Was ist Wushu? Was steckt dahinter?

Häufig hört man von Wushu. Es,?ist eine Kampfsportart von der man zwar oft hört, aber doch nichts,?konkretes weiß. Worum geht es also im Wuhsu und was wird dort so gemacht? Kann man sich damit gut verteidigen?

Wushu heißt nichts anderes als „Kampfkunst“. Es ist der Oberbegriff für alle chinesischen Kampfsportarten. Auch Tai Chi und Kung Fu gehörten dazu ebenso wie alle anderen chinesischen Kampfkünste. Wenn man also Wushu hört, sollte man zunächst noch einmal nachhaken, was wirklich dahinter steckt, wenn man sich mit dem Gedanken trägt, damit anzufangen.

Verteidigen kann man sich mit jeder Kampfsportart mehr oder weniger gleich gut. Mit der einen geht es persönlich besser, mit der anderen schlechter. Deshalb gibt es auch so viele verschiedene Kampfsportarten. Gäbe es wirklich die „ultimative“ Kunst der Selbstverteidigung, wären alle anderen Kampfsportarten schon längst „ausgestorben“.

Probiere also Deinen persönlichen Favoriten unter den Kampfkünsten aus und wenn es Spaß macht, dann sollte man auch dabei,?bleiben. Probieren geht bekanntlich über Studieren. Ich würde an in diesem Punkt auch nicht so viel darauf geben, was andere über,?diese oder jene,?Kampfsportart meinen. Es ist ihre persönliche Meinung.,?Man musst,?sich selbst ein Urteil bilden.

Auch wenn im Fernsehen hin und wieder zwei Kampfsportarten miteinander verglichen werden, so ist es doch in Wahrheit kein Vergleich zweier Kampfsportarten sondern letztlich nur der Vergleich der Kampfkunst von zwei Personen. Jede Kampfkunst ist nur so gut, wie derjenige, der sie gerade repräsentiert. Jeder Kämpfer ist mit seinen persönlichen Fähigkeiten einzigartig.

So kann es also sein, dass einmal ein Karate-Kämpfer einen Judokämpfer besiegt und beim nächsten Mal wird der gleiche Karate-Kämpfer von einem anderen Judo-Kämpfer besiegt. Dies zeigt nur, dass der 2. Judokämpfer besser war als der Karate-Kämpfer, nicht aber, das Judo oder Karate besser wäre.

Alles hat seine Vor- und Nachteile. In Abhängigkeit von,?den eigenen,?persönlichen Vorlieben, von der eigene Kampftaktik, des eigenen Charakters,,?wird man sich letztlich für eine spezielle,,?einem persönlich,?besonders liegende Kampfsportart entscheiden.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 18.02.2009
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Chinesische Schwerter

 
Budoten Tai Chi Säbel, flexible Metallklinge (stumpf)
Länge ca. 98 cm, Klingenlänge 76 cm Gesamtgewicht: ca. 1,05 kg, Gewicht ohne Scheide: ca. 0,4 kg.
Der Säbel hat eine mittlere Flexibilität. Aus Metall gefertigt. Der Säbel ist schaukampftauglich. Der Säbel ist eine Wettkampfwaffe des modernen Wushu und daher flexibel. Die Flexibilität ist moderat und dürfte keine Beeinflussun...
 
Ju-Sports Tai Chi Schwert Holz Junior 74 cm
Tai Chi Schwert Junior, ca. 74 cm lang Besonderheiten:
Tai Chi Schwert aus Roteiche
mit Handschutz
zum Üben von Formen
 
Budoten Kung Fu / Tai Chi Holzschwert
Gesamtlänge ca. 91 cm, Klingenlänge ca. 71 cm, aus Roteiche Übungswaffe zum Formentraining
 
Fujimae Nan Dao Schwert
Gewicht ca. 1100 g, Gesamtlänge ca. 90 cm, Klingenlänge ca. 70 cm, geeignet für Kung Fu, Whu Shu und Tai Chi Nan Dao Schwert aus einer verchromten Legierung, empfohlen für Training, Wettkampf und Ausstellungen. Die Nan Dao ist eine moderne Waffe, die aus der Praxis des traditionellen Wu Shu im Süden Chinas hervorgegangen ist, inspiriert von den Schmetterlingsmessern, aber eine viel größere Klinge aufwe...
 
Fujimae Semi-Flexibles Tai Chi Schwert
Gewicht mit Scheide ca. 1020 g, ohne Scheide ca. 810 g - Gesamtlänge ca. 96 cm und nur die Klinge ca. 70 cm Chinesichses Schwert mit schwarz verzierter Scheide. Schwert mit flexibler Klinge und Holzgriff graviert. Der Umschlag auch in schwarzem Holz graviert.
 
Budoten Tai Chi Holzschwert
Roteiche, gute Holzqualität , Länge ca. 96 cm, Klinge 78 cm, Grifflänge 12 cm Besonders hochwertiges Holzschwert. Das Roteicheschwert ist ca. 96 cm lang, aus 2 Einzelteilen zusammengeleimt und mit einer Schnitzerei verziert.
 
Tai Chi Schwert
Klingenlänge 73 cm, Gesamtlänge 96 cm Mit reich verzierter Klinge und Metallscheide. Die starre Klinge des Schwertes ist aus 420er rostfreiem Stahl, gehärtet und stumpf. Es handelt sich um einen Dekorationsartikel, er ist nicht zum praktischen Gebrauch konzipiert. Das Gewicht dieses Schwertes beträgt ohne Scheide ca. 950 g.

Her...
 
Haller Tai Chi Schwert
Klingenlänge 73 cm, Gesamtlänge 94 cm, Gewicht 470 Gramm Mit flexibler stumpfer Klinge aus 420 rostfreiem Stahl. Die Scheide ist aus Holz. Produktionsbedingt sitzt die Klinge dieser Modellreihe relativ locker in der Scheide. Griffverlängerung: Länge ca. 5 cm, Breite rechts nach links ca. 4 cm, Tiefe von oben nach unten ca. 2 cm.

Hergestellt in Ch...
 
Shaolin Kung Fu Übungs-Säbel
Gesamtlänge ca. 86 cm, Griff ca. 17 cm, starre Klinge ca. 68 cm lang und ca. 0,6 cm dick. Lieferung erfolgt ohne Scheide. Dieser Säbel ist aus Leichtmetall gefertigt. Er ist äußerst robust, weil er aus einem Stück hergestellt wurde. Der Griff wurde mit Leder umwickelt. Das Säbel hat eine sehr gute Handlage. Die Klinge ist stumpf, aber nicht für Schaukämpfe (Schlag Klinge auf Klinge) geeignet. Für Formübungen i...