Haben gute Lehrer immer gute Schüler?

Es gibt viele hochgraduierte Lehrer. Eine hohe Graduierung verdanken diese Lehrer in der Regel ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten. Nun mag man annehmen, dass solche hochgradigeren Lehrer in der Regel immer auch gute Schüler haben. Doch stimmt diese Annahme? Welche Einflüsse hat der Lehrer auf seine Schüler? Ich habe mich auf den Weg gemacht und die Dojos verschiedener Meister in Deutschland und Japan besucht.

Richtig ist zunächst einmal, dass ein außergewöhnlicher Lehrer, ein Lehrer mit besonderen Fähigkeiten seinen Schülern die besten Voraussetzungen bietet, diese Fähigkeiten ebenfalls zu erlernen. Von wem sonst sollten sie diese Fähigkeiten erlernen können, wenn nicht von jemandem, der diese beherrscht.
Doch dass jemand über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt bedeutet noch lange nicht, dass der betreffende automatisch auch ein Lehrer ist, und schon gleich gar nicht ein guter Lehrer. Das Können ist das Eine, die Fähigkeit zu unterrichten, das Andere. Beides muss vorhanden sein, um einen Menschen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten auch zu einem guten Lehrer zu machen. Erst wenn beides zusammen kommt, besteht für den Menschen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten die Möglichkeit, auch ein guter Lehrer zu werden. Denn eines sollte kein Lehrer je vergessen und dessen stets eingedeckt sein: Es ist nicht sein Können, seine Erfolge der Vergangenheit, sein Ruhm aus längst vergangenen Zeiten, was ihn zum Lehrer macht. Nein, es sind seine Schüler! Wer keine Schüler hat, kann auch kein Lehrer sein. Der Lehrer braucht seine Schüler. Die Schüler erst machen den Lehrer zum Lehrer. Deshalb sind die Schüler für den Lehrer zumindest ebenso wichtig wie der Lehrer für die Schüler.
Um auf die eingangs aufgeworfenen Fragen zurückzukommen, so ist festzustellen, dass auch richtig ist, dass Schüler mit besonderen Ambitionen, d.h. also Schüler, die nach dem Besonderen streben, die besondere Herausforderungen suchen, natürlich früher oder später zu hochgraduierten Lehrern kommen, die sich durch besondere Fähigkeiten auszeichnen. Sie wollen neue Ziele erreichen, neue Grenzen zu entdecken und zu neuen Horizonten aufbrechen. An einer bestimmten Stelle ist bei einem „gewöhnlichen“ Lehrer kein Fortschritt mehr möglich. Um weiter voranzuschreiten, müssen sich die Schüler neue Lehrer suchen. Kein Lehrer sollte dies persönlich nehmen. Schließlich hat er doch den Grundstein für den Erfolg des Schülers gelegt. Ist es nicht eine besondere Auszeichnung für den Lehrer, wenn es seinen Schülern vergönnt ist, besser zu werden als er es selbst jemals war?
Sagen wir es einfacher: Bei Menschen mit besonderen Fähigkeiten findet man häufiger als irgendwo anders Menschen, die diese Fähigkeiten gleichfalls erlangen wollen. Natürlich nimmt sich der Schüler den Lehrer zum Vorbild und strebt danach, sich das Können und die Fähigkeiten des Lehrers selbst anzueignen. Doch dies wird nicht jedem gelingen.
Doch all dies beantwortet noch längst nicht die Frage, ob ein guter Lehrer auch automatisch gute Schüler hat.
Eigentlich liegt die Antwort auf der Hand. Sie lautet klar und deutlich: „Nein!“
Überrascht?
Menschen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten sind selten. Deshalb sind ihre Fähigkeiten auch außergewöhnlich. Warum also sollten alle Menschen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten ausgerechnet an einem Ort zusammentreffen und sich alle den gleichen Lehrer suchen? Jeder sucht sich den Lehrer, der zu ihm passt.
Auch im Dojo eines sehr hoch angesehenen Lehrers werden sich also alle Arten von Schülern wiederfinden: begabte und weniger begabte. Natürlich auch mehr als anderswo Schüler, die nach dem Besonderen suchen. Dennoch bleibt auch das Dojo eines hoch graduierten Lehrers ein Spiegelbild der Gesellschaft, da sich auch bei ihm alle Arten von Schülern wiederfinden.
Eine Tatsache jedoch bleibt unbestritten: Schüler eines guten Lehrers haben eine deutlich höhere Chance, gut und besser zu werden als dies im Dojo eines durchschnittlichen Lehrers jemals möglich wäre, denn der gute Lehrer versteht es in seinen Schülern das Besondere zu entdecken und dessen individuellen Stärken weiter zu fördern und zu entwickeln.
Insofern wäre das zuvor geäußerte klare „Nein“ etwas zu relativieren, denn in Bezug auf die Fähigkeiten, die Veranlagung die der Schüler mitbringt, wird er bei einem guten Lehrer die besten Voraussetzungen finden. Dies wiederum führt im Ergebnis dazu, dass gemessen am Potential der Schüler der gute Lehrer immer gute Schüler hat.
Trotzdem: Jedes Bemühen des Lehrers wird vergeblich bleiben, wenn der Schüler nicht will. Jeder Schüler hat es selbst in der Hand gut oder besser zu werden oder im Mittelfeld zu bleiben. Der Lehrer bietet seine helfende Hand an, die der Schüler nur ergreifen muss.
Niemand braucht also Angst davor zu haben im Dojo eines hochgraduierten Meisters zu trainieren. Normalerweise trainieren bei ihm nicht ausschließlich die Champions sondern ganz normale Menschen, so wie du und ich, und einige mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, die anderen Ansporn und Vorbild zugleich sind.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 28.11.2012
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Nun, die absolute "Gewaltlosigkeit" des Buddhismus wird in der westlichen Vorstellungswelt gern...
  • Voker Reimann: Hallo Mittrainierende und Suchende, ich muß mich natürlich als Europäer wehemend gegen...
  • TCM Schlaflosigkeit: Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. Allerdings gerät auch die klassische Schulmedizin...
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] There you will find 80233 more Infos: budoten.blog/sandsacktraining-verletzungen-und-richtiges-training/ [...]
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/bittere-aprikosenkerne-die-stars-der-naturapotheke/ [...]

