Die Folgen eines Lokführerstreiks für den Arbeitgeber im Hinblick Urlaub

Aktuell liest man es in den Medien: Die Lokführer streiken. Diesmal sind die Privatbahnen, wie die ODEG oder die Märkische Regiobahn, betroffen. Welche Konsequenz hat dieser Streik für den Urlaub eines Arbeitnehmers? Was, wenn der Arbeitnehmer seinen lange geplanten Jahresurlaub wegen des Streik nicht antreten kann? Darf er deshalb wieder arbeiten gehen und seinen Urlaub zu einem späteren Zeitpunkt neu nehmen?

Grundsätzlich gilt, dass der Arbeitnehmer verpflichtet ist, den mit dem Arbeitgeber abgesprochenen Urlaub in der vereinbarten Zeit zu nehmen. Schließlich muss der Arbeitgeber in der Lage sein, die Arbeitskraft seiner Mitarbeiter im Voraus einzuplanen und sich auf die Urlaubspläne zu verlassen. Umgekehrt muss sich der Arbeitnehmer während seines Urlaubs wirklich erholen, damit er frisch erholt wieder bei der Arbeit erscheinen kann.

Sollte der Urlaub ins Wasser fallen, gilt grundsätzlich folgendes: Der Arbeitgeber muss nach Kräften versuchen, den Arbeitnehmer während des Urlaubs weiter zu beschäftigen und ihm den neuen Urlaubswunsch gewähren. Hierzu verpflichtet ihn seine arbeitsvertragliche Fürsorgepflicht. Sollten der Gewährung des Urlaubs zu einem späteren Zeitpunkt allerdings betriebliche Belange entgegenstehen und eine Beschäftigung in der Urlaubszeit sinnvoll nicht möglich sein, muss der Arbeitnehmer seinen Urlaub wohl oder übel auf dem Balkon genießen.

Fachanwaltstipp Arbeitnehmer: Sollten Sie Ihre Urlaubsreise tatsächlich wegen eines Streiks nicht antreten können, dürfen Sie Ihren Urlaub nur dann verschieben, wenn dem betriebliche Belange nicht entgegenstehen. Reden Sie mit Ihrem Chef und bitten Sie ihn, Sie außerplanmäßig einzusetzen. Nehmen Sie den Urlaub dann zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Fachanwaltstipp Arbeitgeber: Sie müssen einen Arbeitnehmer nicht unter allen Umständen beschäftigen, wenn dieser nach seinem Urlaubsantritt plötzlich doch wieder arbeiten will. Prüfen Sie sorgfältig, ob dies mit Ihren betrieblichen Belangen vereinbaren lässt. Falls Ihr Mitarbeiter einen Flug verpasst, liegt dies nicht in Ihrem Verantwortungsbereich.

Ein Beitrag von Rechtsanwalt Alexander Bredereck, Berlin
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Bredereck Willkomm Rechtsanwälte

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 26.04.2011
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.


Kategorien: Recht, Urteile

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Ninjutsu Shop

 
KWON Selbstverteidigungsanzug schwarz
Lieferung ohne Gürtel, lieferbar in den Größen 160 cm - 200 cm. 350 g/qm Stark belastbare 12 oz Baumwolle (100%), schwarz. Dieser Anzug wurde auf die Anforderungen im SV-Wettkampf abgestimmt.

Jacke in traditionellem Schnitt, an Schultern, Achseln und Revers verstärkt. Hose mit Elastikbund und zusätzlicher Schnürung. Sehr gute Beinfreiheit durch einen großzügigen ...
 
Jean Fuentes Kunai 3er Set - Wurfmesser C1030
hergestellt aus Edelstahl, Klingenlänge 8 cm, Gesamtlänge 16,5 cm Das Kunai hat eine zweischneidige, lange und keilförmige Klinge. Der Griff ist mit Bändern umwickelt und am Griffende befindet sich ein Ring, an welchem zum Beispiel ein Seil mit einem Gewicht oder Eisenring befestigt werden kann. Da das Kunai ein sehr gängiges Werkzeug war, machte es für Ninja leic...
 
Jean Fuentes Kunai 3er Set - Wurfmesser
Material: Edelstahl, auf der Klinge drei unterschiedliche Motive, inklusive Nylontasche mit Gürtelschlaufe Das Kunai hat eine zweischneidige, lange und keilförmige Klinge. Der Griff ist mit Bändern umwickelt und am Griffende befindet sich ein Ring, an welchem zum Beispiel ein Seil mit einem Gewicht oder Eisenring befestigt werden kann. Da das Kunai ein sehr gängiges Werkzeug war, machte es für Ninja leic...
 
KWON Kurzstock Sparring 22 cm
ca. 22 cm lang, schwarz Kurzstock Sparring 22 cm Mit dem Kurzstock Sparring wird der Umgang mit dem Kubotan oder geschlossenen Teleskopstock trainiert. Mit der Schaumstoffwaffe wird Selbstverteidignung im Nahkampf mit dem Kubotan oder einem Schlagstock simuliert. Er findet in verschiedenen Kampfkünsten wie Kubotan, Modern ...
 
KWON Bokken Eiche
mit Holzscheide, Länge ca. 100 cm, lieferbar in Weiß- oder Roteiche Nicht geeignet für harten Kontakt (Parieren und Kampf Bokken gegen Bokken). Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet weil die Klinge relativ dünn ist. Alternativ empfehlen wir normale Bokken we...
 
Tengu-Publishing Ten Ryaku No Maki - Bujinkan Kihon No Kata
Bujinkan Budo Buch (Strategien des Himmels) mit ca. 176 Seiten (viele Erklärungen und 460 Illustrationen) in deutsch. 17,5 x 23,5 cm (Strategien des Himmels)
Diese moderne Maki versteht sich als Arbeitsmaterial für das tägliche Training. Bei den Darstellungen wurde ausschließlich mit Zeichnungen gearbeitet, um den Fokus auf die Ausführung der einzelnen Techniken und Kata zu legen. Knappe erläuternde Texte vervollständigen die ...
 
Tengu-Publishing Togakure Ryu - Taijutsu no Kata
Bujinkan Budo Densho Buch (Schule der verborgenen Tür) mit ca. 136 Seiten (viele Erklärungen und ca. 250 Abbildungen) in deutsch, Größe 165 x 235 mm Diese moderne Densho versteht sich als Arbeitsmaterial für das tägliche Training.

Bei den Darstellungen wurde ausschließlich mit Zeichnungen gearbeitet, um den Fokus auf die Ausführung der einzelnen Techniken und Kata zu legen. Knappe erläuternde Texte vervollständigen die Information.
<...
 
Budoland Kubotan in schwarz mit runder Spitze
Länge ca. 14,0 cm, Durchmesser ca. 1,5 cm, heller Schlüsselring und Rillengriff Kubotan, auch Dulo oder Taschenstock genannt werden als kleine Selbstverteidigungswaffe eingesetzt. Mit diesem Hilfsmittel können extreme Schmerzen durch punktgenauen Einsatz auf bestimmte Nervenpunkte hervorgerufen werden: Schlagen, Zwicken Hebeln, Quetschen, Drücken sind beispielsweise möglich.
 
Panantukan Filipino Boxing Vol.2
DVD in folgenden Sprachen abspielbar: Deutsch udn Englisch ca. 66 min Aufbauend auf der gleichen Grundschule, wie das westliche Boxen, geht das philippinische Boxens weiter und orientiert sich weniger in Richtung Wettkampf, als viel mehr zum Boxen für die Straße. So werden neben den klassischen Boxtechniken auch andere Techniken und Körperbereiche als Waffe benutzt: F...