Neue Kraftstoffe braucht das Land

Fuel pumpAutomobilentwickler tun heute alles, um den Verbrauch und damit die CO2-Emissionen von Fahrzeugen zu senken. Darüber hinaus wird aber auch darüber nachgedacht, welche Kraftstoffe künftig benötigt werden.

Seit einiger Zeit werden gasförmige Kraftstoffe angeboten. Insbesondere CNG (komprimiertes Erdgas) und LPG (verflüssigtes Gas aus Rohöl) dominieren hier. Beide Kraftstoffe sind anders als Benzin oder Diesel von der regionalen Verfügbarkeit von Erdgas und von den Kapazitäten zur Verarbeitung von Rohölprodukten zu LPG abhängig. Deshalb und wegen regional unterschiedlicher Förderung ist die Verbreitung regional und national sehr verschieden.
Zunehmend nimmt CNG in Nordamerika und auch in Europa eine Sonderstellung ein. In beiden Regionen wird Rohöl importiert, was die Außenhandelsbilanz belastet. Die in jüngster Zeit verstärkten Fracking-Aktivitäten sollen durch Erschließung zusätzlicher Erdgasvorkommen diese Abhängigkeit mindern. Daneben erzeugen Fahrzeuge, die mit diesen Kraftstoffen betrieben werden geringere Emissionen.
Auch unter dem Gesichtspunkt der Energiewende gewinnt diese Antriebsart an Bedeutung: so sind die Fahrzeuge, die für CNG ausgerüstet sind, grundsätzlich auch für gasförmige Biokraftstoffe – ohne oder mit nur geringfügigen Änderungen – geeignet.
Im Bereich von Hochschulen und Forschungseinrichtungen gibt es Überlegungen, nicht nur an einigen Stellschrauben zu drehen, sondern die gesamte Kraftstofflandschaft zu verändern. Grundlage für solche Szenarien ist die Identifizierung von Kraftstoffen, die den niedrigsten Verbrauch bei geringsten Emissionen ermöglichen.
Allerdings ist fraglich, ob sich solche Konzepte tatsächlich in den Alltag übertragen lassen. Man müsste die neuen Kraftstoffe am Markt einführen, Produktions- und Infrastrukturkapazitäten schaffen und Fahrzeuge und Konsumenten auf diese einstellen. Da aber damit zu rechnen ist, dass sich die Kraftstofflandschaft in zehn oder fünfzehn Jahren noch einmal deutlich wandeln wird, stellen heute neu entwickelte Kraftstoffe wahrscheinlich doch wieder nur Übergangslösungen für einen Zeitraum von fünf bis fünfzehn Jahre dar. Es ist nicht wahrscheinlich, dass sich hierfür viele Marktteilnehmer finden lassen, die in einen solchen Wechsel investieren.
Deshalb ist bis zum Jahr 2020 nicht mit einer steigenden Zahl von Kraftstoffen zu rechnen. Sehr wohl aber damit, dass die Nischenkraftstoffe CNG, LPG sowie E85 (Ethanol 85% Benzin 15%) stärker verbreitet werden.
Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 21.02.2014
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Tags:

Kategorien: Freizeit, Buntes
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Nun, die absolute "Gewaltlosigkeit" des Buddhismus wird in der westlichen Vorstellungswelt gern...
  • Voker Reimann: Hallo Mittrainierende und Suchende, ich muß mich natürlich als Europäer wehemend gegen...
  • TCM Schlaflosigkeit: Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. Allerdings gerät auch die klassische Schulmedizin...
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] There you will find 80233 more Infos: budoten.blog/sandsacktraining-verletzungen-und-richtiges-training/ [...]
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/bittere-aprikosenkerne-die-stars-der-naturapotheke/ [...]

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Iaido und Kenjutsu

 
Fudoshin Practical Katana Odorio
1095 Kohlenstoffstahl, Klingentyp: Maru, Länge der Klinge: 70,5 cm, Gesamtlänge: 102 cm, lackierte Holz Saya, Griff ist mit echter Rochenhaut belegt, Griffumwicklung aus Baumwolle ist traditionell angebracht, das Schwert ist scharf geschliffen Handgeschmiedetes Katana mit Klingentyp Maru. Klinge hat keine Blutrille. Saya ist schwarz lackiert und zum Teil mit braunem Bambus verziert.

Im Lieferumfang enthalten: Katana, Scheide (Saya), Stoffschwerthülle und Echtheitszertifikat.
 
