die sogar schon in der Produkt-Beschreibung als sich gegenseitig ausschließend erwähnt werden – und trotzdem fragen Kunden nach und wünschen genau jene bereits in der Produktbeschreibung ausgeschlossene Option.

Da wir bemüht sind, den Wünschen unserer Kunden nachzukommen und das Mögliche auch wirklich möglich zu machen, fragen wir bei solchen unklaren Sachverhalten lieber nach als vielleicht ein Kundenkonto gelöscht zu haben, welches sich im Nachgang nicht wiederherstellen lässt und die Kundin in diesem konkreten Fall eine Löschung gar nicht gewollt hatte, dies aber aus der durch die Autokorrektur und den vor Absenden der Nachricht nicht noch einmal geprüften Text oder den übersehenen Tipp-Fehler entsprechend verlangt wurde.

Manchmal wünscht man sich wirklich, Gedanken lesen zu können.

„Ich sage A, meine B und schreiben C …“ – Dass, was überwiegend als Wortspiel belächelt wird, erleben wir leider täglich! Dies erschwert die Kommunikation zusätzlich, da die Betreffenden oftmals – wie auch die Kundin im Beispiel – der Meinung sind, dass sich der eigentliche Wunsch, doch problemlos ableiten ließe. In gewisser Weise ist dem zuzustimmen – aber nur dann, wenn ich weiß, was gemeint oder beabsichtigt war, ist der richtige Schluss „aha, ein Tipp-Fehler…“ zu ziehen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 5.11.2020
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Tags:

Kategorien: Allgemein Budoten Shop
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Nun, die absolute "Gewaltlosigkeit" des Buddhismus wird in der westlichen Vorstellungswelt gern...
  • Voker Reimann: Hallo Mittrainierende und Suchende, ich muß mich natürlich als Europäer wehemend gegen...
  • TCM Schlaflosigkeit: Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. Allerdings gerät auch die klassische Schulmedizin...
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] There you will find 80233 more Infos: budoten.blog/sandsacktraining-verletzungen-und-richtiges-training/ [...]
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/bittere-aprikosenkerne-die-stars-der-naturapotheke/ [...]

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Wing Tsun Artikel bei Budoten

 
Barockzwinge
Zwinge Motiv ST.HUBERT, Neusilber Feinguss Nicker-Zwinge, montagefertig. Neusilber-Feinguß.
 
Combat Kicking
111 Seiten, Abmessungen 18x35cm In diesem einzigartigen Buch demonstriert André A. Lima die Prinzipien des Combat Kicking, wie Sie effektive Kicks landen und wie Sie diese Kicks effektiv auf der Straße nutzen können.
 
The Art of Sword Drawing and Cutting
DVD in Englisch ca. 39 min The Way of the Samurai

Von Meister Jin Kyu Seong 7.Dan

Folgenden Inahlt hat die DVD:
- Einleitung und Geschichte
- Der Gruß
- Richtige Schwerthaltung
- Grund- und Kampfstellungen
- Schwertziehen
- Schnitttechniken
- Grundtechniken
- Demonstrationen an Bambushölz...
 
Standardzwinge
Trachtenmesser-Zwinge Standard, rostfrei für 9-12 cm-Klinge, Durchmesser 11mm Nicker-Zwinge, montagefertig.
 
Wing Chun Kung-Fu Vol.3
DVD in Englisch ca. 54 min DWing Chun Kung Fu Advanced Principles & Concepts

Von Sifu Todd Shawn Tei

Sifu Todd Shawn Tei war Body Guard von Jacki Chan, des weiteren hat er viele nationale und internationale Titel errungen.

Folgenden Inhalt hat diese Lerh DVD:
- Fortgeschrittene Chi Sau Techniken (Klebe...
 
Budo International DVD: Kernspecht - The Myth of the Wooden Dummy
Dies ist das erste Mal in der Geschichte, dass die EWTO eine offizielle DVD mit der ersten und zweiten Sektion der Holzpuppe und ihrem Zusatz veröffentlicht. Der Leiter der EWTO, Großmeister Dr. Keith R. Kernspecht und sein Expertenteam von WingTsun-Meistern präsentieren die beiden ersten Teile der ...
 
Budo International DVD: Williams - Wing Chun Siu Lim Tao
Laufzeit: ca. 57 Min. Audio: English, Spanisch, Italienisch - NICHT auf Deutsch erhältlich! Die erste Form im Wing Chun heisst Siu Lim Tao oder die Kleine Idee. Das Video beginnt mit einer Demonstration der kompletten Siu Lim Tao Form. Als nächstes wird jede einzelne Bewegung aufgeschlüsselt: Grundstellungen, Schläge, Griffe, Fesselungstechniken, Grundblocks, sowie die Bewegungseffizienz u...
 
Budo International DVD Shaolin Temple Chi Kung, Vol. 1
in deutscher, französischer, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 50 Minuten Vol. 1: Meister Huang C. Aguilar, Mönch des Shaolin Klosters, zeigt und erklärt in diesem ersten Teil Trainingsmethoden und Kampftechniken vom echten Shaolin Kung-Fu. Nicht verfälscht oder verwässert, sondern genau wie es dort seit Jahrhunderten gelehrt und praktiziert wird. Ein weiterer Inhalt dies...
 
Budo International DVD DI AGUILAR: CHI KUNG ENC.TEMPIO SHAOLIN, Vol. 5
in deutscher, französischer, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 60 Minuten Vol. 5: Meister Huang Aguilar präsentiert uns auf dieser DVD ein weiteres Kapitel aus seinem großen Wissensschatz - den Chen-Stil des Tai Chi. Sein Können und Wissen ist derart umfangreich, dass er selbst im legendären Shaolin-Kloster als Ausbilder unterrichtete! Wieder einmal führt Ihnen Huang Agui...