Nebenkostenabrechnung muss nicht immer exakt sein

Zwar muss der Vermieter mit seinem Mieter die Nebenkosten pünktlich abrechnen. Doch bei der Abrechnung selbst sind Ungenauigkeiten erlaubt, entschied der Bundesgerichtshof.
Pünktlichkeit ist eine Zier und Genauigkeit eine Tugend – doch übertreiben müssen es Vermieter bei der Erstellung der jährlichen Nebenkostenabrechnung nicht. Zumindest wenn dem Mieter kein wesentlicher Nachteil entsteht, darf es sich der Vermieter bei manchen Details in der Abrechnung einfach machen und auf Exaktheit verzichten, entschied nach Angaben des Immobilienportals Immowelt.de der Bundesgerichtshof (BGH; Az.: VIII ZR 49/07).

Im verhandelten Fall erhielt der Vermieter vom Wasserversorger eine Abrechnung, die Vorauszahlungen für 2004 sowie eine Nachzahlung aus 2003 enthielt. In der Nebenkostenabrechnung an seine Mieter verrechnete der Vermieter die komplette Summe der Wasserabrechnung, ohne die anteiligen Kosten für 2003 herauszurechnen. Eine Mieterin war damit nicht einverstanden und klagte.

Doch letztinstanzlich hatte der BGH gegen diese Ungenauigkeit nichts einzuwenden, berichtet Immowelt.de. Der Vermieter durfte die Kosten, die ihm 2004 in Rechnung gestellt wurden, komplett in seiner Abrechnung für 2004 einbringen – auch, wenn Kostenanteile enthalten waren, die das Jahr 2003 betrafen. Der Gesetzgeber, so argumentierten die Richter, habe zwar festgelegt, dass eine Abrechnung spätestens ein Jahr nach Ende des Abrechnungszeitraums erfolgen müsse, nicht jedoch, dass die berechneten Leistungen auch exakt in diesem Zeitraum angefallen sein müssen. Vielmehr sei das Abflussprinzip, bei dem der Vermieter das in Rechnung stellt, was ihm selbst vom Versorgungsunternehmen berechnet wurde, zulässig.

Die Richter betonten aber, dass in besonderen Ausnahmefällen das Abflussprinzip nicht zulässig sein könne. Etwa dann, wenn durch einen Mieterwechsel Kosten ungerecht den neuen oder alten Mieter zugerechnet werden würden. Im verhandelten Fall wohnte die Mieterin jedoch schon seit vielen Jahren in der Wohnung, so dass sie ohnehin keinen solchen Nachteil hatte.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 21.02.2009
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Frank Brauckmann: Dieses Thema ist lang und breit schon diskutiert worden. Und alle genannten...
  • Alex: Es geht selten darum zu lernen wie man kämpft. Die Auseinandersetzungen im...
  • Fachanwalt Arbeitsrecht Fan: Danke für den informativen und hilfreichen Beitrag. Manchmal lohnt es sich mit...
  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/wie-wichtig-ist-sport-fur-die-gesundheit/ [...]
  • Der wöchentliche Blick in die Bloglandschaft: […] but not least informiert uns „Muskel Guide“ ausführlich über das Thema...

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Iaido und Kenjutsu

 
Fudoshin Katana Practical Sakai
Lieferumfang: Katana, Scheide (Saya), Stoffschwerthülle, Pflegeset, Hochglanz-Schwertständer, Holzbox. - 1045 Kohlenstoffstahl
- Klingentyp Maru
- Klinge: HRC60
- Klingenrücken HRC40
- Länge der Klinge: 68cm
- Gesamtlänge: 99,5 cm
- lackierte Holz Saya
- inklusive Holzbox

Der Griff ist mit echter Rochenhaut belegt, auch die Griffumwicklung aus Baumwolle ist tradit...
 
Deer Horn Knives
DVD in Englisch ca. 45 min DVon Meister Helen Liang

Folgenden Inhalt hat diese tolle DVD:
- Einleitung & Geschichte
- Vorführungen & Demonstrationen
- Grundtechniken
- Grundstellungen
- Verteidigung gegen ein Schwertangriffe
- Formen
u.v.m.

Die Techniken werden als Form und in der Anwendung ...
 
KWON Clubline Hakama
aus Mischgewebe (65% Polyester, 35% Baumwolle), in den Größen 150 - 190 Hakama in guter Qualität zu einem hervorragenden Preis, hergestellt in China nach japanischem Vorbild und Schnitt.
 
Budo International DVD Akeshi - Iaido Advanced & Special Training
Laufzeit: ca. 58 Min. Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch In dieser dritten Arbeit über das Iaido - die Kunst des Schwertziehens - öffnet uns Meister Sueyoshi Akeshi weitere Türen zu den Trainingsmethoden und Techniken dieser Kunst, wobei er sich dieses Mal wesentlich stärker dem antiken Verständnis des Stiles annähert.
 
DanRho Hakama Club
aus 65% Polyester/ 35% Baumwolle, Lieferbar in den Größen: 150 cm - 190 cm Schwarzer Hakama hergestellt gemäß japanischem Vorbild.
 
Onikiri Wakizashi Practical Taiko W581
scharfe Klinge hergestellt aus gehärtetem 1045er Kohlenstoffstahl 79 cm Gesamtlänge und 53 cm Klingenlänge Hier finden Sie das Wakizashi Taikó vom Hersteller Onikiri, die Klinge des Schwertes wurde aus gehärtetem 1045 Kohlenstoffstahl hergestellt. Die Hamon wurde angeschliffen. Die Klinge hat eine Blutrille, ist scharf geschliffen und für Schnittübungen einsetzbar. Die Nakago wird von einem geräucherten ...
 
ONIKIRI Katana Shirasaya Beri
hergestellt aus 1045er Kohlenstoffstahl, Klingenlänge beträgt ca. 73 cm, Gesamtlänge ca. 100,5 cm Katana Zatoichi Beri

- von Hand geschmiedeter 1045 Kohlenstoffstahl
- Klingentyp Maru
- Klinge: HRC60
- Klingenrücken: HRC40
- Länge der Klinge: 73 cm
- Gesamtlänge: 100,5 cm
- Gewicht Katana: 872 g
- Gewicht Saya: 202 g
- lackierte Holz Saya
- das Schwert ist scha...
 
Fudoshin Katana Practical Washi
Lieferumfang: Katana, Scheide (Saya), Seidenschwerthülle, großes Reinigungs- u. Pflegeset, Hochglanz-Schwertständer, stabile Verpackung. -1045 Kohlenstoffstahl
-Klingentyp Maru
-Klinge: HRC60
-Klingenrücken: HRC40
-Länge der Klinge: 68 cm
-Gesamtlänge: 102 cm
-Lackierte Holz Saya

Der Griff ist mit echter Rochenhaut belegt, auch die Griffumwicklung aus Baumwolle ist traditionell angebracht. Die Klinge is...
 
Fudoshin Katana Bride
hergestellt aus Edelstahl mit einer 68 cm langen stumpfen Klinge, 103 cm Gesamtlänge Detailgetreue Replika - Uma Thurman, Hattori Hanzo.

- die Klinge aus Edelstahl
- Länge Katana: 103 cm
- Länge Klinge: 68 cm
- die Klinge ist nicht scharf
- ein Wellenschliff ist auf die Klinge aufgebracht
- die Saya ist aus Holz
- Saya ist Hochglanz lackiert
- ein Schwert...