Fehler bei den Gewichtsangaben oder Ein Boxsack mit 40 Tonnen Gewicht

Ein aufmerksamer Kunde,?schrieb uns „180 cm gefüllt = 40.000 kg? wohl eher gramm … die anderen Gewichtsangaben sind auch falsch: 100 cm gefüllt (ca. 20.000 kg),,?100 cm ungefüllt (ca. 1.650 kg),,?120 cm gefüllt (ca. 36.000 kg),,?120 cm ungefüllt (ca. 1.200 kg),,?180 cm ungefüllt (ca. 2.200 kg)“

Dieser vermeintliche Fehler bei den Gewichtsangaben entpuppte sich rasch als Missverständnis.

Die Angaben im Shop sind nämlich richtig. Allerdings muss berücksichtigt werden, dass die Gewichtsangaben den Punkt („.“) als Dezimaltrennzeichen enthalten statt des in Deutschland sonst üblichen Kommas („,“).

Die Angabe 40.000 kg bedeutet also: 40,000 kg (40 kg). Deshalb sind auch die bei den Preisen die Dezimalstellen mit einem „.“ getrennt. Da hier allerdings immer mit zwei Dezimalstellen gearbeitet wird, verleitet dies anders als bei Gewichtsangaben, die drei Dezimalstellen haben wohl kaum zu Missverständnissen.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 24.05.2009
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Tags: , , ,

Kategorien: Allgemein Budoten Shop

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Iaido und Kenjutsu

Samuraischwerter bei Budoten