Die Haftungsverteilung bei einem Verkehrsunfall

Ihr Anwalt im Verkehrsrecht: Rechtsanwalt Thilo Wagner - KölnRUMMMMMS! Durchschnittlich erleidet ein Autofahrer alle fünf Jahre einen Verkehrsunfall. Für die entstandenen Sach- und Personenschäden haftet der Unfallverursacher bzw. die Haftpflichtversicherung des von ihm gefahrenen Fahrzeugs. Sind mehrere Verkehrsteilnehmer für den Unfall verantwortlich wird die Haftung nach dem jeweiligen Verschulden aufteilt. Es wird eine sogenannte Haftungsquote gebildet.
Bereits bei einfachen Schadensfällen kann die Bestimmung der jeweiligen Haftungsquote und damit die Abwicklung der Schadensersatzansprüche kompliziert werden. Besonders kritisch wird es, wenn mehrere Verkehrsteilnehmer beteiligt sind, der Unfallhergang unklar ist und später über das jeweilige Verschulden gestritten wird. Schwierig wird es auch, wenn der Sachverhalt wegen unterschiedlicher oder fehlender Zeugenaussagen nicht mehr zweifelsfrei aufgeklärt werden kann. In diesen Fällen bildet die Frage nach der Haftungsverteilung das zentrale Problem der Unfallschadenregulierung.

Bei der Bestimmung der konkreten Haftungsquote sind letztlich immer die jeweiligen Umstände des Einzelfalls, wie etwa die Verkehrsverhältnisse am Unfalltag oder die Betriebsgefahr der beteiligten Fahrzeuge, entscheidend. Dennoch haben sich in der Rechtsprechung und der Regulierungspraxis der Kfz-Versicherungen für häufig vorkommende Unfallkonstellationen, wie etwa Unfällen beim Wenden oder Überholen, bestimmte Standardquoten für die Haftungsverteilung herausgebildet.

Am bekanntesten ist wohl der Haftungsgrundsatz, wonach der auf ein voraus fahrendes Fahrzeug auffahrende den Auffahrunfall alleine verschuldet und damit voll haftet. Das bedeutet, dass der Fahrer des aufprallenden Wagens, bzw. die Versicherung des auffahrenden Fahrzeugs, den Schaden des anderen Unfallbeteiligten zu 100 % ersetzen muss.

Dieser Grundsatz gilt jedoch nicht uneingeschränkt. Zum Beispiel gilt die zuvor beschriebene allgemeine Haftungsregel nicht, wenn der Vorausfahrende plötzlich und ohne Grund stark abbremst. In diesem Fall verletzt der Vorausfahrende die ihm obliegende Pflicht aus ,? 4 Abs. 1 S. 2 der Straßenverkehrsordnung. Schließlich besagt diese Verkehrsregel: "Der Vorausfahrende darf nicht ohne zwingenden Grund stark bremsen."

Bremst der Vorausfahrende etwa in einem Ampelbereich bei eigenem Grünlicht ohne jede Veranlassung, kann ihn ein Mitverschuldensanteil von bis ca. 30 % treffen (vgl. LG Darmstadt v. 24.09.1998 – 6 S 116/98). Bremst der Vorausfahrende auf einer freien Landstraße grundlos ab, kann der Auffahrende seinen Schaden zu 25 % ersetzt verlangen (OLG Köln, VersR 1958, 457). Auch der Fahrer der vor einer Geschwindigkeitsmessanlage ("Blitzer") zu stark abbremst muss sich ein eigenes Verschulden und somit eine Mithaftung anrechnen lassen. Er muss einen Teil des Schadens des auffahrenden Fahrzeugs übernehmen (so etwa LG Dresden v. 12.09.2003 – 13 S 177/03).

Das Oberlandesgericht Köln hatte einen Fall zu entscheiden, in dem der Fahrer eines zuvor rasant fahrenden "tiefergelegten" Sportwagens in einem Baustellenbereich stark abbremste um seine Frontspoiler zu schonen. Obwohl das hinterherfahrende Auto auf den bremsenden Sportwagen auffuhr, musste die Versicherung des Sportwagens 40% des anderen Schadens ersetzen (OLG Köln VRS 95, 331).

Bremst der Vorausfahrende absichtlich grundlos ab, ist sogar von einer Alleinhaftung des Bremsenden auszugehen.

Fazit:

Aus den vorgenannten Beispielen wird schnell klar, dass es keine Haftungsregel ohne Ausnahmen gibt. Die meisten Kfz-Versicherungen berufen sich jedoch oft zu schnell und zu einseitig auf eine für sie günstige "typische" Haftungsregel und verweigern die Zahlung von Schadensersatz. Aus diesem Grund werden in der Artikelserie "Die Haftungsverteilung bei einem Verkehrsunfall" die häufigsten Haftungsregelungen mit den wichtigsten Ausnahmen dargestellt. Mit dem Hinweis auf eine für Sie vorteilhafte Rechtsprechung oder Haftungsregel können Sie die gegnerische Versicherung zu einer sachgerechten Regulierung bewegen.

