Ärger mit dem Paketdienst? Das sollten Versandkunden wissen

Wer regelmäßig Pakete bekommt, hat sich vielleicht schon einmal über seinen Paketdienst geärgert. Meist ist man unterwegs und kann die Pakete nicht persönlich in Empfang nehmen. Jedoch findet sich fast immer ein Nachbar, der das Paket abnimmt und dann abends oder am folgenden Tag übergibt. Doch was können Paketkunden tun, wenn die Fracht oder der Karton beschädigt ist? Darf das Paket an den Nachbarn übergeben werden, wenn der Empfänger nicht zu Hause ist?

Das unabhängige Online-Vergleichsportal für Paket- und Briefdienste Posttip.de (www.posttip.de) erklärt, was Paketkunden bei Problemen mit dem Paketdienst beachten müssen.

Was tun, wenn das Paket beschädigt ankommt?

Posttip.de empfiehlt: Bei sichtbaren Beschädigungen sollten Versandkunden sofort im Beisein von Zeugen alles dokumentieren. Auch ein Foto vom Paket kann helfen. Wer das Paket trotz Beschädigung annimmt, muss den Schaden unverzüglich schriftlich beim Paketdienst anzeigen.

Ab welcher Höhe greift eine Versicherung bei Beschädigung oder Verlust?

Die meisten Paketdienste versichern Pakete gegen Verlust oder Beschädigung pauschal bis zu einer Summe von rund 500 Euro, beim Paketdienst GLS sind es sogar 750 Euro. Höherversicherungen sind häufig gegen Gebühr möglich. Paketdienste, bei denen die Versicherung nicht im Preis inbegriffen ist, bieten sie gegen Aufpreis an. Die Kosten richten sich oft nach dem Warenwert der Sendung.

Dürfen Pakete beim Nachbar abgegeben werden?

Nahezu alle Paketdienste erlauben in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen den so genannten Ersatzempfänger. „An den darf das Paket übergeben werden, wenn der Adressat nicht erreichbar ist. Als Ersatzempfänger sehen die Paketdienste auch Nachbarn an“, meint Paketdienst-Experte Eike Böttcher vom Online-Verbraucherportal Posttip.de. Eine Ausnahme gibt es allerdings: Schreibt der Versender den deutlichen Hinweis auf das Paket, dass die Sendung nicht bei Nachbarn abgegeben werden soll, ist die Ersatzzustellung nicht erlaubt.

Für bestimmte Sendungen schließen die Postdienste aber von sich aus die Abgabe bei anderen Personen aus. Bei der Deutschen Post sind dies beispielsweise bestimmte Express-Sendungen mit einer erhöhten Transportversicherung oder solche, für die eine persönliche Übergabe vereinbart ist (Beispiel: Service „eigenhändig“).

Darf der Zustellschein ans Klingelschild geklebt werden?

Der Zustellschein gehört in den Briefkasten, nicht an die Haustür. Ist eine Benachrichtigung des Empfängers nicht möglich, kann in absoluten Ausnahmefällen der Zustellschein an der Haustür angebracht werden – allerdings nur, wenn kein Zugang zum Briefkasten besteht.

Was tun, wenn ein Paket verloren gegangen ist?

Wird ein Paket vermisst, sollte der Versender zuerst seinen Paketdienst informieren. Für die Nachforschung ist die Sendungsnummer des Pakets erforderlich. Damit kann der Paketkunde in einem ersten Schritt die elektronische Verfolgung im Internet nutzen. „Eine genauere Prüfung kann aber nur der Paketdienst selbst durchführen. Der wird in der Regel auch nur auf Veranlassung des Absenders tätig, weil dieser sein Vertragspartner ist“, ergänzt Posttip-Experte Böttcher.

Weitere Informationen finden Interessierte unter: www.posttip.de.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 11.03.2010
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Chinesische Waffen

 
Ju-Sports Tai Chi Schwert Holz
Länge ca. 95 cm, mit Handschutz Besonderheiten:
Tai Chi Schwert aus Roteiche
mit Handschutz
zum Üben von Formen
 
Sportimex Wushu-Stock Gun
Langer naturgewachsener Wushu-Stock aus Rosenholz, ca. 200 cm, konisch Naturbelassen und leicht flexibel. Für Kung Fu, Wu Shu und ähnliche Kampfsportarten.
Das Rosenholz stammt aus China.
 
Budoten Kung Fu / Tai Chi Holzschwert
Gesamtlänge ca. 91 cm, Klingenlänge ca. 71 cm, aus Roteiche Übungswaffe zum Formentraining
 
Budoland Speer
Kung-Fu-Waffe, Länge ca. 203 cm, die kurze Spitze ist vernietet und nicht abnehmbar Kung-Fu-Speer mit Griff aus Weißeiche. Auch als Wushu-Speer verwendbar.
 
Ju-Sports Tai Chi Teleskop Schwert
Für Training und Dekoration geeignet Die Gesamtlänge beträgt 92 cm. Im geschlossenen Zustand 26 cm.
 
DanRho Tai Chi Schwert
Roteiche, Länge ca. 91cm Das Schwert ist aus einem Stück Holz hergestellt.
 
Fujimae Speerspitze chinesischer Speer
Speerspitze aus Stahl. Loch zur Befestigung am Stab vorhanden. Länge ca. 22 cm
 
Budoten Tai Chi Säbel, flexible Metallklinge (stumpf)
Länge ca. 98 cm, Klingenlänge 76 cm Gesamtgewicht: ca. 1,05 kg, Gewicht ohne Scheide: ca. 0,4 kg.
Der Säbel hat eine mittlere Flexibilität. Aus Metall gefertigt. Der Säbel ist schaukampftauglich. Der Säbel ist eine Wettkampfwaffe des modernen Wushu und daher flexibel. Die Flexibilität ist moderat und dürfte keine Beeinflussung bei ...
 
Ju-Sports Tai Chi Schwert Holz Junior 74 cm
Tai Chi Schwert Junior, ca. 74 cm lang Besonderheiten:
Tai Chi Schwert aus Roteiche
mit Handschutz
zum Üben von Formen