Betriebsbedingt kündigen – Gericht interessiert nur Willkür und Missbrauch

Bonn ― 78 Prozent aller Prozesse vor dem Arbeitsgericht gewinnen die Arbeit,?nehmer. Bessere Chancen haben Arbeitgeber, wenn es um betriebsbedingte Kündi,?gungen geht, berichtet das Unternehmer-Internetportal "www.bwr-media.de“. Denn: Arbeitsgerichte dürfen die hinter betriebsbedingten Kündigungen stehenden unter,?nehmerischen Entscheidungen nur dahingehend prüfen, ob sie willkürlich oder miss,?bräuchlich sind. Die organisatorische oder betriebswirtschaftliche Zweckmäßigkeit stehe vor Gericht nicht zu Debatte. Trotzdem sei es ratsam, die Entscheidung vorher schriftlich festzuhalten, um deren Notwendigkeit später vor Gericht eindeutig unter Beweis stellen zu können.
Das musste sich auch der Mitarbeiter einer Städtewerbung sagen lassen, der gegen seine Kündigung bis zum Bundesarbeitsgericht (BAG) geklagt hatte. Die Arbeit,?geberin hatte seinen Arbeitsbereich aufgelöst und ihm sowie anderen Kollegen das Angebot gemacht, die ehemals angestellte Tätigkeit als selbstständige Unternehmer weiterzuführen.
Die Erfurter Richter sahen in der Neuordnung weder eine Willkür noch einen Miss,?brauch. Vielmehr lägen der unternehmerische Entscheidung nachvollziehbare Erwägungen zugrunde. Die dem Kläger und seinen Kollegen angebotenen Verträge seien zudem keine Arbeitsverträge. Sie beinhalteten kein Weisungsrecht in Bezug auf Ort sowie Art und Weise der Arbeitsleistung. Auch habe der ehemalige Arbeitgeber,? nicht vorgeschrieben, wer letztlich die Arbeit erledigt – ob der gekündigte Mitarbeiter oder von ihm beauftragte Personen.
(Az.: 2 AZR 1037/06 – BAG-Urteil v. 13.3.2008)

Das Fazit:

Dies bedeutet, so www.bwr-media.de: Entschließt sich ein Arbeitgeber, bisher von Arbeitnehmern ausgeübte Tätigkeiten in Zunkunft nicht mehr durch Arbeitnehmer, sondern durch selbstständige Unternehmer ausführen zu lassen, so entfällt in diesem Umfang das bisherige Beschäftigungsbedürfnis für Arbeitnehmer und ein betriebsbedingter Kündigungsgrund liegt vor.

Alles über "aktuelle betriebsbedingte Kündigungsgründe" unter:
www.bwr-media.de/gratisdownlod.

Beschrieben werden unter anderem die Voraussetzungen, auf welche Kriterien es im Einzelfall ankommt sowie die wichtigsten außer- und innerbetrieblichen Gründe für betriebsbedingte Kündigungen – wie z.B. Absatzschwierigkeiten, Auftragsmangel, Betriebsübergang, Organisationsänderung, Personaleinsparung oder Rationalisierungsmaßnahmen.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 1.11.2008
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Ninjutsu Shop

 
FuLuHe Tai-Chi Fächer Weiß
Weißer Tai-Chi Fächer aus Kunststoff mit dekorativem Druck. Breite geöffnet ca. 60 cm. Höhe ca. 32 cm Der Tai-Chi Fächer für praktische Übungen oder als Dekorationsartikel, ist mit einem traditionellen chinesichen Druck versehen. Die Bespannung mit Stoff (Höhe der Stoffbespannung ca. 20 cm) ist aus einem robusten nylonähnlichen Material.

Ein Fächer ist ein etwa blattförmiger Gegenstand, der ...
 
Fitness - Ganzkörpertraining und Muskelaufbau
DVD, Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Spielzeit: 63 Minuten Emmanuelle FRÉDÉRIC, 25, absolvierte ihren Master in den Fächern Gesundheit, Ernährung, Biologie und Trainingslehre.
Neben ihrer Arbeit in der Rehabilitation Herz-Kreislauf-erkrankter Patienten ist sie außerdem Fitnesstrainerin - privat wie auch in Fitnessstudios.

Dieser Film enthält ein M...
 
Independance Coups de pied acrobatiques
DVD, 4 sprachig: Französisch, Englisch, Deutsch und Spanisch, Regional code free In den Vereinigten Staaten, wird die Qualität eines großen Meisters durch die Qualität seiner Tritte gemessen. Die Arbeit und die Praxis dieser stillisierten Tritte erschien später in artistischen Kata und entwickelte sich dann unabhängig weiter. Mit der Entwicklung der künstlerischen Kata wird di...
 
Budoten Stickmotiv Ninjutsu / Ninjitsu - EMB-SP671
Größe: 77.6 x 96.1 mm, Stiche: 7744, Farben: 1. Blaugrün, 2. Violett, 3. Hautfarbe, 4. Braun, 5. Hellgrau, 6. Grau, 7. Dunkelgrau, 8. Goldgelb, 9. Schwarz. Farbanpassung der Bestickung nach Ihren Wunsch-Vorstellungen möglich. Diese Premium-Stickerei wartet nur darauf, auf ein Textil Ihrer Wahl aufgebracht zu werden. Dieses hochwertige Stick-Design kann selbstverständlich auch individuell angepasst werden. Alle in der Stickerei verwendeten Farben können Ihren Wünschen gemäß geändert werden. Teilen Sie uns hierzu Ihre Vors...
 
Independance 77 Kicks Vol.2
DVD in Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch Laufzeit: 65 min Marc Canonizado & Kalman Csoka sind Meister im Freestyle.

Aus folgenden Kategorien werden 77 Kicks auf dieser tollen DVD gelehrt:
- Einfache Fußtritte
- Handstand mit Überschlag und Folgetechnik
- Rad mit Folgetechnik
- Salto vorwärts mit Folgetechnik
- Salto Rückwärts mit Folg...
 
Abanico DVD Dehnung für Kampfsportler
DVD, 60 Minuten Werden Sie gelenkig! Lernen Sie alles, was Sie über die richtige Dehnung wissen müssen. Ballistisch-statisch-PNF - nie gehört? Hier lernen Sie es. Die richtigen Trainingsprinzipien und ca 70 Übungen, die auch Sie gelenkig machen, finden Sie auf dieser DVD!

 
Ninja-Schwert geschmiedet
Geschmiedete Klinge aus 1045-er Kohlenstoffstahl in schwarz mit Kanal, Klingenlänge ca. 71 cm, Gesamtlänge ca. 101 cm, Gesamtlänge mit Scheide ca. 104 cm Das Schwert ist angeschliffen. Lieferung mit schwarzer Stoffhülle.

Hergestellt in China.
 
Palisander Tigersturz und Ringerbrücke
Effektive Trainingsmethoden der Kampfkünste, das deutsche Buch hat ca. 304 Seiten im Format 20,8 x 14,6 x 1,6 cm, Paperback Ein west-östliches Trainingsbuch für Kampfkünstler und Sportler
Dieses Buch stellt einige der effektivsten Trainingsmethoden aus West und Ost vor. Der Leser lernt Übungen kennen, die eine flexible dynamische Kraft aufbauen, was die beste Grundlage für eine hohe Kampfstärke darstellt. Übungen mit...
 
KWON Indoor Tabi
lieferbar in den Größen 38 -45, fällt klein aus Tabi aus 100% Canvas Baumwolle mit Klettverschluss am der Rückseite. Mit separat gefasster großer Zehe.

Sohle aus weichem, strapazierfähigem Canvas.