Falls die Versicherung auf Ihre guten Argumente nicht reagiert, hilft Ihr Anwalt im Verkehrsrecht – schnell, verlässlich und effektiv. Nur Ihr Rechtsanwalt vertritt ausschließlich Ihre Interessen. Er hilft Ihnen sofort und führt für Sie die notwendige Korrespondenz mit allen Beteiligten wie Versicherungen, Behörden, der Polizei und Ärzten. Sie sparen sich hierdurch vor allem unnötige und nervenaufreibende Briefwechsel mit der generischen Versicherung. Zugleich werden Ihre Rechte optimal und ohne unnötige Verluste realisiert. Dabei genießen Sie den zusätzlichen Vorteil, dass die anwaltliche Dienstleistung bei einem vollen Verschulden der Gegenseite für Sie sogar kostenlos erfolgt.

Der Autor ist Rechtsanwalt in Köln. Er ist Partner der Rechtsanwaltskanzlei WAGNER HALBE Rechtsanwälte Köln. Er berät und vertritt Privatmandanten und Unternehmer in allen Fragen des Versicherungs- und Verkehrsrechts. Weitere Informationen erhalten Sie auf diesem Portal oder auf der Internetseite www.wagnerhalbe.de und dem Rechtsanwaltsblog rechtsanwaltsblog.blog.de.

WAGNER HALBE Rechtsanwälte – Köln
Rechtsanwalt Thilo Wagner
Poll-Vingster-Straße 105
51105 Köln

www.wagnerhalbe.de

Fon +49 (0)221 – 460 233 13
Fax +49 (0)221 – 460 233 22

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 17.09.2008
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Wing Tsun Artikel bei Budoten

 
Budo International DVD Aguilar - Shaolin Damo Jian
Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch Schönheit, Respekt, Macht und Effizienz in einem einzigen Hieb zeichnen einen Meister aus. In dieser Ausgabe der Enzyklopädie des Shaolin erklärt Sifu Aguilar die Form Dam Jian, das gerade, doppelschneidige Schwert des Boddhidarma. Durch seine Herkunft charakterisiert sich das Schwert Damo durch ein...
 
Budo International DVD Wing Chun (Vol. 1)
in deutscher, französischer, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 73 Minuten Mit seinem Alter von zirka 400 Jahren ist das Wing Chun heutzutage einer der am meisten ausgeübten Stile in der Welt, und dies dank seiner technischen Vielseitigkeit, Anpassungsfähigkeit, dem schnellen Erlernen und der erprobten Effizienz im Kampf. Durch Sifu Paolo Cangelosi, einem der weltweit größ...
 
Kung Fu Qigong Gala Benefit Feature Masters
DVD in Englisch ca. 75 min DAnlässlich des 10-jährigen bestehens des Kung-Fu Magazine Qigong wurde eine Kampfkunst Gala veranstaltet, auf dieser DVD sehen Sie die Highlights dieser Veranstaltung.

Folgenden Meister demonstrieren ihr Können:
- He Jingde (2000 & 2001 China National Wushu Champion)
- Cheri Haight ...
 
VC-Ving Chun
ca. 300 Seiten, teils farbig, gebunden mit Schutzumschlag, illustriert mit vielen Fotos und Abbildungen Eine ausführliche, illustrierte Einführung in VC-Ving Chun für Anfänger und Interessenten, mit detailierten Erklärungen der Grundbegriffe, Einzel- und Partnerübungen. Alle Übungssequenzen sind durch Fotos erläutert. Zusätzliche Informationen zu Ausbildung, Lernkonzept, Trainingstipps und Ausbildungs...
 
Budo International DVD: Williams - Wing Chun Siu Lim Tao
Laufzeit: ca. 57 Min. Audio: English, Spanisch, Italienisch - NICHT auf Deutsch erhältlich! Die erste Form im Wing Chun heisst Siu Lim Tao oder die Kleine Idee. Das Video beginnt mit einer Demonstration der kompletten Siu Lim Tao Form. Als nächstes wird jede einzelne Bewegung aufgeschlüsselt: Grundstellungen, Schläge, Griffe, Fesselungstechniken, Grundblocks, sowie die Bewegungseffizienz u...
 
Schlatt Gewaltprävention im Alltag
Paperback, 196 Seiten Eigensicherung, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

Kurse und Bücher zum Thema Selbstverteidigung gibt es viele. Häufig liegt bei ihnen der Fokus auf der Abwehr von körperlichen Angriffen liegt. Dies ist sicherlich nicht verkehrt, doch zumeist werden andere wichtige Aspekte dabei sträflic...
 
Budo International DVD Aguilar - Shaolin Kung Fu Chan Wu Tang Tuei
Laufzeit: ca. 58 Min. Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch Wir erfahren auf dieser DVD verschiedene Anwendungen, fortgeschrittene Techniken wie die gleichzeitige Anwendung von Hand- und Fußtechniken, sowie den buddhistischen Kampf mit Beineinsatz. Eine spektakuläre Arbeit, in der Koordination, Geschwindigkeit und Kraft die Resultate einer Technik sind, wie ...
 
Standardzwinge
Trachtenmesser-Zwinge Standard, Rostfrei für 5 cm-Klinge, Durchmesser 7mm Nicker-Zwinge, montagefertig.
 
Shaolin Muscle-Tendon Change Classic
DVD in Englisch ca. 47 min DPuti Tamo Yijingjing: Bodhidharmas Muscle-Tendon Change Classic Twelve Forms

Yi Jin Jing by 32nd Generation Shaolin Monk Shi De Qian

Folgenden Inhalt hat diese tolle DVD:
- Einleitung & Geschichte
- Grundtechniken
- Movement 1-12
- Geschlossene Postition
-Vorführungen