Was für ein Jahr …

Was war 2020 für ein herausforderndes Jahr gewesen. Am Anfang des vergangenen Jahres hat wohl keiner auch nur ansatzweise geahnt, welche Kraftanstrengungen und wieviel Verzicht das Jahr von einem jeden Einzelnen fordern würde.

Die Lockdowns und die damit verbundenen Trainings-Verbote, der Verzicht auf Wettkämpfe, Trainingslager, Treffen mit Freunden und Verwandten, Feiern … Dazu die Ungewissheit darüber, wie es weitergehen werde: Ist der eigene Arbeitsplatz sicher? Bleibt man selbst auch gesund? …
Die Aufzählung ließe sich noch lange fortsetzen.

Immerhin wird das Licht am Ende des Tunnels heller: Mehrere vielversprechende Impfstoffe sind in Rekordzeit entwickelt worden und die ersten Impfungen haben begonnen.

Wir dürfen mit Zuversicht und Hoffnung in das Neue Jahr starten, denn es ist ein Ende der Einschränkungen in Sicht.

Ich gehe persönlich nicht davon aus, dass das Training schon wieder rasch aufgenommen werden kann. Der Kampfsport als Kontaktsport wird wohl mit den längsten Einschränkungen zurechtkommen müssen.

Nach Ostern – wahrscheinlich Ende April / Mai werden die Infektionszahlen soweit gesenkt sein, dass auch für den Kampfsport Lockerungen in Aussicht gestellt und das Training wieder aufgenommen werden kann.

Für die meisten Vereine und Kampfsportschulen wird dies aber zunächst nur bedeuten, dass eine Art Bestandsaufnahme erfolgen kann. Der reguläre Trainingsstart mit neuen Kursen wird erst mit Beginn des neuen Schuljahres möglich werden. Bis dahin müssen die Vereine durchhalten und tragfähige Konzepte entwickeln, um ihre Vereine am Leben zu halten.

Dies wird nicht einfach werden. Ich bin aber sicher, dass die Alt-Mitglieder nach der langen zwangsweisen Trainingspause wieder um so begeisterter mit dem Training beginnen und mit ihrer Begeisterung auch viele dem Kampfsport noch fernstehende Personen anstecken werden.

Das Jahr 2021 verspricht somit in vielerlei Hinsicht spannend und erfolgreich zu werden.

Wir von Budoten wünschen allen dabei viel Erfolg, Kraft und Ausdauer und vor allem natürlich: Gesundheit!

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 31.12.2020
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Tags:

Kategorien: Allgemein Lifestyle
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Melanie X.: Ich trinke zum Sport auch gerne Tee. Tee ist ein so wunderbares...
  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Danke für den Hinweis. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass die Zustell-Qualität regional...
  • Mufflon: Kleiner Tipp, lasst den Unfug mit DPD. Will keiner haben und gibt...
  • Hans Binder: Irgendwann wird man dann endlich auch Näh und Stecknadeln verbieten, da sie...
  • tageswow.de - Back to the roots: Besteck aus Holz: […] https://www.cell.com/matter/fulltext/S2590-2385(21)00465-3 http://budoten.blog/esskultur-essen-mit-besteck-stabchen-oder-handen/ https://www.sueddeutsche.de/reise/tischsitten-weltweit-fuer-mich-bitte-das-fettnaepfchen-1.2249473 […]

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Asiatische Waffen

 
Dekoratives Tantomesser
Gesamtlänge 22 cm Klinge mit Damastätzung. Griff und Scheide reich verziert. Mit Kunststoffständer.

Hergestellt in China.
 
DanRho Gummi-Messer in Dolchform
Länge der Trainingswaffe ca. 24 cm Diese originalgetreue Nachbildung eines Gummimessers in Dolchform ermöglicht ein realitätsnahes Training. Das Messer wurde aus schwarzem Gummi hergestellt und die Schneide wurde grau lackiert.
 
KWON Bokken Eiche
mit Holzscheide, Länge ca. 100 cm, lieferbar in Weiß- oder Roteiche Nicht geeignet für harten Kontakt (Parieren und Kampf Bokken gegen Bokken). Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet weil die Klinge relativ dünn ist. Alternativ empfehlen wir normale Bokken we...
 
KWON Arnisstock Fire-Mark
Durchmesser ca. 2,5 cm. Länge ca. 65 cm, mit Rundum-Brandmuster. aus Rattan gefertigt
 
Haller Katana white Dragon
Klingenlänge ca.: 68,0 cm, Gesamtlänge ca.: 93,0 cm Die Klinge ist aus Kohlenstoffstahl. Die weiß lackierte Scheide aus Holz ist mit einem Drachenmuster verziert.
 
KWON Bo-Stab mit dünnen Enden
ca. 182 cm lang, Durchmesser mittig ca. 2,5 cm, an den Enden ca. 2,0 cm Gefertigt aus Roteiche.
 
Silberdrachen Wakizashi
Gesamtlänge ca. 60 cm, Klingenlänge ca. 42 cm Die Klinge dieses Schwertes ist aus rostfreiem Stahl 440 A gefertigt, gehärtet und scharf geschliffen. Die schwarz lackierte Scheide mit dem silbernen Drachen ist der Blickfang dieser Schwert-Garnitur.
 
Ju-Sports Tai Chi Schwert 100 cm Holzscheide schwarz
Metallschwert mit Scheide, ca. 76 cm lange Klinge, Gesamtlänge ca. 100 cm Tolles Metallschwert mit Scheide, ca. 76 cm lange Klinge, Gesamtlänge ca. 100 cm, Scheide aus Holz mit Metallbeschlägen, Griff aus Holz (schwarz lackiert) mit Metallverzierungen. Die Klinge ist flexibel.

Gewicht ohne Scheide ca. 0,500 kg
 
Jean Fuentes Katana Marihuana K018
hergestellt aus 440er Edelstahl, Klingenlänge 68 cm, Gesamtlänge 103 cm Die Klinge des Katana Katana Marihuana ist aus Edelstahl. Der Griff ist mit einer Rochenhaut-Nachahmung bedeckt und besitzt die traditionelle Wicklung mit schwarzer Baumwolle. Die Tsuba ist optisch sehr ansprechend. Die Scheide ist aus Holz, schwarz lackiert und mit einem farbigen Katana Marihuanamo...