RSI-Syndrom: Was tun mit einem "Mausarm"?

Junge Frau mit ComputerKurze, schnelle Bewegungen, die hundertfach über Stunden und Tage wiederholt werden, wie das Klicken mit der Computermaus, können einen „Mausarm“ hervorrufen. Was sich dahinter verbirgt, wie man diese Beschwerden behandeln und ihnen vorbeugen kann, erklärt Gesundheitsredakteurin Claudia Galler von jameda.

Kleine Bewegungen führen zu Überlastung
RSI-Syndrom (engl. für Repetitive Strain Injury Syndrom) ist ein Sammelbegriff für Beschwerden, die durch chronische Überlastung entstehen. Dabei führen Bewegungen, die hundertfach hintereinander und stets in gleicher Weise ausgeführt werden, zu Problemen am Bewegungsapparat. Betroffen sind z. B. Menschen, die viel am Computer arbeiten, Musiker, die ein Instrument spielen, Kassierer oder am Fleißband arbeitende Personen. Die kurzen, schnellen Bewegungen führen zu einer Überlastung von Sehnen, Muskeln und Nerven, aber auch Faktoren wie Stress und eine falsche Sitzhaltung tragen zur Entstehung eins RSI-Syndroms bei.
Taubheit, Kribbeln, Schmerzen bis in den Nackenbereich
Ein „Mausarm“ entwickelt sich durch belastende Arbeit am Computer, speziell mit der Maus und der Tastatur. Die Symptome entwickeln sich oft schleichend über Monate oder Jahre hinweg. Sie können an Händen, Handgelenken, Ellenbogen, Ober- und Unterarmen auftreten, auch Nacken und Rücken sind oft von Problemen betroffen. Meist beginnt der Mausarm mit Sensibilitätsstörungen wie Taubheitsgefühl, Kälte oder Kribbeln, im weiteren Verlauf können Schmerzen, Schwellungen und Krämpfe auftreten.
Chronische Schmerzen werden zum Schmerzgedächtnis
Ursache für einen Mausarm sind Mikroverletzungen an Muskeln, Sehnen und Nerven, die durch die chronische Belastung nicht ausheilen können. Dies führt zu Vernarbungen und Funktionseinschränkungen. Zudem lassen chronische Schmerzen die Nerven empfindlicher werden und setzen im zentralen Nervensystem die Reizschwelle für die Wahrnehmung von Schmerz herab. So entwickelt der Körper ein sogenanntes Schmerzgedächtnis, das schon geringe Belastung als vermeintlichen Schmerz registriert.
Wie kann man einen Mausarm behandeln?
Bei akuten Schmerzen können kurzfristig antientzündliche und schmerzstillende Wirkstoffe wie Ibuprofen helfen. Durch Massagen sowie Dehn- und Kräftigungsübungen sollten Muskelgruppen gelockert bzw. gestärkt werden. Eine richtige Sitzhaltung bei der Arbeit am Computer, ergonomische Tastaturen oder Stift-Tablets helfen, unbeanspruchte Muskeln zu entlasten. Um ein fehlgeleitetes Schmerzgedächtnis wieder zu löschen, werden verhaltenstherapeutische Maßnahmen genutzt. Hier lernt der Betroffene, bestimmte Tätigkeiten wie das Klicken mit der Computermaus, nicht mehr mit Schmerz in Verbindung zu bringen.
So können Sie einem Mausarm vorbeugen
– Regelmäßig Pausen machen.
– Dehn- und Kräftigungsübungen für Hand-, Arm und Nackenbereich fest in den Alltag einbauen.
– Ergonomische Tastaturen oder Stift-Tablets nutzen.
– Auflagen entlasten Hände und Arme.
– Die Ellenbogen sollten nah am Körper liegen, und die Handgelenke nicht abgeknickt werden.
– Maus möglichst locker und mit flacher Hand bedienen.
– Möglichst wenige Doppelklicks verwenden.
– Tastaturkurzbefehle anstelle der Maus benutzen.
– Auf die richtige Sitzhaltung achten: Stuhl- und Tischhöhe so wie Entfernung vom Bildschirm müssen stimmen.
Falls Sie weitere Fragen zum RSI-Syndrom haben, können Sie sich einen Arzt wenden.
Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 22.11.2013
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Frank, ich kann Dir nur beipflichten. Die Mitarbeiter bei Budoten geben täglich...
  • Frank Brauckmann: Das schließt an das Thema "Der Kunde ist König" ziemlich an. Bestätigt...
  • URL: ... [Trackback] [...] There you will find 75859 more Infos: budoten.blog/wassertrinken-ist-doppelt-gut-beim-abnehmen/ [...]
  • Homepage: ... [Trackback] [...] Find More Informations here: budoten.blog/teleskop-schlagstock-30950-fr-professionellen-einsatz-zu-empfehlen/ [...]
  • Homepage: ... [Trackback] [...] Read More Infos here: budoten.blog/grillen-spezial/ [...]

