Gefahren durch Rollsplitt für Radsportler

Tee Saft Trinken Radfahren Sport FahrradDie angenehmen Temperaturen des Altweibersommers werden von vielen Freizeitsportlern genutzt, um sich noch einmal aufs Rad zu schwingen. Doch der Spätsommer ist auch die Zeit der Baustellen, weil jetzt die Straßen winterfest gemacht werden. Auf dem neuen Asphalt liegt Rollsplitt. Gerade bei rasanten Fahrradfahrten begab erhöht der Splitt die Gefahr, wegzurutschen. Eine Vielzahl von Fahrradunfällen ist die Folge.

„Hier kann eine Sportbrille mit Kontrastgläsern von HOYA die Sicherheit erheblich erhöhen und vorausschauendes Fahren ermöglichen“, erläutert Optikermeister Marc Kätsch vom Blickpunkt Lusanum. Zum Beispiel sorgen Brillengläser mit einem Orangefilter auch bei zwielichtigen Situationen dafür, dass der Radler den Rollsplitt noch rechtzeitig sehen kann. Denn besonders bei Schussfahrten ins Tal verschlechtert das schnelle Wechselspiel zwischen Licht und Schatten zusätzlich die Sichtverhältnisse für den Radsportler.
Wenn es bergauf geht, verlangsamt sich zwar die Fahrgeschwindigkeit, doch die impulsiv überholenden Autos schießen mit ihren Reifen den Rollsplitt hoch. Die Teilchen des Straßenbelags werden zu gefährlichen Geschossen. Ihre Wucht lässt sich mit der Einschlagskraft von Luftgewehrkugeln vergleichen. Schon bei mittleren Geschwindigkeiten können dem Fahrradfahrer Rollsplitt oder andere kleine Steinchen ins Auge fliegen. Das Verletzungsrisiko für die sensiblen Sehorgane des Radlers ist nicht zu unterschätzen.
„Selbst Brillenträger sind vor diesen Gefahren für das Augenlicht nicht gefeit. Denn herkömmliche Kunststoffgläser von Sportbrillen halten – entgegen der üblichen Meinung – dem unvorhersehbaren Steinschlag nicht Stand“, erläutert Optikermeister Marc Kätsch vom Blickpunkt Lusanum. Nicht selten lassen aufprallende Steinpartikel die Kunststoffgläser der Radler zerspringen.
Eine sichere Lösung bieten die Sportbrillengläser von HOYA mit Gläsern aus Polycarbonat. Brillengläser aus diesem Spezialkunststoff sind besonders bruchfest und gewährleisten darüber hinaus einen wirkungsvollen UV-Schutz. Der Werkstoff Polycarbonat wird wegen seiner hohen Belastbarkeit zum Beispiel auch beim Bau von Flugzeugfenstern und den Visieren von Motorradhelmen eingesetzt. Auf dem Gebiet der Sportbrillen punkten die besonderen Eigenschaften des Materials besonders, weil bei den Gläsern wahlweise auch die Dioptrinwerte berücksichtigt werden können.
Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 18.09.2012
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Homepage: ... [Trackback] [...] Read More: budoten.blog/richtiges-schlagen-im-kampfsport/ [...]
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] There you will find 12233 more Infos: budoten.blog/wesentliche-saule-der-krebstherapie/ [...]
  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/erwerbsminderungsrente-und-schwerbehinderung-rentenberater-als-schlussel-zum-recht/ [...]
  • URL: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/schimmel-kann-100-prozent-mietminderung-rechtfertigen/ [...]
  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Frank, ich kann Dir nur beipflichten. Die Mitarbeiter bei Budoten geben täglich...

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Europäische Waffen

 
Wandschild 64137
Größe 30 x 15 cm

Hergestellt in Spanien.
 
Marto Dybek-Wikingerschwert
Klingenlänge ca. 78 cm, Gesamtlänge ca. 97 cm, max. Klingenbreite ca. 5 cm, Klingendicke ca. 5 mm Dieses Schwert wurde in Dybek (Schonen) in Schweden gefunden. Der Griff ist mit ausgeprägten, typischen Verzierungen in Silber finish versehen. Die Klinge aus 420er rostfreiem, gehärteten Stahl hat eine feine Goldätzung und ist am Griffende verschraubt.

Das Original dieses Schwertes liegt im ...
 
Haller Recurve Bogenset Camodesign
Gesamtlänge ca.: 1,20 m, Zuggewicht 20 lbs Mit Wurfarmen aus Fiberglas in camo. Komplett mit 2 Pfeilen, Pfeilköcher und Armschutz. Auf der Abbildung ist ein Fingerschutz sowie ein Teil des Visiers/der Pfeilauflage zu sehen.
 
Nocke
Zum Aufstecken für Fiberglaspfeile.
 
Deutsche Hellebarde
Gesamtlänge ca. 230 cm Besonders preiswerte und rustikal verarbeitete Stangenwaffe mit einfachem Holzstiel. Die aus Eisen gefertigten Blatteile sind verschweisst. Mit zweiteilig verschraubarem Holzstiel.

Stangenwaffen sind den Waffenhistorikern bereits aus der Bronzezeit bekannt. Sie waren nicht nur bei den Barbar...
 
Ersatzpfeil Holz 33058
Holzpfeil Länge 30 inch (ca. 76,2 cm) Hergestellt in Taiwan.
 
Jean Fuentes Sheriffstern ET101
hergestellt aus Metall mit einem Durchmesser von 75 mm Das Abzeichen Sheriff ist aus Metall und ist mit einer Anstecknadel ausgestattet. Es hat einen Durchmesser von ca. 75mm.

- Material: Metall
- mit einer Anstecknadel
- Durchmesser 75 mm
 
Dolch 83395
Gesamtlänge 48 cm, Klinge aus 420 aus rostfreiem Stahl und gehärtet Dolch Nibelungen, mit reich verziertem Griff und interessanter Klingenform, mit Holzwandplatte

Hergestellt in China.
 
Jean Fuentes Deutsche Stielhandgranate M24
Gesamtlänge 35 cm, der Stiel wurde aus Holz und der Granatkopf hergestellt und ist 31 cm lang Die Replika des Deutschen Kartoffelstampfer der Wehrmacht der Luftwaffe und der Waffen-SS.

- Replika der deutschen Stielhandgranate M24
- Gesamtlänge: 35 cm
- Gewicht: 530 g
- Material Stiel: Holz
- Granattopf ist aus Metall