Kolumbien: UN-Kampagne gegen Ausrottung von 35 Völkern

Die Vereinten Nationen (UN) haben eine Kampagne gegen das Aussterben von 35 indigenen Völkern in Kolumbien ins Leben gerufen. Survival International arbeitet eng mit einem der betroffenen Völkern, den Nukak, zusammen. Sie leben als nomadische Jäger und Sammler im nordwestlichen Amazonasbecken.

Mit der Kampagne reagiert die UN auf eine Reihe von Bedrohungen, die zur Ausrottung der Indianer führen könnten. Dazu zählen Vertreibung im eigenen Land, Verschwindenlassen, Massaker, Tretminen und Zwangsrekrutierung von Minderjährigen für bewaffnete Gruppen.

In einem Artikel von 2010 warnte die Organisation bereits davor, dass „das Risiko des physischen oder kulturellen Verschwindens bestehen [bleibt], in einigen Fällen ist es sogar gestiegen.“ Unter den indigenen Völkern, die als besonders bedroht hervorgehoben wurden, waren die Nukak-Maku, Guayaberos, Hitnu und Sicuani.

Kolumbiens nationale Indigenen-Organisation ONIC hat angegeben, dass allein in den letzten acht Monaten über 60 Indigene ermordet wurden. Guerilla-Gruppen, darunter die FARC, werden oft für einen Großteil der Verbrechen in Kolumbien verantwortlich gemacht. ONICs Nachforschungen bringen jedoch paramilitärische und staatliche Sicherheitskräfte mit der Mehrzahl der Morde in Verbindung.

Mit der neuen Kampagne will die UN nun über die Gefahren für Kolumbiens am stärksten bedrohte Völker aufklären. Ziel ist es „Menschen zusammenzubringen, um gemeinsam Aktionen zum Schutz der [indigenen Völker] zu unterstützen“. Dies reflektiert auch der Titel der UN-Kampagne: „Wenn sie verschwinden, verschwindet ein Teil von dir“.

Ein Blick in die neuere Geschichte der Nukak zeigt, wie wichtig die UN-Kampagne ist, um in der Öffentlichkeit ein besseres Verständnis für das indigene Volk und die Bedrohungen für ihr Leben zu schaffen.

Kolumbiens Bürgerkrieg hat viele Nukak von ihrem Zuhause vertrieben. Sie leben nun unter schwierigen Bedingungen an Stadträndern.

Der Kontakt mit Außenstehenden war für die Nukak bisher fatal. Seit dem ersten Kontakt 1988 ist mehr als die Hälfte der Nukak an herkömmlichen Krankheiten gestorben. Heute müssen die nomadischen Jäger und Sammler immer wieder mit Krankheitsausbrüchen und Depressionen kämpfen. Ihre Zukunft ist ungewiss.

Stephen Corry, Direktor von Survival International, sagte: „Die UN-Kampagne macht sehr deutlich, dass das Aussterben eines Volkes nicht nur eine Tragödie für die Betroffenen ist, sondern auch ein unwiederbringlicher Verlust für die gesamte Menschheit.“

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 2.11.2011
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.


Kategorien: Freizeit, Buntes

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Europäische Waffen

Alles für den Boxsport

 
KWON Boxhandschuhe Training
Schwarz-Lilaner Boxhandschuhe Training in 8 oz oder 10 oz Ein ergonomisch geformter Boxhandschuh im Profischnitt zum Einsteigerpreis.

Aus sehr strapazierfähigem Kunstleder. Mit Ergo Foam Schaumstoffeinsatz für eine perfekte Profi-Passform.

Offizieller Vereinshandschuh der großen international erfolgreichen Kickboxschule Kampfsportzentrum Ste...
 
KWON Sv Handschuh Virtus für das Selbstverteidigungstraining, Echtleder
Lederhandschuh für das Selbstverteidigungstraining in schwarz. Lieferbar in den Größen S, M, L, XL und XXL. Dieser Lederhandschuh mit einer extra dicken Polsterung (ca. 5 cm) wurde ohne Griffsteg gearbeitet. Daher eignet er sich für ein vielseitiges Selbstverteidigungs-Training.
Durch den großzügigen Klettverschluss am Handgelenk ist eine individuelle Einstellung möglich.
Lieferung paarweise.
 
Budoten Speedball-Wandhalterung verstellbar
Metallkonstruktion und Holzplatte mit einem Durchmesser von ca. 60 cm / 75 cm Für das intensive Training.

Stahlkonstruktion aus Rechteckrohr, Ausladung ca. 75 cm, Plattendurchmesser ca. 60 cm, vorn mit zusätzlicher Anbringungsmöglichkeit für Art. 551371 (Wand-Schlagmitt). Auf einer Länge von 50 cm ist die Platte in 11 Positionen höheneinstellbar.
Bei Bedarf bitte S...
 
SMAI SMAI Elite P85 Boxhandschuhe, Leder, schwarz
SMAI Elite P85 Boxhandschuhe, Leder, schwarz, Boxhandschuh, Leder, schwarz-schwarz, Gewicht 8oz, 10oz, 12oz, 14oz, 16oz, SMAI, für Boxen, Kickboxen, Thaiboxen SMAI Elite P85 Boxhandschuhe, Leder, schwarz


- AUS DER ELITE85-SERIE -
Durch die Spritzguss-Technologie passen sich diese Leder-Boxhandschuhe der natürlichen Form Ihrer Faust an und halten den Daumen in der richtigen Position, wodurch die Verletzungsgefahr für Sie und Ihre Gegner reduz...
 
Boxen ... Fechten mit der Faust
78 Seiten, 80 Abb. Der Autor vermittelt als erflogreicher Boxlehrer wohlfundiertes Wissen über die Boxgeschichte, die Geräte, die Schlagschule, die Verteidigung gegen Schläge, Kampftechnik und Taktik, die wichtigsten Wettkampfbestimmungen sowie viele nützliche Tips.
 
Ju-Sports Boxhandschuhe Training rot
Aus Kunstleder. In den Größe 8oz, 10oz, 12oz oder 14oz erhältlich. Solider Kunstlederhandschuh für das Training. Natürlich ist der Daumen angenäht.
 
Adidas Kinder-Boxhandschuhe ROOKIE
lieferbar in 6 oz und 8 oz, Farbe: blau/weiß PU3G INNOVATION. Vorgeformte Handform mit eingespritztem Gel. Elastikklettverschluß. 6 oz: bis 10 Jahre geeignet, 8 oz: 10 bis 14 Jahre geeignet.
 
Kwon Professional Boxing Professional Boxing Handschuhe Leder mit Schnürung, Weiß
Schwarz-Goldene Kwon Professional Boxing Handschuhe Leder mit Schnürung, in 8 oz oder 10 oz
 
Ju-Sports Boxhandschuhe Kinder rot
erhältlich in drei Ausführungen: 4 oz, 6 oz und 8 oz Ein Top-Modell unter den Handschützern. Speziell für Kinder. Aus hochwertigem Kunstleder Rexion mit angenähtem Daumen für zusätzlichen Schutz. Mit Klettverschluss.
Produkt-Features:
speziell für Kinder entwickelt
mit stabilem Klett am Handgelenk für perfekten Halt
Daumen über einen Steg ...