Pflege zu Hause: 43 Prozent der Deutschen würden eine ausländische Pflegekraft einstellen

Beinahe die Hälfte der Deutschen wäre bereit, für die Pflege ihrer Angehörigen eine ausländische Pflegekraft ins Haus zu holen / Repräsentative Studie von immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale: Besonders Eigentümer von dieser Betreuungs-Variante überzeugt


In Deutschland werden mehr als eine Million pflegebedürftige Menschen zu Hause versorgt. Das bedeutet für die Angehörigen meist sehr hohen Aufwand. Laut einer repräsentativen Umfrage von immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale, wären 43 Prozent der Deutschen bereit, für die Pflege ihrer Angehörigen eine ausländische Pflegekraft einzustellen, die mit in der Wohnung der Betroffenen wohnt.

Die Gründe für die Akzeptanz dieser Lösung sind dabei unterschiedlich. 21 Prozent der Befragten sehen finanzielle Vorteile: Sie halten die Beschäftigung einer ausländischen Pflegekraft für kostengünstiger als einen hiesigen Pflegedienst. Diese Ansicht ist nicht verwunderlich, denn laut Statistischem Bundesamt erhalten zwei Drittel der Pflegebedürftigen, die zu Hause gepflegt werden, nur das relativ geringe Pflegegeld.

Den Aspekt der Lebensqualität, der mit einem Lebensabend in der vertrauten Umgebung verbunden ist, stellen 22 Prozent der Befragten in den Vordergrund.

Insbesondere Bewohner von Wohneigentum schätzen den Verbleib in den eigenen vier Wänden hoch ein: Sie sprechen sich zu 52 Prozent für die häusliche Rundum-Betreuung durch ausländisches Pflegepersonal aus. Der naheliegende Grund: In der eigenen Wohnung oder im eigenen Haus ist meist mehr Platz, so dass ein zusätzlicher Bewohner die Privatsphäre weniger einschränkt. Mieter hingegen sind nur zu 39 Prozent von einem solchen Modell überzeugt.

Gegen das Modell spricht für 18 Prozent der Befragten die Angst, dass die Pflegekraft nicht vertrauenswürdig wäre. Nur 9 Prozent zweifeln an der Qualität der Pflege.

Die Ergebnisse der Studie im Überblick:
Um ein Leben im Alter in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen, werden vermehrt ausländische Pflegekräfte eingestellt, die mit in der Wohnung/dem Haus wohnen. Würden Sie ein solches Modell für Ihre Eltern oder nahe Angehörige in Betracht ziehen?

– Ja, denn so ist der Lebensabend in der vertrauten Umgebung möglich: 22 Prozent
– Prinzipiell ja, denn es ist kostengünstiger als ein Pflegedienst: 21 Prozent
– Ich bin unschlüssig, denn das würde die Privatsphäre sehr einschränken: 30 Prozent
– Eher nein, denn ich hätte Angst, dass die Pflegekraft nicht vertrauenswürdig ist: 18 Prozent
– Auf keinen Fall, so ein Modell bietet nicht die Pflegequalität wie ein professionelles Heim: 9 Prozent

Für die repräsentative Studie „Wohnen und Leben Winter 2011“ wurden im Auftrag von immowelt.de 1.014 Personen durch das Marktforschungsinstitut Innofact befragt.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 1.09.2011
bisher keine Kommentare

Kommentare

Auch wir haben uns für die Pflege durch eine polnsche Pflegekraft entschieden, da diese einfach kostengünstiger ist, als deutsche Pflegekräfte und eben 24 Stunden im Haus erreichbar ist. Das einzige, was wir als schwierig empfunden haben, war die Suche nach einer guten Agentur. Sind dann bei http://www.actiovita.de gelandet, denn diese Agentur hatte bei Stftung Warentest sehr gute Ergebnisse erzielt. Bisher sind wir mit unserer Regelung sehr zufrieden und würden es jederzeit weder genauso machen.

Comments links could be nofollow free.

