Cabrio-Fahren schädigt das Gehör

cabrioDass es in einem Cabrio lauter wird als in einem geschlossenem Auto ist jedem bewusst, der einmal in einem gesessen hat. Doch wie gefährlich das sein kann, hat nun ein englisches Wissenschaftlerteam herausgefunden. Bei Geschwindigkeiten von circa 80, 96 und 112 km/h maßen sie den Lautstärkepegel direkt neben den Ohren des Fahrers und fanden heraus, dass diese 88-90 Dezibel, mit Spitzenwerten von 99 Dezibel, erreichen können.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
27.04.2010

Angebot: DanRho Judo Scoreboard

DanRho Judo Scoreboard

Genug gewartet. Endlich ist das Judo Scoreboard zum Schnäppchenpreis zu haben!

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Specials
19.04.2010

Mobbing durch verbale Entgleisungen?

urteil002Das Urteil des Landesarbeitsgerichts Köln Aktenzeichen 7 Sa 857/08 setzt sich mit der Frage der Abgrenzung von Mobbing durch verbale Entgleisungen und sozialadäquaten "derben Umgangsformen" auseinander. Erstmals wird klargestellt, dass Mobbing auch durch verbale Entgleisungen entstehen kann.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Recht, Urteile
24.10.2009

Japanische Höflichkeit und deutsche Sauberkeit sind das Maß aller Dinge

Die Japaner scheinen den ersten Platz im jährlichen "Best Tourist"-Ranking von Expedia abonniert zu haben. Wie schon in den vergangenen Jahren sind sie 2009 in zahlreichen Kategorien führend. Einzig in Sachen Sauberkeit laufen ihnen die Deutschen den Rang in Europa ab. Diese und andere Ergebnisse veröffentlicht das Online-Reiseportal Expedia heute im Rahmen einer weltweiten Umfrage mit dem Marktforschungsinstitut TNS Infratest. Mehr als 4.500 Hotelmanager auf der ganzen Welt wurden zum Verhalten von Touristen aus 27 Ländern befragt.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
26.07.2009

Immer gut bei Stimme – mit den richtigen Tipps und wohltuenden Ricola-Kräutern

Wer sagt, dass sich Schwerarbeit auf Muskeln beschränkt? 60 bis 80 Prozent aller Beschäftigten müssen sich tagtäglich im Job auf maximale Redegewandtheit verlassen. Um die Sprechgesundheit bei aller Belastung zu erhalten oder wieder herzustellen, gilt es, ein paar "stimmige" Tipps zu beachten. Und ganz bewusst die Kraft natürlicher Heilkräuter zu nutzen, wie sie zum Beispiel in Ricola Kräuterbonbons stecken.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
19.09.2008

Messer bei Budoten

 
Hackmesser 40461 von Verschiedene
 
Taschenmesser von Verschiedene
 
Haller Armbrustpistole von Haller

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter