Autokauf: Sicherheitsextras und ein moderner Antrieb zahlen sich dauerhaft aus

deutsche journalisten dienste Bild: 52987(djd). Ob auf langen Autobahnstrecken oder im hektischen Stadtverkehr: Extras, die das Autofahren sicherer und komfortabler machen, zahlen sich in vielen Situationen aus. Immer beliebter werden dabei Fahrassistenzsysteme, die zum Beispiel automatisch den toten Winkel überwachen oder bei plötzlichen Gefahrensituationen eingreifen und eine Notbremsung unterstützen. Die Systeme, die dem Fahrer ein sicheres Gefühl geben und den Fahrkomfort steigern, sind längst nicht mehr der automobilen Oberklasse vorbehalten, sondern auch in Klein- und Kompaktwagen erhältlich. Für mehr Gelassenheit am Steuer sorgt aber ebenso der passende Antrieb.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
27.03.2015

Moderne Autos können mehr

26006_47926_Bild1Fahrerassistenzsysteme machen das Autofahren sicherer und komfortabler
(djd). Komfortabel, sparsam und chic – so soll das neue Auto sein. Ein Aspekt, dem viele Autokäufer ebenso große Bedeutung beimessen, ist die Sicherheit. Airbags, ABS sowie das elektronische Stabilitätsprogramm ESP sind heute selbstverständlich geworden. Doch moderne Autos können noch mehr: Zahlreiche Fahrerassistenzfunktionen unterstützen den Fahrer in vielen alltäglichen Fahr- und Gefahrensituationen.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
20.03.2015

Autofahren mit Heuschnupfen: So wird es erträglicher

25671_47192_Bild1Wer diszipliniert gegen die Pollen kämpft, fährt besser
(dmd). Der Sommer kommt mit Siebenmeilenstiefeln. Die Blüten blühen – und bescheren nicht jedem mit ihrer Anwesenheit Freude. Autofahrer, die unter Heuschnupfen leiden, sind in den meisten Fällen keine großen Fans des Frühlings. Doch wer ein paar Tipps beachtet, bleibt bei mobilen Einsätzen von den Niesattacken verschont.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit
13.03.2015

Immer schön die Haftung behalten

deutsche journalisten dienste Bild: 60174So werden Auto und Fahrer fit für winterliche Straßenverhältnisse
(dmd-k). Vereiste Fahrbahnen, leichter Schneefall – da besteht schnell die Gefahr von Blechschäden. Viele Unfälle ließen sich indes vermeiden, wenn Autofahrer sich selbst und ihr Fahrzeug auf die besonderen Bedingungen im Winter besser vorbereiten würden. Vor allem eines ist jetzt gefragt: Geduld hinter dem Steuer. Mit einer vorsichtigen Fahrweise kommt man vielleicht einige Minuten später, aber dafür umso sicherer ans Ziel.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
17.11.2014

Sekundenschlaf auf deutschen Straßen häufiger als gedacht

auto-kfz-nacht-unfall-stauNahezu jeder fünfte Autofahrer in Deutschland hat es in den letzten zwei Jahren offenbar schon einmal erlebt, dass er am Steuer für einige Sekunden eingeschlafen ist. Das geht aus den Zwischenergebnissen einer repräsentativen Online-Befragung hervor, die im Rahmen der „Wake up“-Initiative europaweit im September und Oktober 2013 durchgeführt wurde. Eine Nachricht, die die Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) alarmiert.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
4.12.2013

Vorsicht bei Medikamenten am Steuer: Fahruntüchtigkeit möglich

auto-autofahren-kfz-verkehrSchnee, Regen, Sturm, Temperaturschwankungen – Erkältungswetter. „Wer jetzt Medikamente nimmt, muss beim Autofahren aufpassen“, warnt Rechtsanwalt Roland Fritzsch von der Kanzlei LF legal Rechtsanwälte. „Denn die Einnahme von Medikamenten kann die Fahrtüchtigkeit ganz erheblich beeinträchtigen Das gilt übrigens nicht nur für verschreibungspflichtige Medikamente.“

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Recht, Urteile
12.04.2013

Handy am Steuer: Vorwürfe können unberechtigt sein

auto-kfz-klimaanlageAuch im Verkehrsrecht geht es nicht immer logisch zu. Beispiel gefällig? Wer beim Autofahren mit dem Handy hantiert, kassiert aktuell ein Bußgeld von 40 Euro und einen Punkt in Flensburg. Wer sich mit seinem MP3-Player während der Fahrt beschäftigt, kann dies machen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Recht, Urteile
19.03.2013

