Abmahnfalle Urhebernennung bei Bildern

choosing from images streamEin Urteil macht die Runde. Die Netzgemeinde ist bestürzt. Helle Aufregung in den einschlägigen Foren und Blogs. Es geht um eine Abmahnfalle bei der Verwendung von fremden Bildern im Internet.
Was ist passiert?

Das Landgericht Köln hat mit einer am 30.01.2014 verkündeten Entscheidung (Aktenzeichen 14 O 427/13, die Entscheidung ist leider noch nicht veröffentlicht) entschieden, dass die Pflicht zur Nennung des Urhebers eines Bildes auch dann erfüllt werden muss, wenn das Bild zwar in eine Webseite eingebettet ist, aber auch auf einer eigenen URL abgelegt wird und dort direkt abgerufen werden kann.
Konkret hatte ein Webseitenbetreiber ein Foto von der Bildagentur Pixelio ordnungsgemäß lizenziert und in seiner Webseite verwendet. Er hat auch brav die Urhebernennung des Fotografen und die Nennung von Pixelio – so wie in den Lizenzbedingungen gefordert – vorgenommen. Schon das ist aller Ehren wert, da viele sich nicht einmal die Mühe machen, die Lizenzbedingungen genau anzusehen, was übrigens die erste große Haftungsfalle ist, da dort oft genau geregelt ist, was mit dem Bild tatsächlich gemacht werden darf und was nicht.
Aber: Das Bild war auch – was mehr oder weniger üblich ist, da die CMS-Systeme das ohnehin so machen – über einen direkte URL ohne den sonstigen Content der Website aufrufbar und über Suchmaschinen auffindbar. Hat man diese direkte URL eingegeben oder angeklickt, dann erscheint eben nur das Bild ohne die auf der zugehörigen Website platzierte Urhebernennung.
Auf die diesbezügliche Abmahnung des Fotografen hin gab der Abgemahnte keine Unterlassungserklärung ab. Daher beantragte der Fotograf eine Einstweilige Verfügung beim Landgericht Köln. Trotz mündlicher Verhandlung wurde die Einstweilige Verfügung erlassen. Das Gericht hat entschieden, dass die Abmahnung berechtigt war, der Fotograf also den beantragten Unterlassungsanspruch und damit auch einen Schadensersatzanspruch hat, da die Auffindbarkeit des Bildes unter einer eigenen URL ohne den Content der Webseite eine eigene Nutzung darstelle, die ebenso wiederum der Urhebernennung bedarf.
Unsere Meinung
Rein rechtlich dogmatisch betrachtet ist die Argumentation des Gerichts schlüssig und durchaus vertretbar.
Unter dem Aspekt aber, dass nahezu jedes Bild über eine direkte URL aufrufbar ist und der Tatsache, dass die Urhebernennung dann nur auf dem Bild selbst erfolgen könnte, ist die Entscheidung nicht hinnehmbar.
Zum einen, da es technisch unzumutbar für den Webseitenbetreiber ist, diese geforderte Maßnahme umzusetzen (wie soll das in der Praxis geschehen?). Zum Anderen, da schon die Frage einer eigenen Nutzung sehr fragwürdig ist, da es letztlich dieselbe Nutzungshandlung darstellt, wenn ein Bild eingestellt wird, auch wenn dieses sodann technisch bedingt über eine eigene URL nochmals gesondert aufgefunden werden kann. Das Einstellen des Bildes beruht nämlich auf einem einzigen, einheitlichen Willensentschluss des Nutzers.
Die zurzeit kursierende Lösung, dass die Urhebernennung im Bild selbst erfolgen müsste, halte ich für untauglich. Zum Einen könnte das nämlich eine unzulässige Entstellung sein, zum Anderen handelt es sich dabei wohl auch um eine Bearbeitung des ursprünglichen Bildes, wofür wiederum die Bearbeitungsrechte bestehen müssten, was regelmäßig nicht der Fall ist.
Man kann nur hoffen, dass die Entscheidung angegriffen wird und das OLG Köln in der Berufung dem technischen Teil der Fragestellung mehr Aufmerksamkeit schenkt. Es geht am Ende des Tages stets auch um die Zumutbarkeit solcher Maßnahmen und gerade diese scheint mir hier nicht gegeben zu sein. Das Urteil ist noch nicht einmal zugestellt. Danach beginnt die Frist von einem Monat zur Einlegung der Berufung. Rechtskräftig kann die Entscheidung erst danach werden, falls Berufung nicht eingelegt wird.
Timo Schutt
Rechtsanwalt
Fachanwalt für IT-Recht
Quelle: openPR

geschrieben von: Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten am: 20.05.2014
bisher keine Kommentare

Comments links could be nofollow free.

