Wärmedämmung….., aber wie?

HausWachsendes Umweltbewusstsein und steigende Energiepreise führen seit Jahren zu mehr und mehr Energiesparmaßnahmen. Umbauten im Haus wollen allerdings gut durchdacht sein. Die Kernfrage für den Gebäudeinhaber: Welche Dämmung ist für mich die richtige?

Soll es eine Fassadendämmung, eine Innendämmung oder gar eine Hohlraumdämmung sein? Verschiedene Möglichkeiten mit unterschiedlichen Materialien lassen grundsätzliche Fragen aufkommen. Detlef Blöbaum, Sachverständiger für Baubiologie vom Verein Biolysa: „Bei der Außendämmung wird der Dämmstoff auf der Außenwand aufgebracht. Durch diese Art der Dämmung können Wärmebrücken am besten vermieden werden.“ Bekanntlich lassen sich aber nicht alle Häuser außen dämmen. Steht das Gebäude unter Denkmalschutz, muss oftmals das Fassadenbild gewahrt bleiben. Dann besteht die Möglichkeit, sich entweder für eine Innendämmung oder für eine Hohlraumdämmung zu entscheiden.

Eine Innendämmung sei eine bauphysikalische Herausforderung, gibt Bauberater Blöbaum zu bedenken. Denn das Ziel der Innendämmung sei nicht die alleinige Verbesserung des U-Wertes (Wärmedurchgangskoeffizient, früher auch K-Wert genannt). Es müsse vielmehr die Gesamtkonstruktion unter Einbeziehung relevanter Größen wie beispielsweise der Wärmeleitwert und die Wasserdampfdiffusionsfähigkeit berücksichtigt werden, um eine optimale Verbesserung des U-Wertes zu erreichen. Blöbaum: „Eine Innendämmung sollte vom Fachmann, also einem Energieberater, Architekten, Ingenieur oder Bauphysiker geplant und anschließend fachgerecht ausgeführt werden.“

Eine dritte Möglichkeit ist die nachträgliche Hohlraumdämmung. Bei dieser Methode wird in der Hohlschicht eines zweischaligen Mauerwerks die Dämmung eingebracht. Bei dieser Methode, so der Bauberater von Biolysa, sei sicher zu stellen, dass genügend Hohlraum vorhanden ist. Bezüglich der kritischen Betrachtung seien diffusionsoffene Dämmstoffe zu wählen. „Starke Unsicherheit“, so Detlef Blöbaum, „herrscht bei der Entscheidung für den richtigen Dämmstoff. Durch geschickte Manipulationen in der Werbung werden immer neue Materialien angeboten.“ Bei der Wahl des richtigen Materials empfiehlt der Bauberater, grundsätzliche Kriterien zu berücksichtigen: Ein Dämmstoff solle neben einer guten Wärmedämmwirkung diffusionsfähig sein. Außerdem sei das Brandverhalten zu beachten.

„Mit der Abschirmung vor Wind und Kälte werden die Häuser immer dichter. Baubiologische Aspekte sind in diesem Zusammenhang immer interessanter und sollten beachtet werden. Durch den mangelnden Luftaustausch in den Gebäuden bleiben toxische Stoffe aus Tapeten, Möbeln, Farben oder Teppichen viel länger in der Raumluft“, ergänzt Baubiologe Thomas Jockel aus Detmold.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 23.05.2010
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Nun, die absolute "Gewaltlosigkeit" des Buddhismus wird in der westlichen Vorstellungswelt gern...
  • Voker Reimann: Hallo Mittrainierende und Suchende, ich muß mich natürlich als Europäer wehemend gegen...
  • TCM Schlaflosigkeit: Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. Allerdings gerät auch die klassische Schulmedizin...
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] There you will find 80233 more Infos: budoten.blog/sandsacktraining-verletzungen-und-richtiges-training/ [...]
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/bittere-aprikosenkerne-die-stars-der-naturapotheke/ [...]

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Judo Shop von Budoten

 
Ju-Sports Judohose Brasilia schwarz, normal
äußerst robuste Hose speziell für den harten Einsatz im Judo und Selbstverteidigungsbereich, erhältlich in den Größen 150 - 200, 100% Baumwolle (Canvas-Segeltuch) in 12 oz Qualität Mehrfach verstärkte Hose für extreme Beanspruchung im Judo, Ju-Jutsu, Jiu-Jitsu, Brazilian JJ, MMA, 100 % Baumwolle.

Produktmerkmale im Überblick:
- 100% Baumwolle
- Hose mit klassischem Schnürbund
- doppelt verstärkt von Mitte Oberschenkel bis unten zum Saum
- auch super für Bode...
 
KWON Judo-Matte RG 230
Lieferbar in der Größe ca. 1 x 1 m x 4 cm und den Farben grün, rot und blau, türkis Mit den preisgünstigen CLUB LINE Matten verwandeln Sie in wenigen Augenblicken einen ganz normalen Boden in einen dämpfenden und weitgehend rutschfesten Sportboden.

Diese 4 cm starke Matte mit Verbundschaumkern 230 kg pro cbm eignet sich sehr gut als Trainingsmatte.

Mit PVC - Reisstroh...
 
KWON Judo - Anzug Randori
Standardmodell in mittelschwerer Ausführung mit Reiskornwebung. 8 OZ. Aus 100% Baumwolle, weiß gebleicht. Anzug ist nicht vorgewaschen. Einlaufquote ca. 5 %. Lieferbar in Größen 120 - 200 cm Mehrfach vernähte Jacke und Hose.Verstärkt an Schultern, Brust und Knie. Hose mit praktischem Elastikbund und zusätzlicher Schnürung

Inklusive weißem Gürtel.
 
DanRho Judogi Ultimate 750 IJF, Weiß
Weißer Judogi Ultimate 750 IJF gemäß den neuen IJF Regeln 2015 mit Red IJF Label. Lieferbar für die Körpergrößen 150 - 200 cm, auch in Zwischengrößen erhältlich. Der Stoff ist wie vorgeschriebenen in Körperbindung gewebt mit Shashiko-Garn.

Der neue IJF Judogi (ca. 750 Gramm) entspricht allen internationalen und nationalen Wettkampfregularien. Revers ist 4 cm breit, max. 4 Nähte, Hose ist an den Knien verstärkt, Schnürbund.

Material 100% Baumwol...
 
DanRho Judo-Doll-Jacket
Größe ca. 21 x 16 cm Aus Original-Stoffen der Kampfanzüge mit Aufhängung.
 
Pencak Silat Golok Day Festival Vol.1
DVD, Sprache: Original Ton, Spielzeit: 60 Minuten Gefilmt in Indonesien

Jedes Jahr findet in CILEGON BANTEN das GOLOK DAY FESTIVAL statt.
Die größten Kampfkunstschulen Indonesiens, aber auch internationale Schulen finden sich hier zu einem gemeinsamen Festival ein.
Zum allerersten Mal konnte nun ein europäischer Fernsehsender dieses gr...
 
DanRho Stickabzeichen Kodokan-Judo
Stickabzeichen Durchmesser ca. 7,5 cm
 
Kwon Druck Hapkido deutsch-koreanisch
Druck Hapkido deutsch-koreanisch, ideal für die Bedruckung auf Kampfanzügen oder T-Shirts aus dem 80er Artikelnummernkreis.
 
KWON Judo Tasche Large
Maße ca. 65 x 32 x 32 cm Hergestellt aus sehr stabilem und strapazierfähigem Codura Material, mit Schultergurt sowie zusätzlicher Seitentasche.