Trunkenheit und Alkohol am Steuer (§ 316 StGB) – Welche Promillegrenze gilt?

urteil008.jpgNach der ständigen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH) gehört die Trunkenheitsfahrt zu den schwersten Verkehrsverstößen überhaupt. Die Folgen von Trunkenheitsfahrten sind in der Regel nicht nur für Unfallopfer, sondern auch für Täter verheerend und existenzbedrohend. Liegt eine Straftat vor (dazu mehr unten), drohen neben empfindlichen Strafen (von hohen Geldstrafe bis zu 1 Jahr Gefängnis), ein Eintrag ins Führungszeugnis und die Entziehung des Führerscheins für unter Umständen mehrere Jahre. Bei der Wiederbeantragung der Fahrerlaubnis nach Ablauf der Sperrfrist kann in bestimmten Fällen dann noch der sogenannte „Idiotentest“ (MPU = Medizinisch-psychologische Untersuchung) kommen.

Durch unter anderem die intensive Verfolgung durch die Polizei und anschließender Bestrafung sind Trunkenheitsfahrten rückläufig. In Zeiten, in denen man mit verstärkten Verkehrskontrollen rechnen muss – z.B. an Fasching – ist jedoch besondere Vorsicht geboten!

Die Promillegrenzen:

Ab 0,3 Promille

Verhält sich ein Autofahrer auffällig, indem er Fahrfehler (auch Ausfallerscheinungen genannt) begeht oder einen Unfall verursacht, dann kann dies bereits ab 0,3 Promille rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Typische Fahrfehler, die oft unter Alkoholeinfluss begangen werden, sind: Schlangenlinie fahren, falsche Straßenseite benutzen, Rotlichtverletzungen, Anfahren eines anderen Pkw beim Ein- und Ausparken, Aufblendlicht trotz Gegenverkehr, Trotz Dunkelheit kein Licht eingeschaltet, Keine sofortige Reaktion auf Anhaltezeichen der Polizei.

Kann dem Fahrer seitens der Staatsanwaltschaft durch ein rechtsmedizinisches Gutachten nachgewiesen werden, dass sein Fahrfehler alkoholbedingt war, dann drohen ihm die gleichen Rechtsfolgen wie bei einer Trunkenheitsfahrt ab 1,1 Promille (siehe unten).

Über 0,5 Promille

Unabhängig von etwaigen alkoholbedingten Fahrfehlern wird eine Alkoholfahrt mit einer BAK (Blutalkoholkonzentration) von 0,5 Promille bis zu 1,09 Promille als Ordnungswidrigkeit mit einem Bußgeld, einem Fahrverbot und Punkten in Flensburg geahndet.

1,1 Promille und mehr

Ab 1,1 Promille gilt der Fahrer unwiderlegbar als fahruntüchtig (= absolute Fahruntüchtigkeit) und wird mit einem Strafverfahren nach § 316 StGB (Trunkenheit im Verkehr) überzogen. Dann droht – wie eingangs bereits erwähnt – eine hohe Geldstrafe oder gar eine Haftstrafe. Der Führerschein kann für bis zu 5 Jahre eingezogen werden.

1,6 Promille und mehr

Wer mit 1,6 Promille und mehr ein Fahrzeug lenkt, hat nicht nur mit den zuvor genannten strafrechtlichen Sanktionen zu rechnen, sondern muss sich zwingend einer medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU) unterziehen, bevor er seine Fahrerlaubnis wieder neu erwerben kann.

Thomas M. Amann Rechtsanwalt
Strafrecht & Strafverteidigung
Amann Krasel Koch
Rechtsanwälte Partnerschaft
Kirchstraße 1
64283 Darmstadt

