Achtung vor der Hitze. 5 Schritte zum Schutz

collageIm Sommer kommt es häufiger zu Kreislaufproblemen. Der Körper reagiert sensibel auf Hitze. Ganz besonders problematisch wird es, wenn die hohe Lufttemperatur die eigene Körpertemperatur von ca. 37 Grad Celsius übersteigt. Zur echten Gefahr für die Gesundheit kommt es bei einem Sonnenstich oder einem Hitzschlag. Was geht da eigentlich im Körper vor sich? Warum gefährdet die sommerliche Hitze die Gesundheit? Und was natürlich noch wichtiger ist: Wie kann man sich vor den Folgen eines Sonnenstichs oder gar eines Hitzeschlags schützen?

Um zu wissen, wie man den Körper vor der Hitze schützen kann, sollte man zunächst verstehen, was bei hohen Temperaturen in unserem Körper vor sich geht. Zunächst sinkt der Blutdruck. Die Blutgefäße weiten sich bei Hitze, um die entstehende Wärme besser abgeben zu können. Ein ähnlicher Nebeneffekt kann bei Flüssigkeitsmangel auftreten. Gerade bei hohen Temperaturen verliert der Körper viel Flüssigkeit durch Schwitzen. Wenn man dann auch noch zu wenig Flüssigkeit aufnimmt, kann das Blut schlechter zirkulieren. Die Folgen können Übelkeit, Schwindelgefühl und Kopfschmerzen sein. In besonders schlimmen Fällen erleidet man einen Hitzschlag. Bei einem Hitzschlag steigt die Körpertemperatur auf über 40 Grad an. Der Körper produziert keinen Schweiß mehr. Die daraus resultierenden Schockzustände und Bewusstseinsstörungen können das Gehirn dauerhaft schädigen.
1.Schritt: Genug und richtig Trinken
Es empfiehlt sich über den Tag verteilt etwa 2,5 bis 3 Liter Mineralwasser zu trinken. Als ideale Durstlöscher, die ausreichend Mineralstoffe liefern, gelten auch verdünnte Obst- und Gemüsesäfte. Ebenfalls zu empfehlen seien Kräuter- und Früchtetees. Auf Alkohol und schwarzen Tee oder Kaffee sollte hingegen weitestgehend verzichtet werden. Auch sollte auf die Temperatur des Getränks geachtet werden. Eiskalte Getränke löschen zwar kurzfristig den Durst, jedoch regen diese wiederum die Schweißproduktion an.
2.Schritt: Bewegung zum richtigen Zeitpunkt
Bewegung regt den Kreislauf an. Natürlich sollte die sportliche Betätigung auf die Morgen- und Abendstunden verlegt werden. Denn Sport in der prallen Sonne belastet den ohnehin strapazierten Körper nur noch zusätzlich. Wegen der hohen Temperaturen ist die körperliche Belastung in den Mittags- und Nachmittagsstunden am höchsten.
3.Schritt: Körper mit Bedacht abkühlen
Morgens und abends sind Wechselduschen empfehlenswert. Durch den Wechsel von kaltem und heißem Wasser wird zum einen das Immunsystem gestärkt und zum anderen dafür gesorgt, dass die Wärme aus dem Körper heraus transportiert wird. Außerdem können nasse Tücher als kühlende Wickel gebraucht werden, um die Körpertemperatur wieder zu senken. Allerdings rät der Herzspezialist Thomas Wendt darauf u achten, dass man sich nicht vollständig abdeckt. Dann können nämlich die Luft nicht mehr zur Abkühlung beitragen.
4.Schritt: Sonnenschutz tragen
Generell sollte die Sonne zwischen 11:00 und 15:00 Uhr gemieden werden. Bei Sonnencremes empfehlen Experten einen Lichtschutzfaktor von mindestens 15. Das Mittel sollte rechtzeitig vor dem Gang in die Sonne aufgetragen werden und regelmäßig erneuert werden. Auch dunkle Kleidung hat einen hohen Lichtschutzfaktor. Zwar reflektiert helle Kleidung aus Naturfasern die Sonnenstrahlen am besten. Allerdings haben dunkle Stoffe einen höheren Lichtschutzfaktor als helle. Während ein schwarzes T-Shirt einen Lichtschutzfaktor von mehr als 20 besitzt, hat ein helles einen von maximal 10.
5.Schritt: Leichte Kost und kleine Mahlzeiten
Bei hohen Temperaturen kann auch eine ungesunde Ernährung zusätzliche Kreislaufprobleme fördern. Daher sollten besonders leichte und gesunde Lebensmittel wie Obst und Gemüse gegessen werden. Auch kleine Mahlzeiten belasten weniger, als ausgiebige Festmähler. Daher sollte lieber auf große Mahlzeiten verzichtet werden und stattdessen die Nahrungsaufnahme über den ganzen Tag auf kleinere Portionen verteilt werden. Dadurch vermeidet man, mit zu vollem Magen in der Hitze zu stehen.
Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 25.07.2014
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Nun, die absolute "Gewaltlosigkeit" des Buddhismus wird in der westlichen Vorstellungswelt gern...
  • Voker Reimann: Hallo Mittrainierende und Suchende, ich muß mich natürlich als Europäer wehemend gegen...
  • TCM Schlaflosigkeit: Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. Allerdings gerät auch die klassische Schulmedizin...
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] There you will find 80233 more Infos: budoten.blog/sandsacktraining-verletzungen-und-richtiges-training/ [...]
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/bittere-aprikosenkerne-die-stars-der-naturapotheke/ [...]

