„Sorry Sir – your card is not working, do you have another one?“

Betrug mit Zahlungskarten und Bankingdaten nimmt rasant zu, aber es gibt Gegenmittel! Eine aktuelle Kundenbefragung von der G.V.K in Lüneburg belegt das hohe Interesse an neuen Sicherheitsleistungen für Zahlkarten.
Viele Banker wollen aus Angst, dass die Kunden ihre Giro- und Kredit-Karten nicht mehr benutzen, es nicht gerne zugeben, aber die Betrugszahlen mit Zahlungskarten nehmen in Deutschland drastisch zu. In 2008 stieg die Betrugsquote mittels rechtswidrig erlangter Daten von Zahlungskarten laut der Kriminalstatistik 2008 um satte +105%. Damit könnte die Akzeptanz des lukrativen Kreditkartengeschäfts für Banken und Sparkassen gefährdet sein.

"Schützen Sie Ihre PIN-Eingabe mit der Hand" ist auf fast jedem Geldautomaten und Zahlterminal zu lesen und wird von Privatkunden als eine Schutzmaßnahme beim Geldabheben oder beim Einkaufen akzeptiert. Das gibt den Privatkunden das Gefühl, dass sie etwas gegen die steigende Kriminalität getan haben. Aber was kann man darüber hinaus tun, außer sich auf die Sicherheitssysteme zu verlassen, die im Hintergrund laufen und Alarm schlagen, wenn eine Karte gleichzeitig auf zwei Kontinenten eingesetzt wird?
Für den einzelnen Kunden muss ein Betrugsfall nicht zwangsläufig zu einem finanziellen Schaden führen, könnte aber bevor der Fall geklärt ist durchaus zu einer Menge Unannehmlichkeiten und zu akuten Liquiditätsproblemen führen.

Beispiele:
Das junge Paar wollte Geld abheben, bekam aber die Meldung, dass das Girokonto leer ist. Nach Rücksprache mit der Bank wurde das auch leider bestätigt. Es wurden mit der VISA Card kürzlich 3.000,00 € abgebucht, aber lediglich 350,00 € waren von dem Kreditkarteninhaber getätigt worden! Vier Wochen später war das Geld wieder da. In der Zwischenzeit hatten die Eltern dem jungen Paar Geld geliehen, damit es die Miete bezahlen konnte.

Ein Geschäftsmann war in New York und hatte am ersten Tag seine Kreditkarte benutzt. Die Kreditkartendaten wurden beim Bezahlen kopiert und sofort weiterverkauft. Am nächsten Tag sind Beträge von der Karte – bis zu dem Kreditlimit – betrügerisch abgebucht worden. Der Karteninhaber merkte es erst am nächsten Abend als er in einem Restaurant bezahlen wollte. "Sorry Sir – your card is not working, do you have another one?" Er konnte seine MasterCard nicht mehr einsetzen und musste sich von Freunden Bargeld leihen.
Diese Fälle und Hunderttausende von ähnlichen Fällen wären zum Teil durch den aktiven Einsatz von vorhandenen proaktiven Sicherheitssystemen und Assistance-Leistungen vermeidbar. In den USA, UK und Skandinavien, Ländern, die eine weit höhere Nutzung der Kreditkarten und eine noch größere Betrugsrate als Deutschland haben, gehören solche Sicherheitsprogramme mittlerweile zum Standard und werden den Kunden aktiv angeboten.
Deutsche Banken und Sparkassen können viel von diesen Ländern lernen. Durch den Einsatz von geeigneten und innovativen Sicherheitsprogrammen vermitteln sie ihren Kreditkarten-Kunden Sicherheit und erhöhen dadurch die Akzeptanz und die Nutzung. Außerdem profitieren sie von den steigenden Umsätzen der Kreditkarten.

"Mehrwert-Leistungen rund um das Thema Sicherheit kommen bei deutschen Bankkunden nachweislich besonders gut an und führen zur verbesserter Kundenzufriedenheit und -bindung. Die Banken und Sparkassen signalisieren mit solchen relevanten Leistungen, dass sie ihre Kunden aktiv schützen und ihnen auch im Notfall zur Seite stehen" sagt Sven Sahlberg, Geschäftsführender Gesellschafter von activate24, mit mehr als 11 Jahren internationaler Erfahrung im Mehrwertbanking.

"activate24 bietet Kartenschutz-Services, die Karten-Transaktionen überwachen indem Kunden per SMS über getätigte Einkäufe informiert werden. Außerdem gibt es Services, die vor möglichen Betrugsversuchen mit Kreditkartendaten schützen indem sie Handelsplätze im Internet nach Kartendaten scannen. Diese Services können mit umfangreichen rund um die Uhr Assistance-Leistungen für den Ernstfall gekoppelt werden. Dazu gehören z. B. Kartensperre, Bargeld im Notfall, Übernahme von Hotelkosten. Das gibt den Kunden ein besseres Gefühl und führt zu einer höheren Akzeptanz und einem höheren Kartenumsatz", meint Sven Sahlberg.

