Straftaten, für die man nicht mehr ins Gefängnis sollte

Maximilian Pollux, ein Ex-Sträfling und Youtuber fordert: Für Schwarzfahren sollte keine Gefängnisstrafe drohen, für unbezahlte Strafen soll niemand mehr ins Gefängnis müssen. Nur für Straftaten, die den Schutz und die Sicherheit der Allgemeinheit betreffen, nur noch dafür sollten Straftäter ins Gefängnis müssen.

Wie nachvollziehbar und konsistent ist eine solche Forderung?

Schwarzfahren bedroht die Allgemeinheit zunächst einmal nicht – zumindest nicht direkt. Indirekt aber zahlen alle ehrlichen Fahrgäste für Schwarzfahrer mit. Ist es richtig, dass sich einige auf Kosten der Allgemeinheit ungerechtfertigt Vorteile verschaffen?

Viele Strafen werden als Geldstrafen verhängt. Wer seine Geldstrafe nicht zahlen kann oder nicht zahlen will, geht dafür ins Gefängnis und verbüßt eine sogenannte Ersatzfreiheitsstrafe. Jeder Haftplatz kostet pro Tag rund 180 EUR. Ist es so gesehen richtig, dass jemand die Möglichkeit erhalten sollte, noch weitere Kosten für die Allgemeinheit zu verursachen oder wäre es nicht konsequenter, dem Straftäter die Strafe zu erlassen und damit Geld zu sparen, fragt Maximilian Pollux.

Zugegeben: Diese Überlegung klingt einleuchtend.

Andererseits aber signalisieren wir damit denen, die das Recht brechen: Dir wird nichts passieren! Zugleich sagen wir denen, die sich an Recht und Gesetz halten: Es lohnt sich nicht!

Insofern kann diese Forderung nicht wirklich überzeugen.

Wäre es nicht besser, wenn der Straftäter die Wahl hätte zwischen dem Abzahlen oder dem Abarbeiten seiner Strafe anstelle einer Ersatzfreiheitsstrafe?

Auf diese Weise käme der Straftäter auf keinen Fall einfach durch und müsste entsprechend Buße leisten. Ein Besserverdiener, der zu einer Strafe von 10 Tagessätzen à 300 EUR verurteilt wurde, könnte sich dann überlegen, ob er die 3000 EUR Strafe zahlt oder alternativ die 3000 EUR bei 12 EUR Mindestlohn abarbeitet anstatt wie bisher für 10 Tage auf Staatskosten ins Gefängnis zu gehen und sich dann auch noch als Unbeugsamer „Kämpfer“ feiern zu lassen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 8.05.2022
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Tags:

Kategorien: Allgemein
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Safeties und Schützer

 
KWON Schaumstoffmesser EVA
Länge ca. 30 cm, Höhe ca. 2,5 cm, Farbe: rot/blau Schaumstoffmesser EVA Das Übungsmesser aus EVA Schaum eignet sich für das Training von Messerabwehrtechniken in der Selbstverteidigung. Mit dem Messer aus weichen Schaumstoff können so Messerattacken simuliert werden ohne den Trainingspartner zu verletzen.
 
DanRho Karate Handschutz Pale
Lieferbar in rot und blau sowie in den Größen S, M und L. Dieser anatomisch geformte Handschutz aus Schaumstoff bietet durch sein Textilfutter, Fingerschlaufen und Klettverschluss einen hohen Tragekomfort. Kunstleder.
 
Fujimae TPR Messer, Taschenmesser
Gewicht ca. 120 g - Größe ca. 29 cm - geeignet für Selbstverteidigung und Kobudo Trainingstaschenmesser aus TPR-Material für eine realistische und sichere Selbstverteidigung gegen Messerangriffe.

- 100% TPR: Leichter, halbflexibler und widerstandsfähiger thermoplastischer Gummi, der optimale Konsistenz und Griffigkeit für waffenbasierte Trainings bietet.
- Ergonomische...
 
ESP Trainingsmesser weich
Klingenlänge ca.: 125,0 mm, Gesamtlänge 220,0 mm
 
Legion Octagon Legion Octagon MMA Training Glove
Lieferbar in den Größen M, L, XL und XXL Trainingshandschuh aus Kunstleder. Innenhand offen mit doppeltem Klettverschluss für starke Firxierung am Handgelenk.

Extra dicke Polsterung von etwa 5,0 cm Stärke.
 
Trainingsmesser aus Kunststoff orange
BlackField - Klingenlänge 16 cm, Gesamtlänge 28,5 cm Harte Ausführung.
 
Fudoshin Wakizashi Bokken
Gesamtlänge: 40 cm, Material: Holz, inklusive Plastik-Tsuba Dies ist die neueste Art des Bokken. Bei früheren Bokken trat das Problem auf, dass die Hände rutschten wenn sie verschwitzt waren, Nun wurde dieses Problem durch eine Nylon-Wicklung um den Griff des Bokken gelöst. Dieser Zusatz ist zwar klein, hat viele Aspekte des Bokken geändert. In der Praxis is...
 
Top Ten Semikontakt-Handschuh TopTen Point Fighter Check
Weiß-Rot-Karierter Semikontakt-Handschuh TOP TEN Point Fighter CHECK aus Nubuk II Kunstleder. Lieferbar in den Größen S - XL Dieser Handschuh wurde für das Semikontakt - Kickboxen (Pointfighting) entwickelt. Ein sehr leichter Handschuh mit einem anatomisch vorgeformten Innenteil. Hergestellt aus Nubuk II Kunstleder, Klettverschluss mit Glanzlabel.

Für TopTen entworfen von Alessandro Scanziani, TOP Designer aus Ital...
 
Budoten Unterarmschützer in Weiß
erhältlich in den Größen S, M, L und XL, Lieferung paarweise Unterarmschoner, Baumwolle mit Polster