jim & jim Studie über das Konsum- und Freizeitverhalten von Jugendlichen

Mädchen sind Schnäppchenjäger, Jungs hängen gerne in Bars rum … Wie verbringen Jugendliche ihre Freizeit? Wer oder was beeinflusst ihr Konsumverhalten? Wie informieren sie sich? Worauf schauen sie beim Geld ausgeben? In ihrer jüngsten Studie ging die auf Jugend- und Studentenmarketing spezialisierte Agentur jim & jim diesen und weiteren Fragen auf den Grund.
In Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Demoscope untersuchte jim & jim das Freizeit- und Konsumverhalten Deutschschweizer Jugendlicher und Studierender. Knapp 2‘000 junge Leute zwischen 14 und 25 Jahren wurden befragt. Nachfolgend die wichtigsten Ergebnisse im Überblick:

Konsumverhalten

Junge Leute sehen sich tagtäglich einem schier unendlichen Angebot an Produkten und Dienstleistungen ausgesetzt. Doch wie entscheiden sie, was sie letztlich konsumieren? Gemäss der vorliegenden Studie lassen sich Unterschiede im Konsumverhalten vor allem zwischen Frauen und Männern feststellen:

Frauen lassen sich viel häufiger von Spezialangeboten und Vergünstigungen locken sowie durch Empfehlungen aus dem Freundeskreis beeinflussen als Männer.

Männer kaufen tendenziell nur, was ihnen gefällt oder wenn sie etwas wirklich brauchen.

Das Einkommen spielt sowohl bei Frauen als auch bei Männern bei Kaufentscheidungen eine untergeordnete Rolle. Ein gewisser Standard ist bei beiden Pflicht und Markentreue und -image sind ein wichtiger Faktor.

Frauen geben ihr Geld am häufigsten für Kleider und Bücher aus. Männer kaufen am liebsten elektronische Geräte und andere Gadgets.

Frauen nehmen vor allem bei technisch anspruchsvolleren Produkten eine Beratung im Geschäft in Anspruch, Männer hingegen beim Kleiderkauf.

Jugendliche informieren sich, bevor sie sich etwas Neues leisten, hauptsächlich über die Homepage des jeweiligen Anbieters. Offline haben Empfehlungen aus dem Freundeskreis am meisten Gewicht.

Freizeitverhalten

Das Angebot an Freizeitaktivitäten für Jugendliche und junge Erwachsene ist enorm. Kein Wunder reissen sich Unternehmen um das junge, ausgeh- und konsumfreudige Publikum. Doch was tun junge Leute in der Schweiz in ihrer Freizeit effektiv und wie entscheiden sie sich für eine Bar, ein Restaurant oder ein Fitnesscenter?

Wenn sie nicht online sind, machen es drei von vier Jugendlichen von ihren Freunden abhängig, welchen Club oder welche Bar sie frequentieren.

40 Prozent der Befragten informieren sich in Bezug auf den Ausgang nach wie vor über Flyer und Plakate.

Online hat Facebook mit Abstand den grössten Einfluss auf das Ausgehverhalten. Dies erstaunt nicht, da 90 Prozent aller Deutschschweizer Jugendlichen auf Facebook registriert sind und mehr als die Hälfte ein Smartphone besitzt.

Männer verbringen laut der Studie ihre Freizeit am liebsten in Bars, Fitnesscentern oder in den Skiferien. Frauen gehen am liebsten ins Kino oder geben ihr Geld für Städtereisen aus.

Jugendmarketing gewinnt an Bedeutung

Immer mehr Marketingverantwortliche konzentrieren sich in ihren Bemühungen vermehrt auf Jugendliche und Studierende. Dies liegt einerseits an ihrer hohen Kaufkraft und andererseits an ihrem direkten Einfluss auf die weiteren Familienmitglieder. Ferner weiss man, dass die meisten Trends von Jugendlichen gesetzt und anschliessend von anderen demographischen Gruppen adaptiert werden. Auch entscheiden sich die meisten Menschen bereits im jungen Alter für gewisse Brands und bleiben diesen dann ihr ganzes Leben lang treu.

So lukrativ die Zielgruppe der Jugendlichen ist, so schwierig ist sie zu gewinnen. Dies liegt nicht nur an der stark fragmentierten Medienlandschaft, sondern an ihrem Talent, reinen Marketing-Botschaften schnell auf die Schliche zu kommen und diese dann abzulehnen, weil sie ihnen zu werberisch und unglaubwürdig erscheinen.

„Die Studienresultate ermöglichen es uns, den Kommunikationsmix unserer Kunden effizienter und zielgerichteter zu gestalten und dadurch eine gesamte Kampagne zu stärken. Insbesondere Informationen zu den für Jugendliche relevanten Online- und Offline-Kommunikationskanälen sind unverzichtbare Indikatoren für eine effiziente und effektive Kampagne“, erklärt Fabio Emch, Geschäftsführender Partner von jim & jim. Die Studie liefert im Detail Aufschluss über das Entscheidungsverhalten Jugendlicher in Bezug auf ihre sozio-demographischen, monetären, psychologischen und konsumorientierten Merkmale. Die Analyse des Kaufverhaltens Jugendlicher in Bezug auf verschiedene Konsumgüter und Dienstleistungen ermöglicht es, die Kommunikationsstrategie einer Unternehmung exakt auf die jeweiligen Branchen und ihr jugendliches Klientel abzustimmen.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 7.10.2011
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.