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Artikel für Thaiboxing

 
Muay Thai Grundtechniken der IAMTF
DVD auf Deutsch ca. 67 min Von Ralf Kussler & Master Woody

Ajarn Chinawut Sirisompan, genannt Master Woody, ist der höchste Repräsentant für Muay Thai in Europa. Er ist von der International Amateur Muay Thai Federation (IAMTF), dem einzigen von der thailändischen Regierung anerkannten Muay Thai Verband für Amateure, a...
 
Abanico Muay Thai 1 Traditionell- Modern
DVD in englisch - TV-System: PAL, Laufzeit ca. 60 min Die DVD bietet detailierte Einblicke in das grundlegende und fortgeschrittene Makiwara- und Körper-Training und zeigt Methoden desselben für verschiedene Techniken und Arten der Kime-Übertragung. Die Arbeit mit klassischen okinawanischen Trainingsgeräten wird vorgestellt. Gleichzeitig werden Kime-Te...
 
Abanico Muay Thai Vol.4
DVD in englisch/französisch - TV-System: PAL, Laufzeit ca. 60 min Vol.4 Kampfstrategien
 
Mechanics of Thailand's Muay Thai Vol.2
DVD in Englisch (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit: 55 min Saekson Janjira hat über 200 Kämpfe bestritten, davon hat er nur 4 verloren.

Folgender Inhalt hat diese tolle DVD:
- Grundtechniken
- Ellbogentechniken
- Tritttechniken
- Fußtechniken mit Übungsgeräten
- Partnerübungen
- Nahkampftechniken
- Kampftechniken
u.v.m.
<...
 
PHOENIX PX Thai pad, Echtleder, paarweise, schwarz-weiß
PX Thai pad, Echtleder, paarweise, schwarz-weiß, Schlagpolster, Leder, schwarz-weiss, Größe ca. 42 x 21 x 12 cm, PHOENIX, für Boxen, Kickboxen, sonstige, Thaiboxen geeignet PX Thai pad, Echtleder, paarweise, schwarz-weiß, Arm-Makiwara aus echtem Rindsleder in bester Qualität, ideal für effektives Kickbox- und Thaiboxtraining. Die qualitativ hochwertige Verarbeitung macht dieses Schlagpolster hoch belastbar!
 
Budo International DVD Rahhal - Kick Boxing Training With Equipment
Laufzeit: ca. 60 Min. Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch Seine Karriere als Kickboxer und Profi des Muay Thai und Savate haben Karim Rahhal zu enormer und reicher Erfahrung verholfen. Nun wird er Ihnen seine aussergewöhnlichen Qualitäten als Trainer näher bringen. Dieses Video eignet sich so wohl für den Anfänger, der gerade die Grundlagen erlernt, als au...
 
Deuser Fitness - Functional Training
DVD, Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spielzeit: 50 Minuten Marcus Temming und Dirk Mähler präsentieren in diesem Film ein vollständiges Trainingsprogramm mit DEUSER® Produkten.
Für jedes Produkt werden dabei verschiedene Übungsreihen für ein Ganzkörpertraining und allgemeine Fitness vorgestellt. DEUSER® Produkte erhalten und fördern zudem die physische I...
 
Leffler Das Bushido Prinzip - Wortgefechte
123 Seiten, Größe: Din A5, Cover: Softcover Das Bushido Prinzip schlägt eine Brücke zwischen dem traditionellen Weg der Samurai im historischen Japan, dem Bushido, und den Anforderungen, die unsere moderne Welt an uns stellt. Immer schnellere Änderungen der Lebensumstände, höhere Ansprüche im Beruf und komplexe Lebensplanung verlangen uns vie...
 
Muay Thai Kickboxing The King of All Martial Arts
DVD in Englisch (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit: 112 min Auf dieser atemberaubenden DVD zeigen die berühmtesten Meiser der Kampfkünste ihr Können.
Aus den verschiedensten Kampfsportarten, wie z.B. Karate, Judo, Kobudo, Aikido zeigen folgende Weltstars Demonstrationen:
Yamaguchi, Ueshiba, Kano, Nishiyama, Tomiki, Richard Kim, Demura, Tohei, Kubota, G...