Was ist das Besondere an Kyokushinkai Karate?

Verallgemeinernd kann man sagen: Karate ist Karate. Die Techniken des Kyokushinkai sind mit denen der übrigen Karate-Stile identisch. Die dahinter stehende Philosophie / Herangehensweise unterscheidet sich.

Kyokushinkai ist ein Karate-Stil, der von einem Koreaner nach Japan gebracht wurde. Die Japaner haben natürlich alles Ausländische abgelehnt, so dass aus dem Koreaner schließlich der „Japaner“ Oyama Masutatsu wurde.

Oyama wollte den Japanern beweisen, dass man mit eisernem Willen alles erreichen kann und trat gegen alle etablierten Schulen und Kämpfer an um sie zu besiegen. Jeder sollte sehen, dass sein Karate, Kyokushinkai, die stärkste und beste Kampfdisziplin ist.

Ich denke, das Besondere an Kyokushinkai ist seine noch recht junge Geschichte und sein Ruf, das härteste Karate zu sein.

Ob es wirklich das härteste Karate ist, wage ich zu bezweifeln. Dies mag früher einmal gestimmt haben, heute aber nicht mehr generell. Sicher gibt es noch immer viele, die versuchen in die Fußstapfen Oyamas zu treten.

Im Sinne von „Der Weg ist das Ziel“ mag es stimmen.

Da im Kyokushinkai überwiegend im Leicht- bzw. sogar Vollkontakt (und das für gewöhnlich ohne Schützer) gekämpft wird, mag Kyokushinkai als die härteste Karate-Disziplin gelten.

Auch für exzessive Trainingseinheiten bzw. besser Trainingscamps ist Kyokushinkai bekannt. Die Ausübenden gehen so nicht selten über die Grenzen ihrer physischen Leistungsfähigkeit hinaus.

So kann man körperlich und geistig wachsen. Ob dies allerdings auch gesund ist, das wage ich zu bezweifeln.

Im reinen kämpferischen Bereich sind viele Vertreter des Kyokushinkai recht stark. In Bezug auf den technischen Bereich gilt dies nur noch eingeschränkt.

Ich würde empfehlen, bei einem Verein vorbeizuschauen, der Kyokushinkai anbietet. Doch man sollte auch nicht versäumen, anderen Karate-Vereinen einen Besuch abzustatten. So kann man sich einen guten Überblick verschaffen.

Mehr noch: Man lernt so die verschiedenen Gruppen kennen, denn wichtiger als der ausgeübte Stil ist in meinen Augen die passende Gruppe und der richtige Lehrer. Beide entscheiden über Erfolg oder Misserfolg, Spaß und Freude am Training.

Im Grunde ist Karate gleich Karate. Funakoshi Gichin, der Vater des modernen Karate, wie er auch oft genannt wird, meinte immer: „Es gibt nur ein Karate.“

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 31.12.2009
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Messer bei Budoten

 
Taschenmesser
Klingenlänge: 50 mm Die Klinge des feststellbaren Taschenmessers ist aus 420 rostfreiem Stahl. Die Leichtmetallgriffschale ist mit rutschfester schwarzer Auflage. Mit Clip.

Hergestellt in China.
 
Haller Ersatzsehne für Armbrust 6010378
Ersatzsehne
 
Stubby 41970
Klingenlänge 40 mm Die Klinge ist aus 420 rostfreiem Stahl. Stubby Schlüsselbundmesser mit Schlüsselkette.

Hergestellt in China.
 
Mini-Taschenmesser 70563
Klingenlänge 25 mm 2-teiliges Minitaschenmesser mit Holzgriff, einer normalen Klinge und einer Sägeklinge. Die Klingen der Messer sind rostfrei.

Hergestellt in Italien.
 
Linder Steakgabel 4-zinkig, rostfrei, Hirschhorn
Tafelbesteck C Rehwappen Tafelgebel Tafelgabel, 4-zinkig. Griff aus echtem Hirschhorn, Abschlusskappe rostfrei.
 
Mittelaltermesser 80487
Klingenlänge 110 mm, Gesamtlänge 235 mm Das Messer aus dem Besteckset Art-Nr. 606011, einzeln in einer Ledersteckscheide. Aus Kohlenstoffstahl mit Schmiedespuren und gedrehtem Griff.
 
Linder Linder Trachtenmesser
TRACHTENMESSER, rostfrei poliert, Zierrücken Hirschhorn, Kappe S03. Klingenlänge ca. 10,00 cm, Gesamtlänge ca. 22,50 cm, Grifflänge ca. 12,50 cm, Klingenstärke ca. 4,90 mm, Nettogewicht ca. 92 g, Gewicht der Box ca. 0,122 kg. Griffe aus echtem Hirschhorn mit Abschlußkappen. Verzierte Klinge aus 420 Stahl, rostfrei.
 
Kochmesser 24452
Klingenlänge 205 mm, Gesamtlänge 320 mm Traditionelles japanisches Kochmesser in Spitzenqualität mit besonders langer Klinge .Die Klinge ist aus Mbs 26 rostfreiem Stahl mit 0,85 % Kohlenstoff, rostfrei.Dieser Stahl ist extrem lange schnitthaltig! Der Griff ist aus imprägniertem Schichtholz. (Nicht spülmaschinengeeignet).

Hergestell...
 
Muela Husky Micarta grau
Inklusive hochwertiger Lederscheide. Klingenlänge 105 mm, Gesamtlänge 210 mm Ein Freizeitmesser mit Flachangelklinge aus rostfreiem Molybdän-Vanadium Stahl. Die Griffbeschalung ist aus schwarzem Canvas Micarta in welche ergonomischen Griffmulden eingearbeitet sind. Außerdem ist eine rote Ziereinlage eingelegt und ein Fangriemen am Griffende angebracht.