Kauf von Kontaktlinsen – was muss beachtet werden?

brille-optikerManche tragen eine Brille, weil Sie sie schön finden. Manche tragen eine Brille, weil Sie sie zum Lesen benötigen. Und andere tragen eine Brille, weil Sie ohne sie nichts sehen würden.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
26.12.2012

ADAC rät ab von „unten ohne“ – Unfallrisiko erhöht sich beim barfuß Autofahren drastisch

Rettungswagen Ambulanz SanitäterSonnenschein, wolkenloser Himmel, Temperaturen um die 25 °C – die Aussichten für die kommenden Tage verheißen Sommer pur. Auch wenn dieses Wetter zu luftiger Kleidung verführt, ist beim Thema „freie Fahrt für freie Füße“ Vorsicht angesagt: Zwar ist es nicht explizit verboten, mit Flipflops, Sandalen oder gar barfuß ein Auto zu führen, der ADAC warnt allerdings davor, sich mit all zu sommerlichen Schuhen oder ganz ohne Schuhwerk ans Lenkrad zu setzen, da die Gefahr eines Unfalls dadurch drastisch erhöht wird. Nur bei Schuhen, die den Fuß fest umschließen, ist gewährleistet, dass der Fuß nicht versehentlich vom Pedal rutscht. Auch eine Vollbremsung kann nur dann sicher erfolgen, wenn die Kraft über die ganze Sohle auf das Bremspedal übertragen wird. Trifft der Fahrer das Pedal nicht richtig, kann das zu folgenschweren Unfällen führen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
27.06.2012

Rechte und Pflichten von Radfahrern

Tee Saft Trinken Radfahren Sport FahrradIm Frühling steigen viele Menschen vom Auto aufs Fahrrad um. Für Radfahrer gibt es mehr Regeln zu beachten, als viele denken. Die Redaktion von Fachanwaltsuche hat die wichtigsten Urteile und Tipps zusammen getragen:

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
17.04.2012

Diät-Tipps von der Ernährungsexpertin Heike Lemberger: „Ohne Heißhunger, Mundgeruch & Co. zum Traumgewicht“

Der gute Wille ist da, die Süßigkeiten sind gesunden, kalorienarmen Lebensmitteln gewichen und die Sportsachen liegen ebenfalls bereit – die Diät kann beginnen. Allerdings machen lästige Begleiterscheinungen wie Schwindel, Heißhungerattacken und nicht zuletzt Diät-Mundgeruch Abnehmwilligen oftmals schon in den ersten Tagen einen Strich durch die Rechnung. Im Interview verrät Heike Lemberger, Ernährungswissenschaftlerin am Institut für Sport- und Bewegungsmedizin e. V. der Universität Hamburg, wie die Pfunde ohne unerwünschte „Nebenwirkungen“ purzeln.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
12.04.2012

Wenn Narrenfreiheit den Führerschein kostet

Jetzt sind sie wieder unterwegs. Die Clowns, Cowboys, Piraten und Ritter – in stabiler Rüstung, mit Augenklappe, breitkrempigem Stetson oder üppiger Perücke.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
6.03.2011

Verkehrspsychologie: Ältere Kraftfahrer gleichen Leistungsdefizite häufig durch Vorsicht aus

Ältere Kraftfahrer entwickeln häufig – in unterschiedlichstem Ausmaß – Defizite und verursachen v.a. an Kreuzungen Zusammenstöße. Anderseits fahren Senioren meist langsamer und vergrößern den Abstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen, reduzieren also entsprechende Unfallrisiken, berichtet Dr. Christhard Gelau (Bergisch Gladbach) in einer Studie.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
13.08.2010

Unfallrisiko Sekundenschlaf

Zu den häufigsten Unfallursachen auf deutschen Straßen gehört der Sekundenschlaf. Wie das Kfz-Portal auto.de berichtet, ist die Gefahr des Einnickens am Steuer auf der Autobahn am größten.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
19.05.2010

Die ungewöhnlichsten Autobahnraststätten Deutschlands. Künstlerische Wohlfühloasen

Eine Autobahnraststätte soll Autofahrern nach längeren Fahrtdistanzen die nötige Erholung bieten. In Deutschland gibt es an 340 Tankstellen unzählige Möglichkeiten zur Entspannung. Neben Stellplätzen offerieren viele Raststätten ein Restaurant, Einkaufs- und Übernachtungsmöglichkeiten, Kinderspielplätze sowie öffentliche Telefone oder Internetzugänge. Häufig werden von Besuchern allerdings die Familienfreundlichkeit oder die Sauberkeit bemängelt. Darüber hinaus lässt die Gestaltung der Gebäude und Innenräume vielfach zu wünschen übrig. Jedoch gibt es einige Highlights an deutschen Autobahnen zu finden, wie das Fahrzeug-Portal auto.de verrät.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Freizeit, Buntes
2.05.2010

Sekundenschlaf – Ursache jedes vierten Verkehrsunfalls

Wer gähnt, sollte runter vom Gaspedal: Bereits ein kurzer Aussetzer hinter dem Steuer kann verheerende Folgen haben.