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Europäische Waffen

 
Wandschild 64137
Größe 30 x 15 cm

Hergestellt in Spanien.
 
Marto Dybek-Wikingerschwert
Klingenlänge ca. 78 cm, Gesamtlänge ca. 97 cm, max. Klingenbreite ca. 5 cm, Klingendicke ca. 5 mm Dieses Schwert wurde in Dybek (Schonen) in Schweden gefunden. Der Griff ist mit ausgeprägten, typischen Verzierungen in Silber finish versehen. Die Klinge aus 420er rostfreiem, gehärteten Stahl hat eine feine Goldätzung und ist am Griffende verschraubt.

Das Original dieses Schwertes liegt im ...
 
Haller Recurve Bogenset Camodesign
Gesamtlänge ca.: 1,20 m, Zuggewicht 20 lbs Mit Wurfarmen aus Fiberglas in camo. Komplett mit 2 Pfeilen, Pfeilköcher und Armschutz. Auf der Abbildung ist ein Fingerschutz sowie ein Teil des Visiers/der Pfeilauflage zu sehen.
 
Nocke
Zum Aufstecken für Fiberglaspfeile.
 
Deutsche Hellebarde
Gesamtlänge ca. 230 cm Besonders preiswerte und rustikal verarbeitete Stangenwaffe mit einfachem Holzstiel. Die aus Eisen gefertigten Blatteile sind verschweisst. Mit zweiteilig verschraubarem Holzstiel.

Stangenwaffen sind den Waffenhistorikern bereits aus der Bronzezeit bekannt. Sie waren nicht nur bei den Barbar...
 
Ersatzpfeil Holz 33058
Holzpfeil Länge 30 inch (ca. 76,2 cm) Hergestellt in Taiwan.
 
Jean Fuentes Sheriffstern ET101
hergestellt aus Metall mit einem Durchmesser von 75 mm Das Abzeichen Sheriff ist aus Metall und ist mit einer Anstecknadel ausgestattet. Es hat einen Durchmesser von ca. 75mm.

- Material: Metall
- mit einer Anstecknadel
- Durchmesser 75 mm
 
Dolch 83395
Gesamtlänge 48 cm, Klinge aus 420 aus rostfreiem Stahl und gehärtet Dolch Nibelungen, mit reich verziertem Griff und interessanter Klingenform, mit Holzwandplatte

Hergestellt in China.
 
Jean Fuentes Deutsche Stielhandgranate M24
Gesamtlänge 35 cm, der Stiel wurde aus Holz und der Granatkopf hergestellt und ist 31 cm lang Die Replika des Deutschen Kartoffelstampfer der Wehrmacht der Luftwaffe und der Waffen-SS.

- Replika der deutschen Stielhandgranate M24
- Gesamtlänge: 35 cm
- Gewicht: 530 g
- Material Stiel: Holz
- Granattopf ist aus Metall