ACE fürchtet neues Schlaglochdesaster

Der ACE Auto Club Europa lässt die Alarmglocken schrillen: Die seit Wochen herrschende Gluthitze wird nach Einschätzung des Clubs große Teile des Straßennetzes in Mitleidenschaft ziehen und Schäden in Milliardenhöhe zurücklassen. „Teer schmilzt dahin wie Eis in der Sonne“, sagte ACE-Sprecher Rainer Hillgärtner am Donnerstag in Stuttgart. Der durch hohe Temperaturen aufgeweichte asphaltierte Straßenbelag mache vielbefahrene Strecken auch anfällig für später auftretende Schädigungen.

„Die prekäre Lage ist offensichtlich“. Die von schweren Lkw verursachten Spurrillen auf Autobahnen entwickelten sich streckenweise zu regelrechten Ackerfurchen und erhöhten das Schleuder- und Unfallrisiko etwa für Wohnwagengespanne ganz enorm. ACE-Sprecher Hillgärtner: „Aufgrund der Vorschädigung wird sich das jüngste Schlaglochdesaster in gesteigerter Form nach dem nächsten Winter wiederholen“. Sondermittel und Notprogramme alleine könnten die absehbaren Fahrbahnschäden dann nicht mehr abwenden. Das politische Argument, Bund, Länder und Gemeinden litten unter Schulden und es fehle ihnen das Geld für die Sanierung der Verkehrswege, will der ACE so nicht gelten lassen. „Schlaglöcher sind genauso schlimm wie Finanzlöcher. Sie werden immer größer, wenn nichts dagegen getan wird“, sagte der ACE-Sprecher.

Der Club fürchtet, dass unter dem Diktat knapper öffentlicher Kassen demnächst eine Sparorgie einsetzen wird. Der Club geht davon aus, dass alleine 68 Prozent der Kommunen die Ausgaben für Straßenunterhaltung strecken und 55 Prozent der Kommunen die Mittel für Neuinvestitionen für den Straßenbau reduzieren wollen.

Die Kosten für die Beseitigung der Winterschäden aus der Saison 2009 / 2010 schätzt der ACE auf mehr als 2,5 Milliarden Euro. Unabhängig davon sind nach Angaben des Clubs bereits mehr als 64.000 Kilometer des rund 400.000 Kilometer umfassenden kommunalen Straßennetzes schon seit Jahren von bösartigem „Asphaltkaries“ befallen. Hier helfe nur noch eine Generalsanierung. Die Kosten dafür betragen nach ACE-Schätzungen rund 25 Milliarden Euro.

„Neben dieser Schlaglochproblematik ist der normale jährliche Investitionsbedarf an kommunalen Straßen, Fuß- und Gehwegen bis 2020 auf mehr als 12 Milliarden Euro zu beziffern“, sagte Hillgärtner. Wer jetzt auf Sanierung verzichte, mache die Sache für Gebühren- und Steuerzahler später noch um ein Vielfaches teurer; denn die Schäden potenzierten sich, warnte der ACE.

Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 7.09.2010
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Tags:

Kategorien: Freizeit, Buntes
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Nun, die absolute "Gewaltlosigkeit" des Buddhismus wird in der westlichen Vorstellungswelt gern...
  • Voker Reimann: Hallo Mittrainierende und Suchende, ich muß mich natürlich als Europäer wehemend gegen...
  • TCM Schlaflosigkeit: Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. Allerdings gerät auch die klassische Schulmedizin...
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] There you will find 80233 more Infos: budoten.blog/sandsacktraining-verletzungen-und-richtiges-training/ [...]
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/bittere-aprikosenkerne-die-stars-der-naturapotheke/ [...]

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Europäische Waffen

 
Haller Ersatzbogen für Armbrustgewehr Nr. 30820
Ersatzbogen für Artikel 6010169, zweiteilig.
 
Jean Fuentes Legend of Zelda Schwert Polsterwaffe - LARP Waffe
Schaumstoffpolsterwaffe ca. 74 cm, Gesamtlänge 105 cm Legend of Zelda Schwert Polsterwaffe - LARP Waffe

Unser Polsterschwert besteht aus weichem Latexschaum und einem Fiberglaskernstab. Eine stabile Versiegelung ist aufgebracht. Auf den Griff wurde eine rutschfeste Oberfläche aufgebracht.

-Gesamtlänge: 105 cm
-Klingenlänge: 74 cm
-M...
 
Haller Armbrustpistole Cobra
Mit drei Pfeilen. Zugkraft 40 Pfund. Gesamtlänge 50 cm Die Besonderheit an dieser Armbrust ein Schnellspannhebel, mit dem die Sehne gespannt wird.
 
Jean Fuentes Filmschwert Thorin Eichenschild Orkrist E153
hergestellt aus Edelstahl, Klingenlänge 51 cm, Gesamtlänge 72 cm Filmschwert Thorin Eichenschild - Schwert Hobbit - Orkrist.

Sehr schönes Kurzschwert aus bekannter Fantasy Filmreihe. Die Klinge ist aus Edelstahl und 51 cm lang. Der Griff hat eine Länge von 22 cm. Das Schwert ist sehr massiv und wiegt 1222 Gramm.

Es handelt sich um ein Dekorationssch...
 
Fiberglaspfeil 33062
Holzpfeil Länge 30
 
Ersatzpfeil Holz 33058
Holzpfeil Länge 30 inch (ca. 76,2 cm) Hergestellt in Taiwan.
 
Jean Fuentes 300 Spartaner Schild - König Leonidas - b1400
hergestellt aus Polyesterharz, Durchmesser 62 cm 300 Spartaner Schild - König Leonidas - Auf der Rückseite sind ein Griff und ein Armband mit Klettverschluss angebracht. Das Schild ist aus Polyesterharz gefertigt und metallisch lackiert - 3-D Struktur.

- Durchmesser: 62 cm
- Material: Polyesterharz metallisch lackiert - 3-D Struktur
 
Fantasiemesser Dragon
Klingenlänge 20 cm, Gesamtlänge 33 cm Lieferung inklusive Holzständer.