Mengenangaben auf Lebensmitteln: Trügerische Zahlengefühle

Verbraucher schätzen die Mengenangaben auf Lebensmitteln oft falsch ein, wenn sie sich dabei auf ihr Bauchgefühl verlassen.

Die Situation ist wohl jedem bekannt: Unter Zeitdruck und einer überwältigenden Auswahl an Lebensmitteln im Supermarkt treffen wir auf unterschiedliche Angebote eines oder mehrerer Produkte mit unterschiedlichen Preisen – welches ist nun günstiger? Um schnell eine Entscheidung treffen zu können, verlassen sich viele auf ihr Bauchgefühl. Denn das Überschlagen von Zahlen und Summen erspart Denkarbeit sowie aufwendige Rechnereien. Die Überzeugung, die Mengenangaben schon irgendwie korrekt einschätzen zu können, trügt uns jedoch oft.

Forscher der Universitäten Gent und Tilburg nahmen das Zahlengefühl von Käufern unter die Lupe und beobachteten, dass sie oft daneben liegen – egal, ob es sich dabei um Mengenangaben zu Kalorien, Preisrabatte oder Inhaltsvergleiche handelt (1). So nahmen sie den Unterschied zwischen 9 und 9,5 auf einer Skala von 10 auf Anhieb als größer wahr, als den zwischen 90 und 95 auf einer Skala von 100. Die Forscher erklären dies mit der Tatsache, dass wir nur die nackten Zahlen wahrnehmen und dabei die Skalenwerte außer Acht lassen. Unterschiedliche Einheiten werden jedoch oftmals willkürlich gewählt und können so die Wahrnehmung beeinflussen.

Doch was heißt das für den Lebensmitteleinkauf? Am Beispiel von Kalorien zeigte sich, dass die Käufer bei Größenunterschieden in der Maßeinheit Kilojoule oftmals eher einer süßen Verführung widerstanden, als beim bloßen Vergleich der niedrigeren Kilokalorienwerte. So schreckt uns die Gegenüberstellung von 1.250 und 1.050 Kilojoule eher von der gehaltvolleren Variante ab, als der Vergleich von 250 und 300 Kilokalorien – obwohl der Unterschied der Gleiche ist. Auch unliebsame Nährstoffe wie Zucker lassen sich durch utopisch kleine Portionsgrößen schönrechnen. Hier nutzt die Lebensmittelindustrie den Umstand, dass kaum ein Käufer abschätzen kann, dass 30 Gramm Cornflakes nur etwa drei Esslöffeln entsprechen – eine wohl eher unbefriedigende Frühstücksportion. Auch Angebote und Rabatte lassen den Verbraucher unbewusst zugreifen. In Erwartung eines Schnäppchens bleibt hier der Produktvergleich vor der Kaufentscheidung häufig jedoch aus. Die Lebensmittelindustrie nutzt die trügerische Wahrnehmung der Käufer folglich, um gezielt ihr Kaufverhalten zu beeinflussen.

Was also tun? Den Forschern zufolge ließen sich Konsumenten gezielter zum Kauf energiearmer Produkte animieren, wenn auf den Verpackungen die Energieangaben prominent in Kilojoule ausgegeben sind. Ansonsten hilft für eine bewusste Lebensmittelauswahl nur eins: sich Zeit nehmen beim Einkaufen und die Waren genau unter die Lupe nehmen. Wer Zeit sparen will, kauft vorzugsweise frische Zutaten und erspart sich zumindest den mühseligen Vergleich von Kalorien und langen Zutatenlisten. Denn ob ein Lebensmittel kaufgeeignet ist oder nicht, entscheidet nicht nur der Energiegehalt oder der Preis, sondern auch die Inhaltsstoffe, die Qualität und die Herkunft.

Redaktion: Dipl.troph. Irina Baumbach

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 14.11.2011
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Wing Tsun Artikel bei Budoten

 
Budo International Gutierrez - Wing Revolution
DVD, Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch, Laufzeit ca 60 min. Die Kampfkünste und die Systeme der Selbstverteidigung müssen sich entwickeln, sich selbst neu erfinden und sich den realen Anforderungen der heutigen Zeit anpassen. Basierend auf einer kontrastierenden Erfahrung zeichnet The Wing Revolution eine globale Struktur, die auf einer wissenschaftlichen Üb...
 
Ving Tsun Enzyklopädie
DIN A5, ca. 100 Seiten, viele Abb. Ein umfassendes Lexikon zum Kung-Fu-Stil des Großmeisters Yip Man. _ber 1000 Stichworte. Hier finden Sie schnell die wichtigen und interessanten Fakten über die bekannte Kampfkunst aus Hong Kong.
 
Zwinge Eichenlaub-Dekor, Neusilber
Trachtenmesser-Zwinge, Neusilber für 10-11 cm Klinge Zwinge Eichenlaub-Dekor aus Neusilber-Feinguß.
 
Budo International DVD: Weng Chun Kung Fu 6 1/2 PRINCIPLES FORM
Weng Chung Kung Fu ist auch als Vorreiter des Wing Cheng und des Hung Gar bekannt. Es ist die innere Kunst der südlichen Shaolin und zeigt, wie man anhand dieser Konzepte kämpfen kann. Der Schlüssel für diesen Stil sind die 18 Strategien des Kiu Sao. Im Weng Chun Kung Fu bedeutet die Brücke (Kiu), d...
 
Standardzwinge
Trachtenmesser-Zwinge Standard, Rostfrei für 5 cm-Klinge, Durchmesser 7mm Nicker-Zwinge, montagefertig.
 
Budoland Trainingsgerät Hölzerner Mann
Original chinesische Holzpuppe. Hergestellt aus Roteiche. Gesamthöhe ca. 1,20 m, Gewicht ca. 70 Kg. Dieses Trainingsgerät lässt sich nicht in der Höhe verstellen.
Bitte beachten Sie die zusätzlichen Versandkosten für Gewichtsartikel!

Wir empfehlen auch, die zugehörige Wandbefestigung gleich mitzubestellen.
 
Budo International DVD: Williams - Wing Chun Wooden Dummy I
DVD in Englisch, Italienisch. ACHTUNG!: NICHT auf Deutsch erhältlich. Wing Chun Meister Randy Williams zeigt uns auf dieser DVD den ersten von 6 Teilen über das Training an der Muk Yang Chong, der berühmten Holzpuppe nach dem Stil von Bruce Lee. Es werden die erste und zweite Sektion der Holzpuppenanwendung Schritt für Schritt und Bewegung für Bewegung in Echtzeit und...
 
Wu Shu Demonstrations
DVD in chinesischer Sprache (ohne Chinesischkenntnisse leicht verständlich), Gesamtlaufzeit: 58 Minuten Von Chinesischen Meistern

Folgenden Inhalt hat diese Lehr- DVD:
- Einleitung und Geschichte
- Vorführungen & Demonstrationen
- Monkey Style
- Training with the Shaolin Monks
- Two-Man Set
- Empty Hand Forms
- Weapons Forms
- Southern Shaolin Form
- Shaolin Form
u...
 
Wing Chun Kung Fu
DVD in Englisch (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit: 40 min Alan Goldberg lehrt das original Wing Chun Kung-Fu, wie es von Yip Man übermittelt wurde.

Folgenden Inhalt hat diese Lerh DVD:
- Grundtechniken
- Chi Sau (Klebende Hände)
- Kettenfauststöße
- Partnertraining
- Kombinationen
u.v.m.