Tags: , ,

Kategorien: Freizeit, Buntes

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Europäische Waffen

 
Römischer Langspeer von Verschiedene
 
Deutsche Hellebarde von Verschiedene
 
Armbrust mittel von Verschiedene

Selbstschutz / Security

 
Budo International DVD: Pierfederici - Sei dein eigener Bodyguard
Sei dein eigener Bodyguard! Mit diesem Vorsatz zeigt uns Meister Pierfederici, der zweifelsohne zu den angesehensten internationalen Lehrern der professionellen persönlichen Selbstverteidigung zählt, neue Techniken und Empfehlungen, die sowohl für seine Schülern als auch für die Neugierigen auf dies...
 
Budo International DVD Wagner - American Baton Police Tactics
Lassen Sie sich diese einfachen und realen Techniken, die einem im Kampf das Leben retten können, nicht entgehen! In seiner neuesten Arbeit analysiert der weltbekannte Experte Seargent Wagner, wie man mit dem amerikanischen Polizeistock taktisch vorgeht, und wie Anwendungen mit Dienstwaffen umgesetzt werden, die in anderen Ländern als PR-24 oder Teleskopstock bekannt sind. Erfahren Sie aus erster Hand die Treff...
 
BlackField Koppo Stick
Aus Kunststoff mit Kordel. Länge 155 mm
 
MK-7 First Defense Secuekyper Hülle
Passt ideal zusammen mit 541724 Gesamtlänge von nur ca. 8 cm. In transparent oder der Farbe gelb erhältlich. Die neue und praktische Hülle für das MK-7 (541724). Durch die stabile Außenhaut liegt das MK-7 sicher in der Hand. Die Funktionsweise wird selbstverständlich nicht beeinträchtigt! Sie haben jedoch zusätzlich die Möglichkeit, das MK-7 an dem Schlüsselbund oder einer Schlaufe zu befestigen. Somit wir...
 
Hand to Hand Combat US Special Forces Vol.1
DVD, Gesamtlaufzeit ca. 48 Minuten In englischer Sprache (auch ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Elbow Strikes

Lernen Sie auf dieser DVD sämtliche Ellbogentechniken für den Nahkampf.

Folgende Menüpunkte hat diese Lehr-DVD:
- Forward Elbow
- Rising Elbow
- Downward Elbow
- Dropping Elbow
- Straight Back Elbow
- Reverse Elbow
- Cross Back Elbow
- Hooking Elbo...
 
Body-Safe Sicherheitstasche
Body-Safe Wertsachentasche, Lang, Textil schwarz Body-Safe long Textil. Vorderseite: Innentasche mit Klettverschluss ca. 21 cm tief, 12 cm breit. Zwei Vortaschen mit Reißverschluss ca. 10 cm breit, 6 cm tief. Rückseite: Handyfach mit Klettverschluss. Verhindern Sie mit Body-Safe unerwünschte Zugriffe auf Ihr Geld und Ihre übrigen Wertsachen!
 
Kwon Selbstverteidigungsschirm
Länge: 90 cm, Gewicht: 700 g Unzerbrechlicher Regenschirm - ein unscheinbares Selbstverteidigungsmittel, das Sie überall bei sich tragen können.

Der Stab des Schirms besteht aus einem speziellen, extrem widerstandsfähigen Glasfaserverbundstoff. Die Rippen werden aus Fiberglas und der Knauf aus massivem Hartholz gefertigt...
 
Budoten Tonfa mit Schaumstoffpolsterung - paarweise
schwarze Safe-Tonfas mit Schaumstoffpolsterung, ca. 51 cm lang, Durchmesser ca. 4 cm, rund Die beiden Übungstonfas sind ideal auch als Spaß-, Spiel- oder Fitnesstrainingsgerät zu gebrauchen! Achtung, nicht für hartes Vollkontakttraining geeignet. Der Kunststoffkern ist zwar robust und wurde mit Schaumstoff ummantel damit sich die Sportler nicht im Training verletzen, für harte Belastunge...
 
KH-Security Schutzalarm Safety First mit Licht
Höhe: ca. 7 cm Unser Schutz-Alarm Safety First ist sehr gut zur Sicherung von Handtaschen, Türen und Koffern geeignet.

Durch das Ziehen der Alarmschlaufe oder das Öffnen der Tür-Fenstersicherung wird sofort ein extrem lauter Daueralarm mit Dauersignalblitz aktiviert.

Das erweckt höchste Aufmerksamkei...