Esskultur – Essen mit Besteck, Stäbchen oder Händen …

Besteck oder Essbesteck hilft bei der Nahrungsaufnahme. Dies schützt einerseits davor sich die Finger zu verbrennen, aber auch davor die Hände zu sehr mit der Nahrung zu beschmutzen und umgekehrt. Schätzungsweise essen 4,2 Milliarden Menschen Weltweit mit den Händen.

In Asien werden zum Essen einfache Holzstäbchen oder auch edlere wie zum Beispiel aus Jade verwendet. Mit Essstäbchen kann man nichts zerkleinern. Daher wird in der asiatischen Küche schon beim Kochen alles auf mundgerechte Stücke geschnitten. Menschen die mit Stäbchen essen werden auf etwa 1,2 Milliarden geschätzt.

Im Gegensatz dazu steht die Verwendung von Messer, Gabel und Löffel. Die Zahl derer, die dieses Besteck benutzen liegt etwa bei 900 Millionen.

Das Messer ist sicher das älteste Besteck und diente zum Zerkleinern von Nahrung aber auch allen anderen Dingen. Die ersten Messer waren aus Stein und hatten keinen Griff.

Heute sind Messer natürlich aus Edelstahl aber ihre Verwendung hat sich nicht geändert.

Es werden sogar immer mehr spezielle Messer gefertigt die nur für eine oder wenige Aufgeben geeignet sind, wie zum Beispiel das Filetier Messer.

Somit ist das Messer ein unverzichtbarer Begleiter des Menschen.

Der Löffel ist auch so alt wie das Messer, wurde aber für die Nahrungsaufnahme entwickelt.

Er dient zur Aufnahme von flüssigen oder breiigem Essen.

Löffel waren zunächst aus Holz, wurden aber im Laufe der Zeit mit sehr vielen unterschiedlichen Materialien wie zum Beispiel PVC und Porzellan hergestellt. Die edelsten Löffel im Laufe unserer
Zeit waren die Silberlöffel. Hatte man früher das Problem das Metalle den Geschmack beeinflussen, war hingegen der Silberlöffel geschmacksneutral.

Die Gabel ist im Vergleich zu ihren Begleitern noch sehr jung. Die erste Gabel gab es zu den Zeiten der Römer. Der erste Bericht über Gabeln in Mitteleuropa stammt aus dem 11. Jahrhundert. Gabeln haben unterschiedliche Anzahlen von Zinken und sind meist aus Metall.

Gerade Gabeln mit vier Zinken waren lange als Zeichen des Teufels verpönt und hatten es besonders schwer im Mittelalter. In den Klöstern war die Benutzung von Gabeln sogar lange Zeit ausdrücklich untersagt.

Obwohl wir nun alle Hürden überwunden haben und jeder das Besteck seiner Wahl benutzen kann, geht der Trend wieder zum Essen ohne Besteck.

Das liegt am großen Angebot von Fast-Food, welches man selten mit Besteck ißt.

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 1.12.2009
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kobudo Artikel bei Budoten

 
Nunchaku
DVD in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Laufzeit ca. 160 Minuten Von den Nunchaku Meistern:
- Alexandre Champendal
- Marc Bremart
- Daniel Althaus
- Romain Althaus
- Sebastien Rozsos

Diese außergewöhnliche DVD, die gemeinsam mit dem ITNA (International Techdo Nunchaku Association) verwirklicht wurde, wurde konzipiert, um Ihnen die Handhabung...
 
Lernen Sie Nunchaku
DVD, Gesamtlaufzeit: 62 Minuten in den Sprachen englisch,französisch, Deutsch, Spanisch zum auswählen Marc Brémart präsentiert Ihnen die NUNCHAKU INTERNATIONAL ACADEMY (NIA) deren Begründer er ist, eine junge und dynamische Akademie, die bereits in 7 Ländern vertreten ist (Schweiz, England, Deutschland, Mongolei, Saudi Arabien, Sudan und Libanon).
Auch wenn sein persönlicher Kampfstil vor allem a...
 
Bushido
DVD in englisch/französisch, TV-System: PAL, Laufzeit ca. 50 min Aikido, Kobudo, Kyudo, Tamashigiri etc. Entdecken Sie den Code der Samurai
 
Bagua Sword
DVD in Englisch ca. 50 min DShu Shan (Emei) Xiao Yao

Von Meister Helen Liang

Folgenden Inhalt hat diese tolle DVD:
- Einleitung & Geschichte über Baguazhang
- Die Bagua Schwerttechniken
u.v.m.

Die Techniken werden sehr verständlich in langsamen und schnellen Tempo gelehrt.

In englischer Sp...
 
KWON Official Yoseikan Soft stick Tambo
75 cm lang und ca. 7 cm dick Offiziell vom Yoseikan-Weltverband zugelassener Yoseikan Soft stick TAMBO. Schlagfläche aus weichem Schaumstoff mit rotem sowie zusätzlich blauem Nylon-Überzug, welche einfach übereinander gestreift werden können.
 
Kobudo Vol.2
DVD auf Deutsch ca. 56 min Bojutsu Vol.2 Kombinationen, Kata und Bunkai

Von Werner Lind

Auf dieser DVD erweitern wir das Bojutsu des Budo Studien Kreises (BSK) um die im BSK geübten Bo-Kata. Nach der Einführungs-Serie über Renshuho-Bo (Renshuho shodan, Renshuho nidan und Renshuho sandan) werden die Kata Shoun no...
 
Shindo The Art of the Three Foot Staff
DVD, in englischer Sprache (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit 46 Minuten Masaru Shintani ist einer der größten Stockkampf Experten der Welt.

Folgenden Inhalt hat diese Lehr-DVD:
- Einleitung in das Shindo
- Grundtechniken mit dem Stock
- Stockkampftechniken am Partner
- Polizei Abführgriffe mit und ohne Stock
- Hebel mit dem Stock
- Trainieren mi...
 
Fujimae Chanbara Schwert Kodachi
Gewicht ca. 205 g - Länge ca. 26 cm - Übungsschwert mit Schaumstoffpolsterung für Chanbara und anderes Kontakt- und Fitnesstraining.

Ideal auch als Spaß-, Spiel- oder Fitnesstrainingsgerät!
 
Budo Meister Vol.3 - Die Meister von Tokyo
DVD, Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spielzeit: 100 Minuten Seit 2008 bereist Cyril Guénet ganz Japan auf der Suche nach den großen Meistern und Experten, die den Geist des Budo in ihrem Training leben.
Ob nach Tokyo, Kyoto oder in entlegenen Provinzen wie den nördlichen Bergen oder den südlichen Inseln - MDV Communications lädt Sie ein auf eine spannende...