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

  • Neues Unterhaltsames Interessantes von Budoten: Nun, die absolute "Gewaltlosigkeit" des Buddhismus wird in der westlichen Vorstellungswelt gern...
  • Voker Reimann: Hallo Mittrainierende und Suchende, ich muß mich natürlich als Europäer wehemend gegen...
  • TCM Schlaflosigkeit: Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. Allerdings gerät auch die klassische Schulmedizin...
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] There you will find 80233 more Infos: budoten.blog/sandsacktraining-verletzungen-und-richtiges-training/ [...]
  • My Homepage: ... [Trackback] [...] Read More here: budoten.blog/bittere-aprikosenkerne-die-stars-der-naturapotheke/ [...]

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Selbstverteidigung

 
Budoland Kubotan in schwarz mit runder Spitze
Länge ca. 14,0 cm, Durchmesser ca. 1,5 cm, heller Schlüsselring und Rillengriff Kubotan, auch Dulo oder Taschenstock genannt werden als kleine Selbstverteidigungswaffe eingesetzt. Mit diesem Hilfsmittel können extreme Schmerzen durch punktgenauen Einsatz auf bestimmte Nervenpunkte hervorgerufen werden: Schlagen, Zwicken Hebeln, Quetschen, Drücken sind beispielsweise möglich.
 
Brazilian Jiu-Jitsu Basistechniken
Die DVD ist in folgenden Sprachen abspielbar: - Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch. Gesamtlaufzeit: 70 Minuten Das brasilianische Jiu-Jitsu, ist eine brasilianische Kampfkunst, eine Form des in Brasilien praktizierten Ju-Jitsu, das Mitsuyo Maeda (1879-1941) nach Brasilien gebracht hat und das von der Familie Gracie weiterentwickelt wurde. Es ist eine junge Kampfkunst, die sich permanent weiterentwickelt. Bra...
 
Budo International DVD: Galvani - Nova Scrima Verteidigung mit dem Messer
Audio: deutsch, englisch, spanisch, italienisch, französisch Mit seiner neuen Arbeit kehrt Graziano Galvani zusammen mit seinen Rittern zur Tafelrunde zurück, um uns die besten Strategien angesichts einer frontalen Messerattacke auf Abstand oder Körpernähe zu zeigen. Ihr findet Anwendungen und Möglichkeiten für strategisch taktische Verteidigungen für Zivilis...
 
Budo International DVD Dabauza - Ju-Jitsu Traditional
Laufzeit: ca. 40 Min. Audio: englisch, spanisch, italienisch. NICHT auf deutsch erhältlich! Meister Dabauza, 7. Dan Jiu-Jitsu und anerkannter Kampfkunstexperte, zeigt hier tatkräftige Techniken gegen Griffe, Schläge, Tritte und Waffen. Ein Beweis, dass Jiu-Jitsu eine durchaus komplette Kampfkunst ist.
 
Budo International DVD Gracie - Submissions, Exit & Gracie Self Defense
Laufzeit: ca. 54 Min. Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch. Hebel, Würger und Konterreaktionen. Auf diesem zweiten Video konzentriert sich Meister Robin Gracie auf die wichtigsten Aspekte des realen Kampfs. Hier werden Techniken erklärt und vorgeführt, die jede Kampfsituation erfolgreich beenden können.
 
Das Brasilianische Jiu-Jitsu lernen vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen
DVD, Gesamtlaufzeit: 57 Minuten in den Sprachen englisch,französisch, Deutsch, Spanisch, Portogisisch zum auswählen Meister Paulo Sergio, Professor des Brasilianischen Jiu-Jitsu, schwarzer Gürtel 4. Dan, repräsentiert das prestigeträchtige Team Alliance. Im Laufe der Jahre konnte er eine beeindruckende Anzahl von Auszeichnungen erwerben: 6 mal Weltmeister Masters & Seniors, 5 mal brasilianischer Meister und brasi...
 
Close Combat Vol.2
DVD in Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch Laufzeit ca. 64 min + Bonus Radikale Kampftechniken

Von Meister Jean-Michel Lerho & Alain Formaggio

Neue und immer radikalere Techniken

ALAIN FORMAGGIO :
- Mitbegründer des Close-Combat Operational System
- technischer Direktor der Welt des Krav maga WKMF
- Chefausbilder des Ausbildungszentrum ...
 
Independance Techniques F.F.T.S en situation réeles
DVD, 4 sprachig: Französisch, Englisch, Deutsch und Spanisch, Regional code free Dieses Video soll Ihnen die verschiedenen Disziplinen des F.F.T.S vorstellen: Tonfa, der Stab, die Selbstverteidigung, der Nahkampf und fortgeschrittene Techniken wie Verteidigungen gegen Stiche, Fäuste, Fußtritte, Messer, Stock, Schläger... Der Großteil der Techniken, die in diesem Film in schnelle...
 
35 Jahre IMAF Belgien - Seminar Highlights Vol.1
DVD in Englisch 151 min V35 Years I.M.A.F Belgium  - Martial Arts Seminar Highlights Vol.1
27.-28.04.2013

  • Daniella Somers Box and Kick Box Champion
  • Edgar Kruyning 7.Dan Yoseikan Ju-Jutsu
  • Jose Miranda 8.Dan Nihon Ju-Jutsu
  • Willy Bernaerts 7.Dan Karate
  • Morten De Lang...