Sommerhitze – jetzt die Nieren schützen

Für unseren Körper sind die Nieren ein wichtiges Organ: Sie filtrieren das Blut und entfernen alle Stoffe, die nicht mehr gebraucht werden oder dem Körper schaden können. Außerdem regulieren die Nieren den Gehalt von Wasser und Salzen. Damit haben sie auch erheblichen Einfluss auf den Blutdruck. Doch die Nieren bleiben nicht automatisch gesund: jameda Gesundheitsredakteurin, Dr. Iris Hinneburg, gibt Tipps zum Schutz der Nieren.

Zentralstelle im Wasserhaushalt

Täglich entsorgt die Niere mit dem Urin Substanzen wie Harnstoff, die als Abfallprodukte im Stoffwechsel entstehen. Auch für die Ausscheidung von Arzneimitteln ist die Niere zuständig. Dazu braucht sie aber ausreichend Flüssigkeit. Bei zu geringen Trinkmengen kann die Niere die Ausscheidung reduzieren: Damit geht weniger Wasser verloren, gleichzeitig wird aber auch die Entsorgung eingeschränkt. Auch das Risiko für Infektionen der Harnwege und Nierensteine steigt, wenn weniger Urin produziert wird.

Genügend und richtig trinken

Deshalb ist es wichtig, ausreichend zu trinken: Etwa 1,5 Liter pro Tag werden für Erwachsene empfohlen. Wer bereits unter Nierenschäden leidet oder Herzprobleme hat, sollte die Trinkmenge mit seinem Arzt absprechen, denn hier können unter Umständen andere Regeln gelten.

Besonders ältere Menschen und Kinder trinken häufig zu wenig. Hier können einfache Maßnahmen helfen, etwa zu jeder Haupt- und Zwischenmahlzeit ein großes Glas Wasser zu trinken. Und man sollte rechtzeitig trinken: Wenn Durst auftritt, besteht im Körper bereits ein Flüssigkeitsmangel. Am besten eignen sich als Getränke Mineralwasser, Kräutertees oder verdünnte Fruchtsaftschorlen. Limonaden und andere zuckerhaltige Getränke liefern zu viele Kalorien. Kaffee und koffeinhaltige Tees sowie Alkohol sollte man nur in Maßen zu sich nehmen.

Nieren und Bluthochdruck

Wer unter hohem Blutdruck leidet, kann auch leichter Nierenschäden bekommen, die die Leistungsfähigkeit des Ausscheidungsorgans einschränken. Deshalb ist es wichtig, die verordneten Medikamente regelmäßig einzunehmen und sich auch an die anderen Tipps zu halten: nur maßvoll salzen, Übergewicht reduzieren sowie gesund und kalorienarm essen.

Gefahr bei Diabetes

Die zweite große Gefahr für die Niere ist Diabetes. Die erhöhten Blutzuckerwerte können die kleinen Blutgefäße in der Niere angreifen. Schrittweise lässt dann die Filterfunktion nach. Deswegen treten bei Diabetikern besonders häufig Nierenschäden auf. Vorbeugen lässt sich aber mit einer guten Einstellung des Blutzuckers. Ähnlich wie auch beim Bluthochdruck, der bei älteren Diabetikern häufig zusätzlich besteht, können Betroffene aber selbst aktiv am Schutz der Niere mitarbeiten: Gewichtsreduktion und Bewegung verbessern die Stoffwechselwerte und senken den Blutdruck. Auch zu hohe Blutfettwerte können die Nieren belasten. Neben Medikamenten kann gesunde Ernährung helfen, bei der pflanzliche Fette mit ungesättigten Fettsäuren bevorzugt werden. Tierische Fette, die viele ungesättigte Fettsäuren enthalten, wirken sich eher ungünstig auf die Blutfettwerte aus.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 15.08.2011
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Ninjutsu Shop

 
VP-Masberg Extreme Martial Arts Basic Vol.2
DVD, Gesamtlaufzeit ca. 48 Minuten + Bonus. In Englisch, Deutsch und Französisch (auch ohne Englischkenntnisse leicht verständlich), Format: 16:9 Von Chloe Bruce

Chloe Bruce ist eine weltweit bekannte Kampfsport-Ikone. Nach dem Gewinn zahlreicher britischer, Europa- und Weltmeisterschaften hat Chloe ihren Weg in die Film- und Fernsehbranche eingeschlagen und tritt heute Seite an Seite mit Berühmtheiten aus aller Welt auf.

Nach i...
 
BlackField Tactical Pen
Länge ca. 175 mm Stabiles Gehäuse aus Luftfahrt-Aluminium mit Schlagspitze, Clip und auswechselbarer Standard-Mine. Mit Gummi-Grip-Zone für besseren Halt beim Schreiben.

Hergestellt in China.
 
Budoland Ninjaschwert
Die Stahlklinge des Schwerts hat eine Länge von ca. 73 cm. Sie ist gerade und in schwarz.
 
Haller Blasrohr kurz
Mit 12 Nadelpfeilen, Gesamtlänge 75 cm
 
Fitness Training Ganzkörper Programm
DVD, Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spielzeit: 45 Minuten Von Karate Weltmeister Michael Milon

-Aufwärmtraining
-Stretching
-Krafttraining
-Partnerübungen
-Entspannung
-Ernährung

Ganzkörperprogramm mit Michael Milon 2-facher Kartae Weltmeister
 
Jean Fuentes Kunai 3er Set - C1040 Wurfmesser
hergestellt aus Metall mit einer Gesamtlänge von 15,5 cm, Klingelänge 8 cm Der Kunai hat eine zweischneidige, lange und keilförmige Klinge. Der Griff ist mit Bändern umwickelt und am Griffende befindet sich ein Ring, an welchem zum Beispiel ein Seil mit einem Gewicht oder Eisenring befestigt werden kann. Da das Kunai ein sehr gängiges Werkzeug war, machte es für Ninja leic...
 
Jean Fuentes Ninja Schwert mit 2 Kunai N648
hergestellt aus 440er Edelstahl, Gesamtlänge des Schwerts: 69 cm, Gesamtlänge des Kunai: 12,5 cm Ninja Schwert mit 2 Kunai

- Klinge 440er Edelstahl
- mit Nylonbändern umwickelter Griff
- Nylon-Kunstleder-Saya mit verstellbarem Trageriemen
- Gesamtlänge Schwert: 69 cm
- Gewicht Schwert: 440 g
- Gesamtlänge Kunai: 12,5 cm
- Gewicht Kunai: 38 g
- Klinge ist stumpf
 
Pratzentraining für Budo-Sportler
DVD in den Sprachen: Deutsch und Englisch ca. 72 min Im Pratzentraining werden Situationen nachgestellt, die in der Realität vorkommen können. Man kann mit leichtem bis vollem Krafteinsatz arbeiten und hat dabei einen variablen Widerstand. Der Übende kann von einem oder mehreren Partnern zunehmend unter Druck gesetzt werden, dabei bleibt die Sicherhei...
 
DanRho Ninja-Schwert aus Holz
Länge ca. 86 cm, Holz in schwarz Dieses Schwert ist herstellerseitig nicht zum Kampf (Klinge gegen Klinge oder andere Waffen) freigegeben.