Tee als Sportgetränk

Dass Tee in Situationen besonderer körperlicher oder geistiger Leistungsanforderung dem Körper die notwendigen Ressourcen zurückgeben kann, ist bereits seit Jahrtausenden bekannt. So ist beispielsweise von den japanischen Samurai-Kriegern bekannt, dass sie durch eine spezielle Grünteemischung ihre Leistungsfähigkeit und Reaktionsschnelligkeit erhielten.

Aber auch die Inkas wussten um die regenerierende und erfrischende Wirkung ihres Mate-Tees, dem sie göttliche Kräfte zuschrieben. Und auch die moderne Wissenschaft bestätigt inzwischen die enorme Vielfalt an Mineralstoffen, Vitaminen und stoffwechselfördernden Enzymen, die in den verschiedenen Teesorten in den unterschiedlichsten Kombinationen gefunden werden. Davon profitieren nicht zuletzt Sportler in erheblichem Maße, geht es doch bei erhöhter körperlicher Leistung darum, dem Körper in der richtigen Ausgewogenheit Flüssigkeit, Mineralstoffe und Energie wieder zuzuführen.

„Die richtige Kombination der Inhaltsstoffe ist das Geheimnis“, weiß Manuela Krüdener, Inhaberin von www.naturideen.de, in deren Online-Shop seit 1999 inzwischen über 8000 verschiedene Teesorten, Gewürze, natürliche Süßungsmittel und Esoterikartikel sowie Naturkost angeboten werden. „Kein Körper reagiert wie der andere, wenn er viel leisten muss. Und anstatt mit Nahrungsergänzungsmitteln oder Sportdrinks aus dem Chemiebaukasten zu experimentieren, entdecken immer mehr Sportler die Vielfalt der Tees, um das richtige Sportgetränk für sich zu kreieren.“

Die Favoriten im Wettbewerb um die Gunst der Sportler sind dabei der Grüntee und der Matetee, gefolgt von Rooibostees, roten Pu-Erh-Tees und leichten Schwarztees. Bis auf den Rooibos enthalten alle Teepflanzen das anregende Koffein (früher im Tee auch Tein genannt), während in Mate und Rooibos besonders viele Mineralstoffe nachgewiesen werden. Anders als beim Kaffee wird bei den Tees das Koffein jedoch dem Körper in gebundener Form quasi als Depot übergeben, so dass es während des Stoffwechselprozesses nach und nach ins Blut abgegeben wird und so die steilen „Up and down“-Kurven wie beim Kaffeekonsum verhindern. Dem Pu-Erh-Tee, der im Gegensatz zu anderen Teesorten durch längere Lagerung an Qualität und Reife gewinnt wie ein guter Wein, wird zudem eine fettverbrennende und cholesterinsenkende Wirkung nachgesagt.

Aber auch diverse Kräutertees mit oder ohne Zusatz von Fruchtsäften oder naturnahen Süßungsmitteln sind bewährte und beliebte Fitmacher und Regenerierer für Sport und Freizeit. Eine besondere Rolle spielen auch die Catechine, die vor allem im Grüntee in besonderer Vielfalt nachgewiesen sind und denen vielfältige Heilwirkungen nachgesagt werden.

„Die Qual der Wahl bleibt“, so Manuela Krüdener weiter, „allein vom Grüntee gibt es mehr als 1000 Sorten; bei www.naturideen.de werden rund 250 Grüntees und Grünteemischungen angeboten. Vom Rooibos haben wir rund 150 Variationen im Angebot. Und jede weist eine etwas andere Kombination wertvoller Mineralstoffe und Vitamine auf. So gibt es Sportler, die schwören auf puren Grüntee ohne Zusatz, andere mischen ihn mit Fruchtsäften oder fügen etwas Ahornsirup als Energielieferant hinzu. Ein Iron-Man-Teilnehmer erzählte mir, dass sein Erfolgsrezept Matetee mit etwas Sahne und Rohrohrzucker sei.“ Je nach Sportart und individueller Konstitution gibt es so hunderttausende von Kombinationsmöglichkeiten, die – hat man die für sich die Richtige erst einmal gefunden – für jede Anforderung das richtige Sportgetränk bieten.

Längst haben Sportwissenschaftler erkannt, dass es mit dem bloßen „isotonischen“ Ersatz von Flüssigkeit, angereichert durch Zucker, Süß- und künstliche Mineralstoffe, nicht getan ist. So sind Zuckeraustauschstoffe im Profisport in Verruf geraten, weil diese dem Körper vorgaukeln, er bekomme Zucker geliefert, der dann aber real dem Stoffwechsel nicht geboten wird. Der Organismus stellt sich also falsch ein, und das ist für eine kontinuierliche Leistungsabgabe nicht förderlich. Industrieller Weißzucker hingegen bietet zwar dem Körper echte Energie zur Verbrennung, ist aber durch seinen stark raffinierenden Herstellungsprozess so verarmt an Mineralstoffen, dass diese dem Körper während der Verdauung entzogen werden.