Die Augenlider werden schwer, das Gähnen lässt sich nicht mehr unterdrücken, und ganz plötzlich ist es passiert: Beim Autofahren fallen die Augen zu. Ein kurzer Moment nur, doch er kann ausreichen, um die Kontrolle über das Fahrzeug zu verlieren und einen schweren Unfall auszulösen. Schuld daran ist der sogenannte Sekundenschlaf am Steuer, eine Müdigkeitsattacke, die zu spontanem Einnicken führt und sogar bei offenen Augen eintreten kann.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
20.03.2010

Fastenzeit und katholische Kirche

Über die katholische Fastenzeit kursieren einige Mythen. Die Hauptschuld an dieser Verwirrung liegt bei dem Gebilde des sog. „Zweiten Vatikanischen Konzils“ (V2) und an den kollaborierenden Medien. Deshalb einige Richtigstellungen:
1. „Karneval und Fastenzeit gehören zusammen.“

Tatsächlich haben Karneval und Fastenzeit nichts miteinander zu tun.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
17.02.2010

Kampfkunst online lernen?

Karate fightIch frage mich, ob man die Grundtechniken einer Kampfkunst auch online erlernen kann … Es gibt doch bestimmt Seiten, auf denen die Techniken erklärt werden oder Videos, die man sich ansehen kann … Es geht mir in erster Linie darum, mich selbst verteidigen zu können. Ich habe zwar viel Kraft, aber mir fehlt es noch an Geschwindigkeit und Tricks.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
14.01.2010

Studenten entwickeln Fahrzeug für Blinde mit der SolidWorks 3D-CAD-Software

Autofahren bedeutet Unabhängigkeit und die Möglichkeit, sich fortbewegen zu können, ohne auf Freunde, Familie oder öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sein zu müssen. Für Blinde eine der vielen Annehmlichkeiten, auf die sie verzichten müssen. Studenten der Universität Virginia Tech wollen dies ändern. Im Rahmen des Projektes "Virginia Tech Blind Driver Challenge" entwickeln sie ein Fahrzeug, das Blinden hilft, mit ihren Händen und Ohren zu "sehen". Unterstützt werden die Studenten von der 3D-CAD-Software SolidWorks.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
10.01.2010

Wie lange braucht man um Capoeira zu lernen?

… Und welche Voraussetzungen sollte man mitbringen?

Man muss weder musikalisch sonderlich sportlich begabt noch ein Tanztalent sein. Man geht doch zum Capoeira, um zu lernen. Alles Erlernte ist letztlich eine erworbene Fähigkeit.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
5.01.2010

Was hilft jetzt noch gegen Heuschnupfen?

Die Pollen sind schon längst wieder unterwegs und Millionen Deutsche leiden wieder unter dichter Nase, tränenden Augen und fühlen sich schlapp und erschöpft. Das alles sind typische Symptome für Heuschnupfen, ausgelöst durch Erle, Birke und Co.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
Kategorien: Gesund und Fit
22.06.2009

Auto fahren und sparen

Die Online-Sparte der Allianz bietet einen kostenlosen Fahrtkostenrechner zum Download an, mit dem Autofahrer Sparpotenziale aufdecken und Spritkosten reduzieren können.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten
11.10.2008
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/kickboxen-oder-thaiboxen-welche-sportart-ist-harter-und-wo-liegen-die-unterschiede/ [...]
  • ilonka Martin: Hallo. Mit deinem Sparrings Partner vorher reden. Du kannst nicht garantieren dass...
  • Martin: Hallo. Magnesium Mangel kann die Ursache sein. Oder du brauchst ein Traing...
  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Ich denke, bei einer Gürtelprüfung geht es nicht um die Frage, ob...
  • Ben: Hi zusammen, eine weitere Methode wäre noch den Körper zu konditionieren. Diese...

LINKS

Selbstverteidigung

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter