Tagfahrlicht – Klimakiller oder Lebensretter

Bereits seit Februar müssen alle neu zugelassenen Kraftfahrzeuge in Deutschland mit Tagfahrleuchten ausgestattet sein. Diese serienmäßigen Tagfahrleuchten haben einen dauerhaften Stromverbrauch von ca. 15-50 Watt. Auch wenn laut ADAC „Tagfahrleuchten keinen messbaren Mehrverbrauch erzeugen“, muss sich jeder bewusst sein, dass auch diese Energie nicht vom Himmel fällt. Um diese 50 Watt elektrische Energie herzustellen, muss die mindestens 4fache Menge Primärenergie eingesetzt werden. Das ist, auch bei immer steigenden Wirkungsgraden von Motoren und Generatoren, nicht anders möglich. Bei Fahrzeugen ohne das neue Tagfahrlicht ist die Bilanz aber noch viel umweltschädlicher. 

200 Watt Energie, nur weil das Abblendlicht eingeschaltet ist?

Wie ist die Empfehlung vieler Automobilklubs, auch am Tag mit Abblendlicht zu fahren, in diesem Zusammenhang zu werten? Abblendlicht benötigt, im Unterschied zu den modernen LED Tagfahrleuchten, ein Vielfaches an elektrischer Energie. Jedes Abblendlicht benötigt 55 Watt, dazu kommen die beiden Standlichter vorne und hinten mit jeweils 4 bzw. 5 Watt. Dann noch die Kennzeichenleuchten und alle Lampen in der Armaturentafel. Dann sind noch der Aschenbecher, die Licht- und Fensterheberschalter und die Lüftungsregulierung beleuchtet. So kommt ein Energieverbrauch von ca. 200 Watt zusammen.

Von 1150 Watt bleiben noch 200 Watt übrig, warum?

Wie hoch ist nun der Primärenergieverbrauch, also der Kraftstoffverbrauch, um 200 Watt elektrische Energie zu erzeugen? Der Generator im Fahrzeug hat einen Wirkungsgrad von ca. 50%. Also benötigt der Generator, um 200 Watt elektrische Energie abgeben zu können, 400 Watt mechanische Energie. Der Ottomotor, der die mechanische Energie zur Verfügung stellt, hat einen Wirkungsgrad von ca. 35 %. Das heißt, um 400 Watt mechanische Energie zu erzeugen, werden 1150 Watt Primärenergie, also Kraftstoff benötigt. Wenn nun der Energiegehalt von Kraftstoff, der ca. 12 kwh/Liter ist, dazu ins Verhältnis gesetzt wird, dann ergibt das einen Mehrverbrauch von ca. 0,8 L je Std. Der ADAC hat den Mehrverbrauch pro 100 gefahrenen km gerechnet. Er gibt hierfür sogar 0,15 Liter/100Km Mehrverbrauch an.

Tagfahrlicht an Altfahrzeugen belastet die Umwelt

Das Verbrennen von 1 Liter Benzin belastet die Umwelt mit 2,32 KG CO². Nun fährt jeder deutsche PKW ca. 15.000 km im Jahr. Dazu braucht er bei einem km-Schnitt von 60km/h ca. 250 Stunden. Wenn jetzt noch unterstellt wird, dass bei eingeschaltetem Tagfahrlicht die Beleuchtung des Fahrzeuges nur 100 Stunden länger brennt, als es beim Fahren bei Dunkelheit und Nebel etc. notwendig wäre, dann bedeutet das:

100 Stunden mal 0,8 l Mehrverbrauch je Jahr = 80 L je Jahr je in Deutschland zugelassenen Fahrzeug.

Bei 40 Millionen zugelassenen Fahrzeugen macht das 3.200.000.000 Liter Kraftstoff, der verbrannt wird, obwohl es zum Vorwärtskommen nicht notwendig ist.

Also belasten wir die Umwelt mit 7.424.000.000 Milliarden KG CO². Ob allen Beteiligten diese unnütze CO ² Belastung von 7.424.000 Millionen Tonnen je Jahr bewusst ist, darf getrost bezweifelt werden.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 1.08.2011
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Tags: ,

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Trainingsbedarf bei Budoten

 
Budoten Jumbo-Kick, Echtleder
Abmessungen: ca. 75 x 37 x 15 cm, aus echtem Rindsleder in schwarz Langlebig und robust. Extra leichtes Schlagpolster, dennoch super Dämpfung!
 
