Advent, Advent ein Lichtlein brennt – erst eins, dann zwei, dann …

adventNach einer Schätzung der deutschen Versicherungswirtschaft entsteht in der Adventszeit und an Silvester jährlich ein Schaden in Höhe von rund 35 Millionen Euro. Ursache: Brände, verursacht durch Kerzen und Feuerwerkskörper. Aber auch so genannte Wunderkerzen an Weihnachtsbäumen oder in der Nähe von Gardinen bergen ein hohes Brandrisiko. Dabei sind es nicht nur sorglose Erwachsene, die im wahrsten Sinn beim Spiel mit dem Feuer sich und andere gefährden. Für vor allem Kinder haben Kerzen eine besondere Anziehung. Kinder sollten daher in keinem Fall unbeaufsichtigt mit Streichhölzern oder einem Feuerzeug hantieren, weist Deutschlands zweitgrößter Versicherer, die HUK-Coburg, zum Beginn der Adventszeit hin.

Wohnungen bieten ideale Voraussetzungen für sich schnell ausbreitende Brände, da Kunststoffe, Holz, Papier und andere leicht entflammbare Materialien reichhaltig vorhanden sind. Kommen noch harzhaltige Dekorationen wie ein Adventskranz oder ein Weihnachtsbaum hinzu, wirken diese als regelrechte "Brandbeschleuniger". Rund 400.000 Nadeln hat ein klassischer Weihnachtsbaum, eine Fichte, bei 2,20 Meter Höhe. Die trockenen Nadeln, nicht die Zweige und der Stamm, stellen im wesentlichen die gefährliche Brandlast des Baumes dar. 400.000 Einzelelemente von brennbarem Stoff, die sich im Abstand von nur wenigen Millimetern befinden und binnen Sekunden eine Kettenreaktion auslösen können. Dies gilt auch in kleinerem Umfang für den Adventskranz, dessen Grundlage ein Stroh- oder Plastikring ist. Genährt von vier relativ schweren Kerzen stellt er ebenfalls eine nicht zu unterschätzende Gefahrenquelle dar.

Feuerwehr und HUK-Coburg raten daher zur Adventszeit dazu, vor dem Anzünden von Echtkerzen die Tannenzweige feucht zu halten, ausreichend Abstand zu anderen Gegenständen einzuhalten und Weihnachtsbäume gegen Umfallen zu sichern. Am sichersten gelten jedoch elektrische Weihnachtskerzen, die mit einem VdS-Gütesiegel gekennzeichnet sind und auch unbedenklich von Kindern benutzt werden können. Dennoch sollten Kinder selbst beim Auspusten der Adventskranzkerzen unbedingt beaufsichtigt werden, um ein Überspringen von Funken oder Glut zu vermeiden.

Und noch ein Tipp: Wer seine Wohnung vor fehlgeleiteten Feuerwerkskörpern schützen will, kann dies am einfachsten durch verschlossene Fenster erreichen

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 30.11.2009
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Chinesische Schwerter

 
Haller Tai Chi Schwert
Klingenlänge 73 cm, Gesamtlänge 94 cm, Gewicht 470 Gramm Mit flexibler stumpfer Klinge aus 420 rostfreiem Stahl. Die Scheide ist aus Holz. Produktionsbedingt sitzt die Klinge dieser Modellreihe relativ locker in der Scheide. Griffverlängerung: Länge ca. 5 cm, Breite rechts nach links ca. 4 cm, Tiefe von oben nach unten ca. 2 cm.

Hergestellt in Chin...
 
Budoland Kung Fu Säbel
Roteiche, ca. 85 cm Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet.
 
Budoten Kung Fu / Tai Chi Holzsäbel
Gesamtlänge ca. 82 cm, Klingenlänge ca. 63 cm aus Roteiche Übungswaffe für das Formentraining
 
Ju-Sports Tai Chi Schwert Holz Junior 74 cm
Tai Chi Schwert Junior, ca. 74 cm lang Besonderheiten:
Tai Chi Schwert aus Roteiche
mit Handschutz
zum Üben von Formen
 
Budoland Tai-Chi Holzschwert
aus Roteiche, ca. 93 cm Gesamtlänge, Klingenlänge ca. 70 cm. Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet.
 
KWON Teleskopschwert Wu-Gong
zusammengeschoben ca. 26 cm, ausgezogen ca. 92 cm, mit Pommel Der Griff/Klinge/Parierstange sind aus einem dünnen Metall gefertigt, sodass das Schwert angenehm leicht zu handhaben ist.

Original Wu Shu Wettkampf-, Übungs- und Dekorationswaffe aus der Volksrepublik China. Ein Requisit und Trainingsgerät für Wu Shu Formen sowie die körperliche Ertüchtigung...
 
Ju-Sports Tai Chi Teleskop Schwert
Für Training und Dekoration geeignet Die Gesamtlänge beträgt 92 cm. Im geschlossenen Zustand 26 cm.
 
Budoland Kung-Fu-Schwert
ca. 85 cm Hergestellt aus Aluminium mit stumpfer Klinge. Am Griff ist eine Schleife befestigt. Klingenstärke ca. 0,6cm, Klingenbreite unterhalb des Griffes ca. 3,5cm, an der breitesten Stelle ca. 6,3cm.

Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, ...
 
Budoten Chinesische Schmetterlingsmesser
2 original chinesische Schmetterlingsmesser aus Stahl mit stumpfen Klingen, ca. 49 cm lang Mit umwickelten Kunstledergriffbändern. Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partne...