Die besten Tipps für die Sommerreiseplanung

reise.jpgBald beginnen die Sommerferien und die Deutschen widmen sich ihrer Lieblingsbeschäftigung, dem Reisen. Alexander Koenig, Autor des Buches "Reisereport 2009 – Luxusreisen und VIP-Status zum Sparpreis genießen" zeigt, wie Sie im Sommer Luxusreisen zu günstigen Preisen verwirklichen können.
Der Ölpreis steigt und steigt und damit auch der Treibstoffzuschlag, der an Airlines zu entrichten ist. Es ist mittlerweile nicht selten, dass die Steuern und Gebühren fast genauso hoch wie der reine Flugpreis sind. Wo dies relativ gesehen nicht so sehr ins Gewicht fällt, sind Business Class Flüge. Wer möchte nicht auch lieber bei Langstreckenflügen sein eigenes Private Bed haben sowie bestes Catering und On-board Entertainment genießen wie in der Lufthansa Business Class.

Doch die Lufthansa Business Class ist teuer. Flüge in die USA kosten beispielsweise mehr als 3.000 Euro. Gleiches gilt für Dubai und Asien. Gut, wenn man hier die entsprechenden Tricks kennt, um die Preise deutlich zu drücken. In seinem Buch Reisereport 2008 (ISBN: 978-3833474422) zeigt Alexander Koenig zwei grundsätzliche Strategien auf, um teilweise solche Flüge zum Economy Class Preis zu ermöglichen. Die eine Strategie führt über das Kundenbindungsprogramm Lufthansa Miles & More, die andere über die geschickte Wahl des Abflugortes.

Die wenigsten wissen, wieviele Möglichkeiten Kundenbindungsprogramme a la Lufthansa Miles & More auch dem Gelegenheitsreisenden bieten. Man muss nämlich nicht unbedingt fliegen, um viele Meilen zu sammeln. In seinem auf www.reisereport2008.de erhältlichen Newsletter Juni/Juli 2008 zeigt Alexander Koenig wieder einmal die besten aktuellen Meilenaktionen auf. Durch geschickte Ausnutzung ist z. B. ein Business Class Flug nach Dubai bereits unter 400 Euro möglich. Highlight sind jedoch diesen Monat die Angebote aus dem Hotelbereich. So können Sie beispielsweise in einem Luxushotel in Dubai für nur 33 Euro pro Nacht nächtigen (regulärer Preis 200 Euro). Mehr Infos auf www.reisereport2008.de

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 18.07.2008
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Wushu-Artikel bei Budoten