DanRho Training Dummy Fit Stumpf M, 160 cm, Vinyl
Größe: 160 cm, Gewicht: 30 kg, Farbe: schwarz Der Training Dummy Fit Stumpf M ist aus extrem robustem, strapazierbarem Vinyl hergestellt.
Hervorragend geeignet um Übungen für den Oberkörper und Würfe durchzuführen.
 
PHOENIX Boxsack ungefüllt ALLROUND in schwarz
schwarzer Boxsack aus robustem Vinyl, Durchmesser ca. 35 cm, wahlweise in den Längen 100 cm, 130 cm, 160 cm, 190 cm Spitzenmodell aus besonders reißfestem schweren Vinyl mit Nylon-Gitternetzverstärkung.

Das Material ist mehrfach vernäht und verschraubt!

Feste, 4-strahlige verchromte Stahlkette mit gesicherten Drehwirbel und Karabinerhaken.

Der Durchmesser beträgt jeweils ca. 35 cm. Gewichte...
 
DanRho Judo Decken-Tau
6-litziges geschlagenes Seil mit eingeseiltem Ring, speziell entwickelt für Turnhallen. Durchmesser 32mm, Bruchlast 42,5 kN (ca. 42,5 t) Hanfarbiges Tau mit stabilem Haken für die Wand zum Aufhängen. Hiermit kann die Rückenmuskulatur und das Greifen trainiert werden. Ebenso kann es in die Judo Kletterstoffe eingezogen werden.
 
PHOENIX Kraftseil Battlerope PROtech 9 Meter
hergestellt aus Polyester, ca. 9 m lang, Durchmesser 3,9 cm in schwarz Professionelles Trainingsgerät speziell für den MMA Bereich. Die Battleropes ermöglichen ein hervorragendes funktionales Training der Kraftausdauer und der Core-Muskulatur.
Durch das spezielle Material ermöglicht das Seil eine schöne Wellenbewegung, es ist weder zu hart noch zu weich. Diese Eigen...
 
PHOENIX Boxsack gefüllt Allround in schwarz
schwarzer Boxsack aus robustem Vinyl, Durchmesser ca. 35 cm, wahlweise in den Längen 100 cm, 130 cm, 160 cm, 190 cm Spitzenmodell aus besonders reißfestem schweren Vinyl mit Nylon-Gitternetzverstärkung.

Das Material ist mehrfach vernäht und verschraubt!

Feste, 4-strahlige verchromte Stahlkette mit gesicherten Drehwirbel und Karabinerhaken.

Der Durchmesser beträgt jeweils ca. 35 cm. Gewichte...
 
DanRho Bruchtestbrett Medium rot
Kunststoff, Größe 31 x 23 cm, ca. 1,3 cm stark Aus Plastik, vielfach einsetzbar durch einfaches Zusammenschieben nach dem Bruchtest an der Sollbruchstelle. Ein Schaumstoffüberzug hilft Verletzungen beim Bruchtest zu Verhindern.
 
Ju-Sports Sandsack-Wandhalterung Stahl schwarz
Der Sandsack hängt ca. 50 cm von der Wand weg. massiver 6 cm breiter Vierkant Stahl mit 4 Schrauben an der Wand zu befestigen, die Schrauben und Dübel sind dabei die Querverstrebung verleiht zusätzliche Stabilität.

Besonderheiten:
Sandsackhalterung aus Stahl
Wandhalterung
Inklusive Schrauben und Dübel zur Befestigung.
Die Hal...
 
Top Ten Trainingset TopTen Bodyguard
Schwarz-Orangenes Trainingset TopTen Bodyguard. Gewicht ca. 4,9 kg Bis zu 7 cm dicke mehrlagige Polster schützen den Oberkörper vorne und seitlich sowie die Oberschenkel gegen alle Variationen von Kicks, Schlägen und Stößen. Vielfach verstellbare Gurte mit Klettverschluss für optimalen Sitz.

Lieferung erfolgt ohne die abgebildeten Handpratzen. Es handelt sic...