Jung bleiben mit uralten Mitteln: der Knoblauch

knoblauchOft verschmäht und doch so heilsam
Schon den babylonischen Königen wurde Knoblauch serviert. Und auch heute sind die Heilkräfte des Knoblauchs wohl bekannt. Ob Cholesterin, hoher Blutdruck oder der Abbau von Giftstoffen – Knoblauch kann dafür sorgen, dass auch Sie uralt werden und jung bleiben. Wenn es da nicht diese lästige Nebenwirkung gäbe oder lässt sie sich vermeiden?

Wer überlegt nicht zweimal, ob er am nächsten Tag einen wichtigen Termin hat, bevor er sich entscheidet Knoblauch zu essen? Bei den alten Griechen war es sogar verboten nach dem Verzehr von Knoblauch einen Tempel zu betreten. Der Gestank würde die Götter reizen.
Warum aber stinkt man nach dem Verzehr dieser aromatischen Knolle?
Wird eine Knoblauchzehe angeschnitten, wehrt sie sich gegen die Verletzung mit dem Ausstoß des geruchsintensiven Allicin. Nehmen wir Knoblauch mit der Nahrung auf, dann wird im Mund und im Magen weiteres Allicin freigesetzt. Dieses wird nicht still und heimlich über die Nieren abgebaut. Es verbindet sich mit unserem Wasser- und Salzhaushalt und wird samt seines Geruchs über unsere Haut ausgedünstet.
Trotz dieser in unserem Kulturkreis verpönten Nebenwirkung des Knoblauchs, sind dessen positive Wirkungen schon seit der Antike bekannt. So beschreibt der griechische Arzt Dioskurides im ersten Jahrhundert n.Chr. den Knoblauch als eine Heilpflanze, die der Verdauung auf die Sprünge hilft, zur Entgiftung wesentlich beiträgt und selbst bei Erkältungen und sogar bei Hautkrankheiten erfolgreich eingesetzt werden kann.
Neben der allseits bekannten Knolle, die roh, eingelegt oder als Gewürz gegessen wird, gibt es verschiedene medizinische Dareichungsformen. Knoblauch wird in vielen Medikamenten verarbeitet und zusätzlich auch als Trockenpulver und Ölmazerat angeboten.
Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 5.09.2013
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Frank, ich kann Dir nur beipflichten. Die Mitarbeiter bei Budoten geben täglich...
  • Frank Brauckmann: Das schließt an das Thema "Der Kunde ist König" ziemlich an. Bestätigt...
  • URL: ... [Trackback] [...] There you will find 75859 more Infos: budoten.blog/wassertrinken-ist-doppelt-gut-beim-abnehmen/ [...]
  • Homepage: ... [Trackback] [...] Find More Informations here: budoten.blog/teleskop-schlagstock-30950-fr-professionellen-einsatz-zu-empfehlen/ [...]
  • Homepage: ... [Trackback] [...] Read More Infos here: budoten.blog/grillen-spezial/ [...]

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Asiatische Waffen

 
Budoland Kama mit Stahlsichel (stumpf)
Der Verkauf erfolgt paarweise. Die Stahlsichel ist stumpf und dunkel. Daher ideal zum Training geeignet.
 
KWON Bo Stab
Roteiche, Länge 150 cm, Durchmesser 2,5 cm Original japanische Holzwaffe. ca. 150 cm lang, Ø 2,5 cm

 
Karambit Blue Circle small
Federunterstützte Klingenöffnung! Klingenlänge 60 mm Ein sehr interessantes Karambit Taschenmesser mit blau-schwarzem Griff aus Leichtmetall, welcher zusätzlich einen Clip bietet. Die schwarz beschichtete Klinge ist aus 420 rostfreiem Stahl.
 
Marto Tischständer für 3 Samuraischwerter
Massivholz, schwarz gebeizt Maße: ca.: Höhe 45cm, Breite 30 cm und Tiefe 10-15 cm


Hergestellt in China.
 
MAGNUM White Samurai
Inkl. dekorativer Präsentationsbox. Gesamtlänge 103 cm. Klinge 71 cm. Stärke 7,5 mm. Klinge leicht angeschliffen. Ein wirklich auffälliges Schwert! Anders als sämtliche auf dem Markt befindlichen Schwerter ist das White Samurai komplett in weiß gehalten. Die Holzscheide ist weiß lackiert, ebenso die Befestigungen. Sogar die Griffwicklung und die rochenhautartige Unterlage sind weiß. Die Beschläge dagegen sind a...
 
FujiMae Bogen China
Länge: 150 cm Der Bogen ist aus Bambus gefertigt, die Zugkraft beträgt ca. 16 - 17 kg, Auszugslänge ca. 145 cm/350 gr.
 
Marto Tischständer für 1 Samuraischwert
Massivholz, schwarz gebeizt. Höhe ca. 14 cm, Breite ca. 10 cm, Länge ca. 34 cm Dieser Ständer ist für Schwerter mit einer Breite bis zu ca. 3 cm geeignet.
 
Kubotan schwarz
Aus Leichtmetall mit Schlüsselring. Länge 140 mm
 
Kogai bronze
Einzelteil für Samuraischwert ca. 20 cm lang Kogai ist die japanische Bezeichnung für ein Beimesser. Das kleine ca. 20 cm lange Messer befindet sich bei einigen Katanas an der Scheide bzw. in Griffnähe.

Hergestellt in Spanien.