12 Animals Xingyi Sword
DVD in Englisch ca. 43 min DVon Meister Helen Liang & Tony Chen

Folgenden Inhalt hat diese tolle DVD:
- Einleitung & Geschichte
- Vorführungen & Demonstrationen
- Grundtechniken
- Sword: Long Xing - Dragon
- Sword: Hu Xing - Tiger
- Sword: Hou Xing - Monkey
- Sword: Tuo Xing - Water Lizard
- Swo...
 
ONIKIRI Katana Practical Tatsu
Klinge hergestellt aus 1095 Kohlenstoffstahl ist 104 cm lang, Gesamtlänge 71,75cm Hier finden Sie das handgeschmiedete Katana Tatsu, die Klinge des Schwertes wurde aus differenziell gehärtetem 1045 Kohlenstoffstahl hergestellt. Die Hamon des Schwertes ist authentisch. Die Klinge hat eine Blutrille und ist scharf geschliffen. Dieses Katana kann für Schnittübungen eingesetzt werden...
 
Fudoshin Katana Practical Ken
die Klinge ist aus 1095er Kohlenstoffstahl und scharf angeschliffen, Gesamtlänge ca. 106 cm, Klingenlänge ca. 72 cm Besonderheiten:
- von Hand geschmiedeter 1095er Kohlenstoffstahl
- Klingentyp Maru
- Klingenhärte: HRC60
- Klingenrücken: HRC40
- Länge der Klinge: 72 cm
- Gesamtlänge: 106 cm
- Gesamtgewicht Katana: 1250 g
- lackierte Holz Saya
- Griff ist mit echter Rochenhaut b...
 
ONIKIRI Katana Practical Hane
hergestellt aus 1045er Kohlenstoffstahl, Klingenlänge 71,5 cm, Gesamtlänge 105 cm Katana Practical Hane - mit gefalteter Kohlenstoffstahlklinge.


- von Hand geschmiedeter 1045 Kohlenstoffstahl
- Klingentyp Damast
- echte Hamon
- Härtegrad Shinogi: 35HCR
- Härtegrad Klinge: 45HCR
- Länge der Klinge: 71,5 cm
- Gesamtlänge: 105 cm
- Länge Griff: 28 cm<...
 
Fudoshin Katana Practical Yuuhi
Klinge ist 73 cm lang und aus 1060er Kohlenstoffstahl, Gesamtlänge 105 cm Katana Practical Yuuhi

- von Hand geschmiedeter 1060 Kohlenstoffstahl - gefalteter Damaststahl
- echte Hamon, Blutrille
- Länge der Klinge: 73 cm
- Gesamtlänge: 101 cm
- Gesamtgewicht Katana: 1128 g
- Gewicht Saya: 228 g
- Material Saya: Hartholz

Es handelt sich um ...
 
Fudoshin Katana Practical Maga
die Klinge ist aus 1095er Kohlenstoffstahl und scharf angeschliffen, Gesamtlänge ca. 102 cm, Klingenlänge ca. 70 cm Besonderheiten:
- von Hand geschmiedeter 1095er Kohlenstoffstahl
- aufwendiger Klingentyp Soshu Kitae
- Klingenhärte: HRC60
- Klingenrücken: HRC40
- Länge der Klinge: 70 cm
- Gesamtlänge: 102 cm
- Grifflänge: 27,5 cm
- Kassane: 8 / 6 mm
- Gesamtgewicht Katana: 13...
 
FujiMae Hakama Japan
100% Polyester. Made in Japan. Lieferbar in den Größen 25, 26, 27, 28 und 29 (168, 172, 176, 180, 185 cm) sowie in den Farben schwarz und dunkelblau. Die Koshida ( Rückenstütze ) besteht aus Kunststoff.
 
John Lee Red Wood Iaito
Klingenlänge bis Tsuba 70,5 cm, Gesamtlänge: 101 cm, Grifflänge: 30,5 cm, Gewicht ohne Scheide: 1090 g - Handgeschmiedete Klinge aus 420er rostfreiem Stahl, mit nachgestellter Hamon-Linie
- Klinge zur Gewichtsreduzierung mit Hohlkehle (Bo-Hi) versehen, Stumpf mit abgerundeter Sicherheitsspitze
- Klingenzwinge (Habaki) aus Messing, Tsuba aus Zink-Aluminium-Guss
- Griffwicklung aus schwarzer B...