Kategorien: Freizeit, Buntes

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kung Fu und Wushu Shop

 
Budoten Motivbestickung Sumo
Bestickung in verschiedenen Farben möglich. Breite je Schriftzeichen ca. 3,0 cm Asiatische Schriftzeichen aus unserem Standard-Angebot Auf Wunsch als Gürtelbestickung ca. 3 x 3 cm, als Textilbedruck (z. B. T-Shirt) ca. 4 x 8 cm (oder quadratisch 8 x 8 cm) ohne Aufpreis. Wünschen Sie eine Bestickung ohne das Markenlabel? Vielleicht paßt dann die ein oder andere Bestickung zusätz...
 
DanRho Urkunde
Motive: Judo grau, Judo sand, Karate grau, Ju Jutsu sand, neutral sand, Format: DIN A4 Urkunden in dezenzter Farbgebung aus extraschwerem Kartonpapier.
 
Abanico Wing Chun
DVD, 54 Minuten Konzeptvideo für Alle, die den Unterschied zwischen hartem und weichem Wing Chun noch nicht kennen. Analyse von hartem aktivem und weichem passivem Wing Chun, Umsetzung der Techniken bis zum Vollkontakt, Schrittechniken Siu Nim Tau weich und hart, aktive und passive Abwehrtechniken, Cham Kiu, Wing C...
 
World Kobudo Euro Budo Festival 2015 Vol.1
DVD, Sprachen: Englisch, Französisch, ca. 120 Minuten World Kobudo Euro Budo Festival 2015 09.-10-05.2015 in Edegem Belgium Vol.1

Seminar Video: Goshindo, Ju-Jitsu, Kajukenbo, MMA, BJJ, Nihon Tai Jitsu, Kali Sikaran, Kickboxing...

Alain Sailly 8.Dan Goshindo
Arnaud Piete 3.Dan Kajukenbo
Bart Van Hoef 7.Dan Ju-Jutsu
Carlos Newton ...
 
BOOSTER Schuhe in neon für Boxen und MMA
lieferbar in den Größen 42 - 45 BOOSTER Box-MMA-Schuhe neon.

Sehr bequem und komfortabler halbhoher Schuh, sitzt fest am Fuß. Die rutschhemmende dünne Sohle gibt guten Grip. Der Schuh ist besonders leicht und hemmt deshalb schnelle Bewegungen nicht.


 
Budoten Stickmotiv Mein Sonnenschein / Meine Liebe, chinesisch
Gürtelbestickung / Anzugsbestickung in 7 verschiedenen chinesischen Schriftarten, damit Sie keinen Bestickung von der Stange nehmen müssen. Bestickungsfarben sind ebenfalls frei wählbar. Breite je Schriftzeichen ca. 3,0 cm. Bei Gürtelbestickungen passen wir die Größe optisch an, damit diese nicht zu aufdringlich wirkt. Durch die Kombination altüberlieferter Handwerkstechnik mit modernsten Mehrfach-Nadel-Stickmaschinen von Toyota bieten wir chinesische und asiatische Bestickungen in einer einzigartigen Vielfalt von Schrift-Stilen an. Die bei Budoten sorgfältig digitalisierten Schriftzeichen geben die Pinselstriche ...
 
Budoten Stickmotiv Erfolg auf Anhieb, chinesisch
Gürtelbestickung / Anzugsbestickung in 7 verschiedenen chinesischen Schriftarten, damit Sie keinen Bestickung von der Stange nehmen müssen. Bestickungsfarben sind ebenfalls frei wählbar. Breite je Schriftzeichen ca. 3,0 cm. Bei Gürtelbestickungen passen wir die Größe optisch an, damit diese nicht zu aufdringlich wirkt. Durch die Kombination altüberlieferter Handwerkstechnik mit modernsten Mehrfach-Nadel-Stickmaschinen von Toyota bieten wir chinesische und asiatische Bestickungen in einer einzigartigen Vielfalt von Schrift-Stilen an. Die bei Budoten sorgfältig digitalisierten Schriftzeichen geben die Pinselstriche ...
 
World Kobudo Euro Budo Festival 2019 Vol.2
DVD, Sprachen: Englisch, Französisch, ca. 75 Minuten World Kobudo Euro Budo Festival 2019 17.-19-05.2019 in Oostmalle Belgium Vol.2

Seminar Video: Goshindo, Ju-Jitsu, Filipino Martial Arts, Can-Ryu-Jiu-Jitsu, BJJ, Kali Sikaran

Sebastien Damhaut 6.Dan Ju-Jitsu
Alberto Blanco 5.Dan Hakko Deshin Ryu
Andreas Fiegert 5.Dan Ju-Jitsu
D...
 
Independance Body building and stretching
DVD, 4 sprachig: Französisch, Englisch, Deutsch und Spanisch, Regional code free Zum ersten, dieses Video enthält zwei Filme! Christophe Carrio, der für seine Beweglichkeit und seine dynamische Kraft berühmt ist, zeigt heute zwei Methoden, die jeder üben kann. Die erste erlaubt Ihnen, Ihre Beweglichkeit zu verbessern, während die andere dazu dient, Ausdauer und Kraft zu entwicke...