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Produktneuheiten bei Budoten

 
MOSKITO Judojacke Moskito Spezial, blau ohne Bestickung
Blaue Moskito Judo-Jacke ohne Schulterbestickung. Lieferbar für die Körpergrößen von 140 - 200 cm. Sowie in L-Zwischengrößen. 100% Baumwolle, ca. 970 g/m² Bewährte Judojacke für Wettkämpfer. Der Moskito Spezial ist bekannt für sein festes und schweres Material, welches es dem Gegner erschwert einen Griff zu setzen. Er ist für nationale Turniere und die Bundesliga zugelassen.

Die Jacke wird ohne die bekannte Moskito-Bestickung auf den Schultern ...
 
Kali Concepts - Einzelstock Grundtechniken
Blu-ray, Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spielzeit: 64 Minuten Inhalt:

Aufwärmtraining
Stellungen & Haltungen
6er Schrittdiagramm
6er Winkel Schlagsystem
Lange & Mittlere Distanz
Entwaffnungstechniken
u.v.m.


Kali, Arnis oder Eskrima sind Oberbegriffe für die philippinischen Kampfkünste die auf Waffen und ...
 
BlackField BlackField Bracelet schwarz
Länge 22 cm BLACKFIELD Armband aus kräftiger Kordel mit Sicherheits-Karabiner. Im Notfall erhält man durch abwickeln des Armbandes eine 2 Meter lange Leine.
 
Fujimae Karateanzug Kyokushinkai Training
Weißer 8 oz Kykoshinkai Gi aus 65% Polyester und 35% Baumwolle. Lieferbar für die Körpergrößen 110 - 210 cm. Kyukoshinkai Karate Anzug in 8 oz Qualität im traditionellen japansichen Schnitt. Geeignet für das tägliche Training. Sehr komfortabel.
 
Sportimex MMA Short Grips - Samurai
Hose mit fernöstlichen Motiven, in den Größen S bis XL aus 100% Polyester Die Hose ist mit einem breitem Hüftbund, Klettverschluss und Kordelzug ausgestattet. Das feine, angenehm zu tragende Material und eingearbeitete Elastan im Schritt sorgen mit zwei ca. 15 cm langen Seitenschlitzen für maximale Bewegungsfreiheit. Verstärkte 3-fach Nähte an der Außenseite garantieren e...
 
Trendy Kettlebell Black
wahlweise in 4 - 36 kg, schwarze Gummiummantelung und verchromter Griff Die Trendy Kettlebells Black sind von 4-36 kg erhältlich. Der Chromgriff sorgt für einen sicheren und festen Halt, die schwarze Gummiummantelung beugt Schäden auf Fußböden/Trainingsfläche vor und dient zur sicheren Ablage.
Die Trendy Kettlebells Black sprechen im Training nicht nur einzelne Muske...
 
Kyusho-Jitsu - Der Zerstörungszyklus
DVD, Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spielzeit: 43 Minuten Zusätzlich zum wohlbekannten Konzept des Yin und Yang gibt es in der traditionellen chinesischen Medizin noch eine andere Haupttheorie: Die Theorie der Fünf Elemente.
Diese besagt, dass alle Dinge aus einer spezifischen Kombination der Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser bestehen.
Di...
 
Adidas Techfit TF Tank Damen Schwarz, AJ2209
Schwarzes adidas Techfit Damen Achselshirt aus 84% Polyester und 16% Elastan. Lieferbar in den Größen XS - XXL. adidas Tanktop mit breiten, elastischen, im Rücken gekreuzten Trägern - das Climalite®-Gewebe sorgt für exzellenten Feuchtigkeitstransport und ein angenehm, trockenes Tragegefühl.
 
Global Defense System - Cross-Training mit Waffen
DVD, Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Spielzeit: 50 Minuten Aufnahmen sind vom 19. Januar 2014

Einzelstock & Doppelstock
Einzelmesser & Doppelmesser
Blocks / Konter / Distanzen

Das Global Defense System ist das Ergebnis fundierter Studien unterschiedlicher Kampfkünste und Wettkampfsportarten.
Es handelt sich dabei nicht um einen neuen ...