Sport frei!

Eigentlich mag ich als Kampfsportler die aus dem Schulsport vertraute und auf Turnvater Jahn zurückgehende Eröffnung des Trainings / Unterrichts mit „Sport frei!“ nicht. Doch angesichts der endlich in Aussicht stehenden Öffnungen im Sport – und damit dem Trainings- und Wettkampfbetrieb insgesamt bin ich doch versucht, das „frei“ besonders zu betonen.

Endlich besteht wieder die berechtigte Hoffnung, Training, Lehrgänge und Wettkämpfe ohne Einschränkungen und ohne die Sorge darüber, ob die Veranstaltung überhaupt stattfinden kann, durchzuführen.

Endlich!

Aus meiner Sicht war diese Entscheidung längst überfällig. Dass wir jetzt noch immer fast einen Monat warten müssen, erscheint mir nicht wirklich begründbar, doch zumindest gibt es einen Endpunkt für die ständigen Einschränkungen, die vielfach zu erheblichen Beeinträchtigungen geführt haben.

Je nach Bundesland war Kontaktsport erheblich eingeschränkt, teils aufgrund der bestehenden Auflagen sogar gänzlich unmöglich.

Ein sinnvolles Training im Kampfsport ohne Partner erscheint mir nicht wirklich umsetzbar. Es geht ja gerade um den Kampf und nicht um Gymnastik. Es geht um die Frage, ob eine Technik funktioniert oder nicht und zwar in der Praxis und nicht in der Theorie. Es geht darum, dass sich die Sportler wieder im Training oder auch im Wettkampf messen und dadurch auch wachsen können.

Viele Vereine haben in den fast 2 Jahre währenden Einschränkungen viele Mitglieder verloren. Manche Trainingsgruppen wurden sogar ganz geschlossen. Es fehlen in den Vereinen mindestens zwei komplette Jahrgänge an Neumitgliedern. Die Alt-Mitglieder müssen oft sehr viele Trainingsrückstände aufarbeiten, um das Niveau vom Frühjahr 2020 wiederzuerlangen …

Es sind für viele zwei verlorene Jahre …

Um so wichtiger erscheint es mir, dass wir die neuen Möglichkeiten um so engagierter nutzen, uns bewusst machen, dass wir nur dieses eine Leben haben und die uns geschenkte Zeit so sinnvoll wie nur irgend möglich nutzen sollten, denn verlorene Zeit kann man nicht mehr aufholen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 17.02.2022
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Tags:

Kategorien: Allgemein
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Safeties und Schützer

 
KWON Schaumstoffmesser EVA
Länge ca. 30 cm, Höhe ca. 2,5 cm, Farbe: rot/blau Schaumstoffmesser EVA Das Übungsmesser aus EVA Schaum eignet sich für das Training von Messerabwehrtechniken in der Selbstverteidigung. Mit dem Messer aus weichen Schaumstoff können so Messerattacken simuliert werden ohne den Trainingspartner zu verletzen.
 
DanRho Karate Handschutz Pale
Lieferbar in rot und blau sowie in den Größen S, M und L. Dieser anatomisch geformte Handschutz aus Schaumstoff bietet durch sein Textilfutter, Fingerschlaufen und Klettverschluss einen hohen Tragekomfort. Kunstleder.
 
Fujimae TPR Messer, Taschenmesser
Gewicht ca. 120 g - Größe ca. 29 cm - geeignet für Selbstverteidigung und Kobudo Trainingstaschenmesser aus TPR-Material für eine realistische und sichere Selbstverteidigung gegen Messerangriffe.

- 100% TPR: Leichter, halbflexibler und widerstandsfähiger thermoplastischer Gummi, der optimale Konsistenz und Griffigkeit für waffenbasierte Trainings bietet.
- Ergonomische...
 
ESP Trainingsmesser weich
Klingenlänge ca.: 125,0 mm, Gesamtlänge 220,0 mm
 
Legion Octagon Legion Octagon MMA Training Glove
Lieferbar in den Größen M, L, XL und XXL Trainingshandschuh aus Kunstleder. Innenhand offen mit doppeltem Klettverschluss für starke Firxierung am Handgelenk.

Extra dicke Polsterung von etwa 5,0 cm Stärke.
 
Trainingsmesser aus Kunststoff orange
BlackField - Klingenlänge 16 cm, Gesamtlänge 28,5 cm Harte Ausführung.
 
Fudoshin Wakizashi Bokken
Gesamtlänge: 40 cm, Material: Holz, inklusive Plastik-Tsuba Dies ist die neueste Art des Bokken. Bei früheren Bokken trat das Problem auf, dass die Hände rutschten wenn sie verschwitzt waren, Nun wurde dieses Problem durch eine Nylon-Wicklung um den Griff des Bokken gelöst. Dieser Zusatz ist zwar klein, hat viele Aspekte des Bokken geändert. In der Praxis is...
 
Top Ten Semikontakt-Handschuh TopTen Point Fighter Check
Weiß-Rot-Karierter Semikontakt-Handschuh TOP TEN Point Fighter CHECK aus Nubuk II Kunstleder. Lieferbar in den Größen S - XL Dieser Handschuh wurde für das Semikontakt - Kickboxen (Pointfighting) entwickelt. Ein sehr leichter Handschuh mit einem anatomisch vorgeformten Innenteil. Hergestellt aus Nubuk II Kunstleder, Klettverschluss mit Glanzlabel.

Für TopTen entworfen von Alessandro Scanziani, TOP Designer aus Ital...
 
Budoten Unterarmschützer in Weiß
erhältlich in den Größen S, M, L und XL, Lieferung paarweise Unterarmschoner, Baumwolle mit Polster