Wann verstoßen Whistleblower, oder Hinweisgeber, gegen ihre arbeitsvertraglichen Pflichten?

Wann darf einem Arbeitnehmer, der mit einer Strafanzeige gegen den Arbeitgeber Missstände anprangert, gekündigt werden?
Einerseits gilt die Loyalität zum Arbeitgeber. Es ist die Kehrseite der Fürsorgepflicht, die der Arbeitgeber für den Mitarbeiter hat. Auf der anderen Seite ist der Arbeitnehmer auch Staatsbürger und ist seinem ethischen oder moralischen Prinzipiengerüst verpflichtet. Zudem gilt für den Arbeitnehmer das Grundrecht auf Meinungsfreiheit.

Sollte der Arbeitnehmer von Missständen oder von strafbarem Verhalten in der Firma erfahren, gerät er nicht selten in die Zwickmühle. In dem vom Spiegel berichteten Fall hatte eine Altenpflegerin eine Strafanzeige gegen den Vivantes-Konzern, einen Pflegedienstleister, gestellt. Die Heimleitung von Vivantes habe, so der Vorwurf der Mitarbeiterin, ihre Pflichten gegenüber Patienten bzw. Heimbewohnern in strafrechtlich relevanter Weise verletzt.
Das Bundesarbeitsgericht hat, gestützt auf ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts (2.7.2001, 1 BvR 2049/00) hierzu einige Grundsätze aufgestellt: In der Regel kann eine Strafanzeige des Arbeitnehmers nicht als Kündigungsgrund herhalten. Wenn der Arbeitnehmer bei dieser Anzeige allerdings wissentlich oder leichtfertig falsche Angaben macht, kann dem Arbeitnehmer dennoch gekündigt werden. Doch selbst wenn die Anzeige des Arbeitnehmers nur korrekte Angaben erhält, kann ein Kündigungsgrund vorliegen. Es kommt auf die Motivation des Arbeitnehmers an (BAG, Urteil vom 3.7.2003, Aktenzeichen: 2 AZR 235/02). Will der Arbeitnehmer den Arbeitgeber oder die Geschäftsführung „fertig machen“, erfolgt die Anzeige böswillig, dann will er dem Unternehmen nur schaden. Der Mitarbeiter muss dann gehen. Sieht der Arbeitnehmer dagegen eine Strafanzeige als letztes Mittel, um Missstände zu verbessern – gegebenenfalls zum Wohle der Firma –, wird eine Kündigung wohl nicht gerechtfertigt sein. Das ist auch dann der Fall, wenn der Arbeitnehmer wegen einer schweren Straftat zur Polizei geht, zu deren Anzeige er verpflichtet ist.
Anwaltstipp Arbeitnehmer: Sollten Sie Missstände innerhalb der Firma erkennen, empfiehlt es sich grundsätzlich, zunächst die Sache innerbetrieblich anzusprechen. Sollten Sie strafbares Verhalten erkennen, ist es u.U. das Beste, sich zuallererst rechtlichen Rat einzuholen. Sollten Sie bereits gekündigt worden sein, zeigen die dargelegten Grundsätze des Bundesarbeitsgerichts, dass eine Kündigung nur unter sehr engen Voraussetzungen Bestand haben kann. Sehr wichtig ist in dem Fall, dass Sie die 3-Wochen-Frist einer Kündigungsschutzklage nicht verpassen!
Anwaltstipp Arbeitgeber: Hören Sie zu, wenn ein Mitarbeiter Missstände anspricht. Oft hat der Mitarbeiter mit seiner Kritik nicht Unrecht. Schließlich ist er an der Sache oft näher dran, als die Geschäftsführung. Bedenken Sie auch eines: Sollte ein solcher Fall – wie der vom Spiegel besprochene – einmal in der Presse landen, dürfte ein nachhaltiger Imageschaden zu befürchten sein. Dem kann Ihre Firma aus dem Weg gehen, indem es die Sorgen der Mitarbeiter ernst nimmt. Jemanden, der der Firma absichtlich Schaden zufügt, müssen Sie dagegen in den allermeisten Fällen nicht halten.
Ein Beitrag von Rechtsanwalt Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht und von Dr. Attila Fodor, Rechtsanwalt, Berlin
Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 8.09.2012
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Homepage: ... [Trackback] [...] Read More: budoten.blog/richtiges-schlagen-im-kampfsport/ [...]
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] There you will find 12233 more Infos: budoten.blog/wesentliche-saule-der-krebstherapie/ [...]
  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/erwerbsminderungsrente-und-schwerbehinderung-rentenberater-als-schlussel-zum-recht/ [...]
  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/schimmel-kann-100-prozent-mietminderung-rechtfertigen/ [...]
  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Frank, ich kann Dir nur beipflichten. Die Mitarbeiter bei Budoten geben täglich...