Manuela Krüdener: „Wir bieten bei Naturideen.de deshalb ein ausgewogenes Sortiment von naturnahen Süßungsmitteln an, die jeden Geschmack und jede Anforderung treffen: Von hochwertigen Ahornsirupen in Bio-Qualität über Rohrohrzucker bis hin zu klassischem Kandiszucker – alles schonend verarbeitete Naturmaterialien, die dem Körper neben ihrem Energiehalt wichtige Mineralstoffe zuführen.“ Apropos Bio-Qualität: Seit etwa einem Jahr bietet die findige Unternehmerin aus Schleswig-Holstein ein stetig wachsendes Sortiment zertifizierten Bioprodukten an. „Das war für uns nur eine logische Konsequenz aus unserer Sortimentsentwicklung. Schon immer haben wir sehr strenge Richtlinien an die Qualitätskontrolle angelegt. So werden von vielen Tees nahezu 100 Prozent aller angelieferten Chargen einer von uns in Auftrag gegebenen Rückstandsanalyse unterzogen; schon beim geringsten Hinweis auf eine Belastung der Rohstoffe, lassen wir die Charge sofort zurückgehen. Glücklicherweise kommt das aber nur sehr selten vor.

Die Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau sind eine Weiterführung dieser konsequenten Linie, hinter der wir aus voller Überzeugung stehen.“ Gerade Sportler oder Menschen, die beruflich erhöhte körperliche Leistung erbringen müssen, achten zunehmend auf eine vollwertige Ernährung aus biologischer Erzeugung, die durch das staatliche Biosiegel einen hohen Standard schadstofffreier Produktion und Verarbeitung garantieren.

Tee als Sportgetränk? Für eine zunehmende Anzahl von Freizeit- und Profisportlern bis hin zu ganzen Profiteams und Sportärzten kein Frage mehr. Bei Naturideen.de ist man auf diese wachsende Zielgruppe bestens eingestellt. Das beschauliche ‚Abwarten und Tee trinken‘ hat man in Süderrade zwischen Rendsburg und Heide neu definiert: „Tee trinken und Leistung bringen!“

Albersdorfer Tee- und Gewürzversand Naturideen
www.naturideen.de

Der Albersdorfer Tee- und Gewürzversand wird von der Geschäftsführerin Manuela Krüdener seit 10 Jahren erfolgreich geführt. Es gibt hier eine Auswahl an über 1500 verschiedenen Teesorten, viele bereits in Bio-Qualität und weitere Produkte wie Gewürze, Naturkost und Spezialitäten. Der Onlineshop www.naturideen.de hebt sich durch sein umfangreiches Sortiment und Funkionaltät von der Konkurrenz ab. Das Publikum ist groß und es gibt laufend Neuheiten aus den Bereichen Tee, Gewürze und Naturkost.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 27.09.2009
bisher keine Kommentare

Kommentare

Seh interessanter Artikel zum Thema Tee und Sport. Ich wußte zwar, daß Tee so einiges kann- aber als Sportgetränk? Das habe noch nicht gewußt.

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Wettkampf-Artikel im Shop

 
KWON Kühleisen
Ideal zur Sofortmaßnahme. Kühleisen - mit Griff zum Aufdrücken auf Schwellungen.
 
KWON Trainingssoftware
Für das E-Shield (elektronische Schlagkissen). Zeigt Hit-Level sowie Schnell/Schlagkraft an. Bis zu 8 E-Shields können parallel von einer Software erfasst werden.
 
KWON I CROSS Referee Box
Einfaches und sicheres drahtloses Kommunikationssystem. Eingebaute wieder aufladbare Batterie, ergonomisches Design, Vibrationsfunktion
 
DanRho Fight Timer
Auswahl zwischen 2 Tonsignalen und 3 Lautstärken, Wandinstallation Elektronische Schaltuhr ideal für alle Kampfsportarten. Einstellung von Aktionszeit, Pausenzeit, Endpause und Anzahl von Sequenzen möglich.

Sonstige Informationen:
Die Sichtbarkeit/Lichtweite des Gerätes ist sehr gut. Bis zu einer Entfernung von 30 Metern lässt sich die Anzeige ablesen. ...
 
Adidas Wettkampfgürtel
Schwarzer adidas Wettkampfgürtel, in den Längen 170 - 240. Ca. 4,4 cm breit. Der Gürtel geht nur einmal um den Bauch, daher so kurz.
 
PHOENIX Jugend Gürtel PX SOFT BELT KIDS mehrfarbig
hergestellt aus 100 % Baumwolle und eine Breite von ca. 3,5 cm in den Farben weiß-gelb Länge 200 - 260 cm Extra dünne Budogürtel für Kinder zum leichten Binden.

Der Kindergürtel PX SOFT BELT KIDS wurde aus 100 % Baumwolle hergestellt und hat eine Breite von ca. 3,5 cm.
 
DanRho Budo-Gürtel Wettkampfgürtel
Erhältlich in blau, rot oder weiß sowie in den Längen 160, 180, 200, 220, 240, 260, 280, 300, 330, 350 DanRho-Wettkampfgürtel ca. 37 mm breit.
 
Budoland Punkteanzeige für Karate
Abmessungen: 690 x 300 x 90 mm, Gewicht ca. 8 kg, Sichtweite: 35 m, Hupe: 90dba Bedientastatur auf der Rückseite.
 
Aetzkunst Medaillenband, Band für Medaille
Breite 22 mm, Länge 800 mm, Medaillenband erhältlich in den Farb-Kombinationen Schwarz-Rot-Gold, Blau-Weiß, Rot-Weiß, Grün-Weiß Breites Medaillenband in vier Farbkombinationen.