Eistee – der lauwarme Frischekick

tee.jpgWer seinen Flüssigkeitshaushalt auf Vordermann bringen will, aber an Wasser keinen Geschmack findet, dem sei besonders jetzt zur Sommerzeit der Eistee ans Herz gelegt. Frisch zubereitet und nach dem eigenen Geschmack verfeinert, hat Eistee viele Vorteile: Er ist frei von versteckten Kalorien, frei von chemischen Zusätzen, kostengünstig auch für Vieltrinker, geschmacklich interessanter als Wasser, schnell zubereitet und auf die persönlichen Vorlieben zugeschnitten.

Durch die industriellen Massenprodukte hat Eistee mittlerweile das Image einer "Zuckerbombe" bekommen. Dem muss nicht so sein, wenn man sich den kühlen Genuss selbst zubereitet. Als abwandelbare Grundlage empfiehlt sich ein starker Früchtetee. Klassischer Eistee ist übrigens nicht eiskalt, sondern hat seinen Namen von den Eiswürfeln, dem zweiten essenziellen Bestandteil der sommerlichen Kühlung von innen. Über sie wird der noch warme Tee gegossen, der durch den Kälteschock an Hitze verliert, dabei aber seine wertvollen Inhaltsstoffe bewahrt. Da die schmelzenden Eiswürfel den Tee etwas verwässern, empfiehlt es sich, für die Zubereitung von Eistee die übliche Teemenge etwas aufzustocken. Eine persönliche Note kann dem Eistee ganz einfach durch die Zugabe weniger Zutaten verliehen werden. Sirup statt Zucker süßt den Eistee mit wesentlich weniger Kalorien und verleiht einen Hauch Exotik. Noch figurfreundlicher fährt man mit Fruchtsäften. Diese enthalten nur den fruchteigenen Zucker und werden vom Körper besser verarbeitet als herkömmlicher Zucker. Wer zum Beispiel morgens oder gegen ein Nachmittagstief einen Koffeinkick braucht, kann sich auch eine Erfrischung auf Teebasis gönnen. Statt Früchtetee macht sich ein kräftiger Schwarztee ebenso gut als Grundlage für Eistee. Eistee auf der Basis von schwarzem Tee kann ebenso variiert werden wie mit Früchtetee.

Obwohl der klassische Eistee fast lauwarm getrunken wird, ist er eine bessere nachhaltige Kühlung als eiskalte Getränke. Diese versprechen zwar kurzzeitige Erfrischung, sind aber auf lange Sicht weniger geeignet; denn lauwarme Getränke fordern bei ihrer Aufnahme weniger Energie vom Körper ein. Wenn es sich der Körper also sparen kann, das eiskalte Getränk innerlich aufzuwärmen und an die Körpertemperatur anzupassen, produziert er weniger Energie und kühlt schneller ab. Die Bewohner von tropischen oder subtropischen Gebieten wissen schon lange um die kühlende Wirkung eines warmen Getränkes und machten Tee zum beliebten Begleiter beispielsweise durch die Wüste.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 6.07.2009
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Asiatische Waffen

 
Budoland Bo Stab konisch von Budoland
 
Manga Katana von Verschiedene
 
Budoland Gummipistole von Budoland

Chinesische Waffen

 
Fujimae Flexibles Kung Fu Schwert
Gewicht ca. 1050 g, Gesamtlänge ca. 96 cm, Klingenlänge ca. 75 cm Tao-Schwert mit gravierter schwarzer Scheide. Schwert mit flexibler Klinge und Holzgriff graviert. Die Scheide ist aus Holz in schwarz, graviert.
 
Ju-Sports Tai Chi Schwert 70 cm Holzscheide
ca. 47cm lange Klinge, Gesamtlänge ca. 70 cm, Scheide mit Metallbeschlägen, Griff aus Holz mit Metallverzierungen Tolles Metallschwert mit Scheide und aufwendigem Koffer

Besonderheiten:
Für Training und Dekoration geeignet. Die Klinge ist starr.

Gewicht des Schwertes ohne Scheide ca. 590 Gramm
 
Fujimae Semi-Flexibles Tai Chi Schwert
Gewicht mit Scheide ca. 1020 g, ohne Scheide ca. 810 g - Gesamtlänge ca. 96 cm und nur die Klinge ca. 70 cm Chinesichses Schwert mit schwarz verzierter Scheide. Schwert mit flexibler Klinge und Holzgriff graviert. Der Umschlag auch in schwarzem Holz graviert.
 
Ju-Sports Tai Chi Schwert Holz
Länge ca. 95 cm, mit Handschutz Besonderheiten:
Tai Chi Schwert aus Roteiche
mit Handschutz
zum Üben von Formen
 
Fujimae Kung Fu Schwert
aus thermoplastischem Gummi (TPR) Kung Fu Trainings Schwert. Hergestellt aus thermoplastischem Gummi (TPR), speziell für den sicheren Zug
 
KWON Wushu Stock Gun, aus naturgewachsenem Rosenholz
naturbelassenes, geschältes Rosenholz, Länge ca. 200 cm Original Wu Shu Wettkampf-, Übungs- und Dekorationswaffe aus der Volksrepublik China. Ein Requisit und Trainingsgerät für Wu Shu Formen sowie die körperliche Ertüchtigung. Darüber hinaus auch sehr gut geeignet als Dekoration in Shop's, Schulen oder auch für die persönliche Sammlung.

Die Stäbe...
 
Budoten Tai Chi Holzschwert
Roteiche, gute Holzqualität , Länge ca. 96 cm, Klinge 78 cm, Grifflänge 12 cm Besonders hochwertiges Holzschwert. Das Roteicheschwert ist ca. 96 cm lang, aus 2 Einzelteilen zusammengeleimt und mit einer Schnitzerei verziert.
 
Budoten Tai Chi Säbel, flexible Metallklinge (stumpf)
Länge ca. 98 cm, Klingenlänge 76 cm Gesamtgewicht: ca. 1,05 kg, Gewicht ohne Scheide: ca. 0,4 kg.
Der Säbel hat eine mittlere Flexibilität. Aus Metall gefertigt. Der Säbel ist schaukampftauglich. Der Säbel ist eine Wettkampfwaffe des modernen Wushu und daher flexibel. Die Flexibilität ist moderat und dürfte keine Beeinflussung bei ...
 
Budoland Kung-Fu-Schwert
ca. 85 cm Hergestellt aus Aluminium mit stumpfer Klinge. Am Griff ist eine Schleife befestigt. Klingenstärke ca. 0,6cm, Klingenbreite unterhalb des Griffes ca. 3,5cm, an der breitesten Stelle ca. 6,3cm.

Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, ...