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Hapkido Shop

 
Budo International DVD Hwan - Hapkido
Diese DVD eignet sich bestens sei es für Anfänger als auch für Leute mit langjähriger Hapkido-Erfahrung. Grossmeister Heo In Hwan, 10. Dan, bietet eine ganz seltene Trainingsform des Hapkido. Das Wissen aus Jahrhunderten koreanischer Selbstverteidigungspraktik wird ihnen in Form von exotischen Bewegungsabläufen und Übungen vermittelt.
 
KWON Stickabzeichen Korea Hapkido
Durchmesser ca. 10 cm Flügelspitze-Flügelspitze ca. 13 cm Flügelspitze-Pfeilende ca. 14 cm
 
Budo International DVD Tae - Hapkido Kim Soeng Tae Vol.2
Laufzeit: ca. 51 Min Das vorliegende Video von Grossmeister Kim Seong Tae (9. Dan) ist das zweite einer Serie über das Hoi Jeon Moo Sool Hapkido. Darin werden Verteidigungen gegen einen oder zwei Gegner dargestellt und eine grosse Anzahl von Abwehrmassnahmen gegen Faustangriffe, die immer mit den klassischen Kontrollen,...
 
Hapkido
Format 23x15cm, 184 Seiten, viele Fotos Hapkido ist der Weg koordinierter Kraft. Eine Mischung von Aspekten des Karate, Judo und Aikido macht diese Kampfkunst so gefährlich. Dieses System wurde ausschließlich für die Selbstverteidigung konzipiert. In diesem Buch werden alle Grundtechniken sowie spezielle Selbstverteidigungstechniken besch...
 
Independance Hapkido by Philippe Pinerd
DVD in Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch Laufzeit: 93 min Philippe Pinerd ist ein anerkannter Hapkido Ausbilder.

Folgenden Inhalt hat diese tolle Lerh- DVD:
- Sturz- und Fallübungen
- Abrollübungen
- Flugrollen
- Grundtechniken
- Verschiedene Fußtritte
- Verschiedene Angriffstechniken mit den Armen
- Verteidigungstechniken gegen...
 
HAP KI DO
Buch über die koreanische Selbstverteidigung mit ca. 215 Seiten, in deutsch, 20,8 x 14,8 x 1,4 cm Hap Ki Do, die vielseitige koreanische Selbstverteidigung ist eine Methode die körperlichen und mentalen Kräfte des Menschen zu stärken, um einen Gegner abzuwehren und zu besiegen. Meister Choe (7.Dan) erläutert die Grundschritte und Tritte, die Würfe und Abwehrtechniken sowie die Selbstverteidigung...
 
Budo International DVD Tae - Hapkido Kim Soeng Tae Vol.1
Laufzeit: ca. 63 Min. Audio: englisch, spanisch, italienisch. NICHT auf deutsch erhältlich! Meister Kim Seong Tae, einem der zwei 9. Danträger dieses Stils, verdanken wir dieses Video, das sich mit offensiven und defensiven Elementen beschäftigt. Greifen des Handgelenks, der Haare usw. und komplexe Würfe sind dabei ebenso effizient wie die gezeigten Schläge und Würfe. Ein scharfer Stil, de...
 
Budo International Rivas - Combat Hapkido Ground Survival
DVD, Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch, Laufzeit ca 60 min. Auf Gesuch von Großmeister Pellegrini und dank seiner 30 Jahre Kampfkunsttraining hat Meister David Rivas ein einzigartiges, leichtes, wirksames und dauerhaftes Programm mit den Prinzipien des Combat Hapkido entwickelt. Es ist jedoch kein Grappling oder MMA-Programm, es handelt sich vielmehr um das ...
 
This is Hapkido Vol.2
DVD in Englisch ca. 40 min DVon Großmeister Yong Sung Lee 9.Dan

Großmeister Yong Sung Lee ist 9.Dan in Hapmudo, sowie Präsident der World Mudo Federation, des weiteren ist er Meister im Kung-Fu, Judo, Jujitsu, Aikido, Kickboxen und Tai-Chi. Yong Sung Lee beherrscht über 70 Waffen.

Folgenden Inhalt hat diese toll...