Kambodscha und die sagenumwobenen Tempel von Angkor Wat

Kambodscha ist ein vielfältiges Reiseziel, das langsam aber sicher touristisch immer weiter aufstrebt. Das Angebot an Sehenswürdigkeiten umfasst nicht nur das allseits bekannte Angkor Wat; das Königreich Kambodscha hat noch einiges mehr zu bieten!

Auf dem Weg von der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh nach Siem Reap (Angkor Wat) gibt es so einiges zu entdecken, wie zum Beispiel die Stadt Skuon, auch bekannt als „Spiderville“. Die Stadt ist vor allem auch bei internationalen Touristen für ihre frittierten Vogelspinnen berüchtigt, die dort als Delikatesse gelten.

In der heutigen Provinz Kampong Thom kann man eine der ersten großen Tempelstädte Südostasiens, Isanapura (Sambor Prei Kuk) besichtigen. Isanapura war die Hauptstadt des Königreichs von Chenla, hatte seine Blütezeit im 7. und 8. Jahrhundert n. Chr. Die Tempelstadt umfasst ein Gebiet von über 300 Hektar und besteht aus mehr als 150 beeindruckenden Tempeln und Türmen.

Etwa 80km südlich von Siem Reap kann man die Angkor-Brücken in Kompong Kdei bewundern, die von König Jayavarman VII im 12. Jahrhundert erbaut wurden. Die Brücken wurden später (1965) von einem französischen Konservator restauriert, um sie auch für schwer beladene LKWs befahrbar zu machen.

Und schließlich kann man Angkor Wat selbst mit seinen zahlreichen Tempeln besichtigen: den der Natur zurückgegebene Ta Prohm Tempel in der einzigartigen Atmosphäre der Morgendämmerung, die große Pyramide Takeo aus dem 10. Jahrhundert (das Meisterstück von König Jayavarman VII), Angkor Thom (eine ummauerte Stadt), die Terrassen von Leper King und vieles mehr.

Seit einigen Wochen bietet der deutsch-vietnamesische Reiseveranstalter Mekong Eyes Cruises solche Touren nach Kambodscha und den berühmten Tempeln von Angkor Wat als Verlängerung zu ihren Mekong-Delta Touren an. Hier hat man jetzt die Möglichkeit eine Tour mit einem ihrer schönen Flusskreuzfahrtschiffe zu unternehmen, um das Mekong-Delta mit seinen schwimmenden Märkten und dem bunten, pulsierenden Leben zu erkunden und im Anschluss mit verschiedenen Transportmitteln (Schnellboot, PKW oder Flugzeug) Kambodscha zu entdecken.

In Phnom Penh hat man zudem die Gelegenheit verschiedene Stadttouren zu machen, wie z. B. eine Tour zu Tuol Sleng und den Killingfields Choeung Ek oder dem königlichen Palast, dem Nationalmuseum und vieles mehr. Außerdem hat Mekong Eyes Cruises hervorragende Partnerhotels in Phnom Penh in unterschiedlichen Kategorie, passend für fast jeden Geldbeutel.

Das wundervolle Königreich Kambodscha ist auf jeden Fall eine Reise wert. Zögern Sie nicht und gehen Sie ihr persönliches, unvergessliches Abenteuer Kambodscha an.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 19.10.2011
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Tags: ,

Kategorien: Freizeit, Buntes

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Trainingsbedarf bei Budoten

 
Hayashi Box-Apparat Speedball
verstellbar Es handelt sich hierbei um ein Komplettangebot und im Lieferumfang enthalten sind folgende Positionen:


- 1 x Drehwirbel (professionelles Drehlager, kugelgelagert, dadurch sehr schnell)
- 1 x Schraubenset zur Befestigung
- 1 Paar Boxsackhandschuh Art. 701783
- 2 x U-förmige Stahl...
 
DanRho Arm-Mitt
Größe ca. 40 x 20 cm, 7 cm dick. Seiten- und Unterteil des Schlagkissens sind aus starkem Baumwollsegeltuch gefertigt. Es ist mit einem Haltesteg und Halteriemen ausgestattet und verfügt über eine starke Abpolsterung.
 
Kwon Club Line Target gelb
Größe: ca. 25 cm Durchmesser, Dicke: 8 cm, Verkauf erfolgt stückweise Das Clubline Junior Target ist ein leichtgewichtiges Handschlagkissen für den Trainingsalltag.

Der Schlupfgriff an der Rückseite bietet einen weitgehenden sicheren Halt. Durch die sehr weiche und softe Trefferfläche ist dieses Schlagkissen daher besonders für Anfänger, sowie Kinder und Jugend...
 
Top Ten Schlagpolster TopTen Tomaz Barada
Blau-Weißes Schlagpolster TopTen Tomaz Barada aus Schaumstoff und Vinyl. Durchmesser ca. 25,0 cm, Stärke ca. 9,0 cm, Gewicht ca. 350g Handliches rundes Schlagpolster als Sonderedition Tomaz Barada, mehrlagiger Schaumstoff in einer Hülle aus Vinyl.
 
Budoten Taekwondo-Mitt, doppelt, Kunstleder
Abmessungen: ca. 42 x 18 cm, aus stabilem Kunstleder in schwarz doppelt ausgeführtes Taekwondo-Mitt
 
SMAI SMAI Boxing Bar
SMAI Boxing Bar, Boxstand, SMAI, für Boxen, Fitness, Kickboxen, Training geeignet, Haltekonstruktion: 106 cm Ausladung von der Wand, 44 cm hoch und 50 cm breit, Sparringsstange: 65 cm lang und 5 cm dick Gesamte Entfernung von der Wand zum äußersten Punkt der Sparringsstange = 168 cm SMAI Boxing Bar


Frei rotierende gepolsterte Sparringsstange zum Üben von Schnelligkeit und Treffsicherheit im Boxen. Leicht in der von Ihnen gewünschten Höhe zu montieren. Nach der Wandmontage kann die Sparringsstange in einem Bereich von ca. 60 cm einfach und leicht stufenlos verstellt w...
 
Ju-Sports Softstick Competition Pro black
Länge: 51 cm, Durchmesser: ca. 4 cm Soft Stick schwarz. Der Stick ist Schaumstoffummantelt. Perfekt für Waffen-Selbstverteidigung-Training und Stockkampf mit Kurzstock geeignet.
 
Hayashi Focus Mitt Hayashi (doppelt)
Doppelhand-Mitt aus Kunstleder. Lieferung erfolgt einzeln - nicht als Paar. Besteht aus einer weichen Schaumstoffpolsterung. Die außenhülle ist Kunstleder.
Lieferung erfolgt mit Handhaken und eine Handschlaufe.
 
Budoland Sandsack Hook
Die Form erlaubt ein gutes Training von Haken und Uppercuts, Befestigung durch 6 stabile Aufhängungen. Gewicht ca. 30 kg, ca. 90 cm hoch. Aus reißfestem Kunstleder. Ø oben 50 cm, Ø unten 30 cm. Gefüllte Sandsäcke werden unter hohem Druck maschinell gefüllt, beachten Sie bitte die Versandkosten für Gewichtsartikel. Anlieferung erfolgt per Spedition. Es werden nur die Selbstkosten berechnet.