www.strafrecht-strafverteidigung-amann.de

Im Strafverfahren stehen der Beschuldigte oder das beschuldigte Unternehmen den Ermittlungsbehörden wie den Staatsanwaltschaften und Amts- und Landgerichten oftmals völlig hilflos gegenüber. Kommt es dazu dann noch zu einem Haftbefehl, zu einer Durchsuchung oder bspw. einer Beschlagnahme des Führerscheins, befindet sich der Beschuldigte häufig in einer ernsthaften Notsituation. Die Kanzlei Amann Krasel Koch ist daher von Ihren Standorten in Darmstadt und Frankfurt/M. aus neben ihren anderen Rechtsfeldern mit dem Strafverteidiger und Rechtsanwalt Thomas M. Amann ausschließlich auf dem Gebiet des Strafrechts beratend und in der klassischen Strafverteidigung in Ermittlungsverfahren und Hauptverfahren sowie in Berufungen und Revisionen regional und bundesweit tätig.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 28.03.2009
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Richard Neumayer: Hallo budoten, Euren Kommentar zu "Was haltet Ihr von Taekwondo für Kinder?"...
  • Roberto: Budo besitzt auch die Eigenschaft, jetzt in der modernen Welt, die Sachen...
  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/kickboxen-oder-thaiboxen-welche-sportart-ist-harter-und-wo-liegen-die-unterschiede/ [...]
  • ilonka Martin: Hallo. Mit deinem Sparrings Partner vorher reden. Du kannst nicht garantieren dass...
  • Martin: Hallo. Magnesium Mangel kann die Ursache sein. Oder du brauchst ein Traing...

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Asiatische Waffen

 
Kubotan, Metall, Schwarz
Länge 14 cm, Metall Die geriffelte Oberfläche erlaubt es den etwa 140 mm langen Kubotan fest in der Hand zu halten.
So ist eine hervorragende Kontrolle im Einsatz gewährleistet.

Dabei lässt sich der Kubotan sowohl separat verwenden aber auch bequem am Schlüsselring befestigen um sicherzustellen, dass er...
 
Haller Silberdrachen Katana
Klingenlänge 72 cm, Gesamtlänge 96 cm Die Klinge ist aus 420 rostfreiem Stahl, die schwarz lackierte Holzscheide ist mit einem silbernen Drachen verziert.
 
BlackField Mini Tactical Pen 88258
Länge ca.: 85,0 mm Mini-Kugelschreiber in Form eines Kubotans. Das Gehäuse ist aus Leichtmetall. Mit Schlüsselring.

Die Lieferung erfolgt in einer Geschenkbox inklusive Ersatzmine.
 
Fudoshin Katana Practical Eda
Hergestellt aus 1060er Kohlenstoffstahl, 101 cm Gesamtlänge, 73 cm Klingenlänge Katana Practical Eda

- von Hand geschmiedeter 1060 Kohlenstoffstahl - gefalteter Damaststahl
- echte Hamon, Blutrille

- Länge der Klinge: 73 cm
- Gesamtlänge: 101 cm
- Gesamtgewicht Katana: 1128 g
- Gewicht Saya: 228 g
- Material Saya: Hartholz
- Material des Saya...
 
BlackField Tactical Pen
Gesamtlänge 147 mm Stabile Gehäuse aus Flugzeug-Aluminium, voll zerlegbar sowie mit einer auswechselbaren Mine versehen.
Das Endstück kann in Notfall als Glasbrecher eingesetzt werden.
Mit abnehmbarer Kappe.

Hergestellt in China.
 
Ju-Sports Gummipistole
Gummipistole für Selbstverteidigungstraining Gummipistole für Wing Tsun, Ving Tsun, Ju-Jutsu, Selbstverteidiung, Jiu-Jitsu, Allkampf, Hapkido, etc. - Länge: 22 cm, mit Loch für den Abzug
 
WACOKU Bokkenscheide Saya schwarz
Schwertscheide für japanische Holzschwerter (Bokken), Saya ca. 78 cm lang Passend für die Bokken der Marke JuSports mit Band zum Gürten. Perfekt für das Üben des Schwertziehens für Aikido, Kendo, Iai-Do.
 
Ju-Sports Schaumstoffbokken
Schaumstoff ummanteltes Bokken zum schonenden Training, silber/schwarz Besonderheiten:
die Klinge ist silber, Griff schwarz
optimal zum Üben
Schützt alle Trainierenden
ca. 100 cm lang

Ermöglicht sicherses, verletzungsfreies Üben. Nicht empfohlen für den Kampf mit hartem Kontakt Bokken gegen Bokken. Für diese Einsatzzwecke verweisen wir auf eine...
 
Haller Taschenmesser Karambit
Klingenlänge 60 mm Taschenmesser mit einer gebogenen Klinge haben eine erstaunliche Schnittleistung. Diese Klingen, welche bei Gärtnern schon lange bekannt sind, schneiden durch fast alles wie durch Butter. Die Klingen der feststellbaren Taschenmessern sind aus 420 rostfreiem Stahl.
Durch den Ring am Ende des Grif...