Eine aktuelle Studie, durchgeführt von der G.V.K, belegt das Interesse an den neuen Kartenschutz-Services. Diese wurden auch mit den herkömmlichen Kreditkarten-Versicherungsleistungen verglichen und schnitten deutlich besser ab. "Die Studie zeigt, dass die Kreditkarten-Kunden eine Leistungsverbesserung rund um das Thema Sicherheit wünschen".

Wenn Sie gerne mehr Informationen zu diesem Thema und den innovativen Mehrwert-Leistungen hätten, rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail.

Sven Sahlberg
Geschäftsführender Gesellschafter

activate24 GmbH & Co KG
Am Pferdewasser 10, 24937 Flensburg
Telefon 0461 / 50096 – 610, Mobil 0175 / 1929 793

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 6.08.2009
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Nun, die absolute "Gewaltlosigkeit" des Buddhismus wird in der westlichen Vorstellungswelt gern...
  • Voker Reimann: Hallo Mittrainierende und Suchende, ich muß mich natürlich als Europäer wehemend gegen...
  • TCM Schlaflosigkeit: Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. Allerdings gerät auch die klassische Schulmedizin...
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] There you will find 80233 more Infos: budoten.blog/sandsacktraining-verletzungen-und-richtiges-training/ [...]
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/bittere-aprikosenkerne-die-stars-der-naturapotheke/ [...]

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Wushu-Artikel bei Budoten

 
Wing Chun, Für Einsteiger und Fortgeschrittene
...präzise, einfach und wirksam! 152 Seiten - 186 Abbildungen Stellt die interessante Entstehungsgeschichte dieser chinesischen Kampfkunst vor und begleitet Ihr persönliches Training.
Das Buch informiert über die Handtechniken, Kampfstellungen und Tritte und gibt wichtige Ratschläge für den Kampf.
 
Standardzwinge
Trachtenmesser-Zwinge Standard, Rostfrei für 5 cm-Klinge, Durchmesser 7mm Nicker-Zwinge, montagefertig.
 
Budo International DVD Wing Chun (Vol. 1)
in deutscher, französischer, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 73 Minuten Mit seinem Alter von zirka 400 Jahren ist das Wing Chun heutzutage einer der am meisten ausgeübten Stile in der Welt, und dies dank seiner technischen Vielseitigkeit, Anpassungsfähigkeit, dem schnellen Erlernen und der erprobten Effizienz im Kampf. Durch Sifu Paolo Cangelosi, einem der weltweit größ...
 
Budo International DVD DI AGUILAR: CHI KUNG ENC.TEMPIO SHAOLIN, Vol. 5
in deutscher, französischer, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 60 Minuten Vol. 5: Meister Huang Aguilar präsentiert uns auf dieser DVD ein weiteres Kapitel aus seinem großen Wissensschatz - den Chen-Stil des Tai Chi. Sein Können und Wissen ist derart umfangreich, dass er selbst im legendären Shaolin-Kloster als Ausbilder unterrichtete! Wieder einmal führt Ihnen Huang Agui...
 
Standardzwinge
Trachtenmesser-Zwinge Standard, Rostfrei für 7 cm-Klinge, Durchmesser 8,5mm Nicker-Zwinge, montagefertig.
 
Water Style Boxing Vol.1
DVD in Englisch ca. 40 min DLiu He Ba Fa

Von Meister Helen Liang

Auf dieser DVD werden die Grundtechniken des Water Style Boxing gezeigt.

Folgenden Inhalt hat diese tolle DVD:
- Einleitung & Geschichte
- Grundtechniken und Formen
- Die Formen werden in langsamen und schnellen Tempo gelehrt.
u....
 
Budo International DVD Wing Chun (Vol. 2)
in deutscher, französischer, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 91 Minuten Mit seinem Alter von zirka 400 Jahren ist das Wing Chun heutzutage einer der am meisten ausgeübten Stile in der Welt, und dies dank seiner technischen Vielseitigkeit, Anpassungsfähigkeit, dem schnellen Erlernen und der erprobten Effizienz im Kampf. Durch Sifu Paolo Cangelosi, einem der weltweit größ...
 
Wing Chun Kung Fu Chum Kiu
DVD in Englisch ca. 108 min DChum Kiu The Combat Bridge

Von Meister Benny Meng (Ving Tsun Museum)

Folgenden Inhalt hat diese tolle Lehr- DVD:
- Einführung und Geschichte
- Fotos von Yip Man
- Chum Kiu
- Anwendung der Chum Kiu Form am Parner
- Kampftechniken am Parnter
u.v.m.

In englischer...
 
Budo International DVD: Pantazi - Siu Nim Tao
Das Wing Chun ist ein kurzer und direkter Stil, der aufgrund seiner Energieeinsparung und seiner Präzision die gleichen Prinzipien hat, wie das Studium des Kyusho. Obwohl man Kyusho ohne vorherige Kampferfahrung erlernen kann, braucht man doch ein wirksames und anpassungsfähiges System für Schläge, ...